Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: FreeStyle Libre 2: Einfach für alle Patienten

FreeStyle Libre 2: Einfach für alle Patienten 17 Mai 2019 07:52 #111532

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5491

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Die nächste Generation der sensorbasierten Glukosemessung

Rund 1,8 Millionen Menschen mit Diabetes in Deutschland müssen mehrmals täglich ihren Zuckerwert messen4, um die entsprechende Menge Insulin spritzen zu können. Bis vor wenigen Jahren war dazu ein von vielen Menschen mit Diabetes als schmerzhaft empfundener Stich in den Finger20 und die Nutzung eines Blutzuckerteststreifens / Messgerätes erforderlich. Seit 2014 steht alternativ das FreeStyle Libre System zur Verfügung, das erfolgreich5,6 und sicher5,6,  ohne routinehaftes Stechen2,3 die Blutzuckerselbstmessung ersetzt. Ein Sensor am Oberarm misst kontinuierlich den Glukosewert und kann mit einem Lesegerät oder dem Smartphone mit entsprechender App ausgelesen – gescannt – werden. FreeStyle Libre ist das meistgenutzte7 sensorbasierte Glukose-Messsystem weltweit7 und wird bereits von über 1.000.000 Menschen in 46 Ländern verwendet. In Deutschland werden die Kosten für das System von den meisten Krankenkassen übernommen.1 Eine Umfrage zeigt8,  dass sich sehr viele Nutzer von FreeStyle Libre im Alltag viel freier fühlen. Mit FreeStyle Libre 2 wird nun eine weiterentwickelte Generation der Technologie auf den Markt gebracht. Das System bietet neben den von den Nutzern geschätzten Vorteilen von FreeStyle Libre eine Verbesserung der Messgenauigkeit und die Nutzung von optionalen Alarmen.17,18 Die Sensorwerte sind jetzt noch genauer und das sowohl am ersten Tag als auch über die gesamte Tragedauer hinweg. Auch in den unteren Bereichen konnte eine Verbesserung der Genauigkeit erzielt werden.17 Verwender können sich zudem in Echtzeit bei zu hohen oder zu niedrigen Messwerten warnen lassen, falls Sie dies benötigen.18 Eine Funktion, die vor allem Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sowie Menschen, die Probleme mit der Wahrnehmung von Unterzuckerungen haben (Hypoglykämiewahrnehmungsstörung), zu Gute kommt.21, 22, 23 

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinmibi74
Ladezeit der Seite: 0.140 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login