Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schwerbehindertenausweis – oder nicht?

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 07 Apr 2016 07:28 #100429

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5379

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

In der Tat würden sich die wenigsten Kinder mit Diabetes wohl als schwer behindert ansehen – und sind es auch nicht. Trotzdem sollte man den Gedanken an den Schwerbehindertenausweis nicht gleich von sich weisen. Der Gesetzgeber sieht ihn eher als „Nachteilsausgleich“ an, verbunden mit einer Reihe von Vorteilen:

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 31 Mai 2018 15:40 #108762

  • alime
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 24

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo Ihr Lieben, ich wüsste gerne, wie es mit dem SB-Ausweis nach dem 16. Lebensjahr aussieht. Hat man Chancen auf Verlängerung mit dem Kennzeichen "H" ? Hat jemand Erfahrung damit gemacht ? Es geht ja um nicht unerheblich e Steuervorteile, die einem bei Nichtverlängerung fehlen werden. Wäre dankbar für Erfahrungsberichte. Herzliche Grüße, Anke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 31 Mai 2018 19:47 #108768

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

es gibt die möglichkeit das H bis 18 zu verlängern, da reicht dann aber Diabetes alleine nicht mehr aus, sondern dann müssen noch andere nicht unerhbliche Baustellen vorhanden sein.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 31 Mai 2018 19:52 #108769

  • alime
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 24

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Ok. Leider hat unsere Tochter auch noch Zöliakie und Hashimoto. Bin mal gespannt, wie das Versorgungsamt die Verlängerung bewertet. Bei der Einstufung in Pflegegrad sind wir bis vor's Landessozialgericht gezogen - und haben verloren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 31 Mai 2018 22:54 #108772

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Zöliakie und Hashimoto fällt da wohl leider nicht mit rein, als relevante Baustelle aber nur versuch macht schlau.
Pflegegrad vor 2017 war ja recht schwer und da nach wurde es ja einfach aber dann wohl schon etwas zu alt.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 02 Jun 2018 11:28 #108777

  • Kosima
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 61

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,
also wir haben für unseren Sohn überhaupt keinen Schwerbehindertenausweis bekommen, obwohl wir einen beantragt hatten. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass zukünftig aufgrund der stetigen Verbesserung der Therapien und der damit verbundenden besseren Stoffwechseleinstellung die Diagnose Typ 1 Diabetes gar nicht mehr ausreicht für einen Ausweis, dann muss wahrscheinlich wirklich noch mehr dazu kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwerbehindertenausweis – oder nicht? 14 Jun 2018 16:30 #108843

  • Juli
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1051

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das H bedeutet ja "hilflos" und mit 16 sind die per se sicher nicht mehr hilflos. M. M. nach auch gut und richtig so, denn mit 17 wollen sie dann Führerschein lassen und man lässt sie im Straßenverkehr auf die Menschheit los?! Das wäre ja ein Widerspruch an sich ... Mit einer Verlängerung des H schadest du deinem Teenie u. U. mehr als dass du ihm nutzt. Die wenigsten Teenager wollen hilflos sein.
Hashimoto und Zöliakie tragen zur SBH leider gar nichts bei ... und Diabetes an sich ergibt sehr oft auch nur noch 40 % ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login