Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 12 Dez 2015 10:55 #98869

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5564

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Mit der aktuell kostenlosen neuen Android App namens Liapp lässt sich das Flash Glukose Messgerät (FGM) Freestyle Libre von Abbott mit einen Android Smartphone auslesen. Diese App wurde von Marcel Klug programmiert und ist keine offizielle Software der Firma Abbott. Von daher ist die Nutzung auf eigene Gefahr.

Mehr Infos dazu auf der Webseite der Programmierers : http://www.marcelklug.de

Oder im Google Play Store unter https://play.google.com/store/apps/details?id=de.cm.liapp

Get it on Google Play

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 12 Dez 2015 18:17 #98874

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen,

Alegna hat unter einem anderen Thread darüber berichtet ("Freestyle libre funktioniert nicht") und ich habe daraufhin heute auf Moritz` Smartphone diese App installiert.

Was soll ich sagen: Sie funktioniert!!! :)

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 09:27 #110766

  • Miky100
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Alex,
ich befasse mich völlig NEU mit der Technik FSL + Smartphone S9 + Smartwatch!?
Welche Smartwatch hast du denn; bzw. welche Funktionen MUSS die Uhr haben? NFC und/ oder Bluetooth?

Funktioniert das scannen dann über Smartwatch zu Libre Sensor und dann Anzeige auf UHR und Handy?
Oder kann ich auch die passende APP autark auf der Uhr installieren um mir die Messwerte dort anzeigen zu lassen (wäre beim Schwimmen mit einer IP67/IP68 Wasserdichten Uhr GENIAL)

Hast du auch Erfahrung mit der Handy APP: Libre-Alarm für android?

Ich würde mich sehr sehr über eine technische Unterstützung freuen! :-) Danke

Kannst Du mir auch noch Infos über diese "Moritz Smartphone" App zukommen lassen?

Miky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 10:45 #110768

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1882

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Miky100,
SW und Scannen is nicht, das funktioniert nur über das Handy und da brauchst ein Transmitter für ca 200€ wenn automatisch die Daten haben möchtest.
(ob die aktuellen Transmitter mal mit dem 2er gehen werden kann keiner sagen, also ein Risiko kauf)
Als App ist wohl xDrip das Besste.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 12:11 #110771

  • Miky100
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Cheffchen,

habe wie empfohlen xDrip auf meinem SP S9 installiert! Diese app kann auch den FSL Sensor2 erfassen, aber leider mit verherend falschen Messergebnissen! :-(
MIt dem original FSL2 Messgerät habe ich BLZ 82mg/dl mit dem Messtreifen (OneTouch) 78mg/dl und jetzt kommt Glimp (xdrive) mit 265mg/dl "daher"! FATAL!!

Hast du mir informationen zu dem besagten Transmitter? Ob 150 oder 250.-€ SORRY aber für ein freieres und besseres Leben bezahle ich das sehr GERNE!
Miky

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 12:32 #110772

  • Miky100
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Cheffchen,

ich habe gerade ein Einladung zu einem Seminar (5 Gäste/ FSL2-Nutzer) und einem Seminarleiter von Abbott bekommen! :) Da werde ich dann meine offenen Fragen zum Übertragen der BLZ Werte auf SP S9 bzw. zu Smartwatch ausdiskutieren! Aktuell WÜRDE ich von Sony die Smartwatch3 kaufen und dann die "Libre-Alarm" APP sowie die vom Herrn Kluge entwickelte APP "LIAPP" einsetzen.
Die GLIMP APP (xDrip) ist für MICH die schlechteste APP von der Oberflächenbenutzung her! Unübersichtlicher gehts wohl nicht!?
Werde Morgen meinen Bericht über das heutige Seminar über FSL2 deren Technik, APP Möglichkeiten und Verbindungen zu Smartwatch usw. abgeben!

so long
Miky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 14:29 #110775

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1882

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Miky100,
wie im anderen Beitrag schon, FSL2 gibts keine App und Abbott wird da auch nicht ausdiskutieren, weil zu fremden Apps können und dürfen sie nichts sagen, haben ja noch nicht mal eine eigene.
Das gleiche mit Smartwatch, ist nicht vorgesehen und gibt es nicht und interessiert Abbott nicht.
Bei xDrip muss man sich schon mal 10 min hinsetzen, wenn das lauft (also mit 1er Sensor) dann hat man die EierlegendeWollmilchSau, die viele tolle und erleichternde Sachen kann, alleine die Glaskugel den den BZ vorhersagt ist Goldwert.
Das Kalibrieren und teilen über das Internet und Uhr ist ja klar und da geht jede Smatwatch.

Der aktuell beste Transmitter ist meiner Meinung der Miaomiao, 180€, gibts auch aus Spanien und dann auch sehr schnell da. Aber wie gesagt, alles geht nur für 1er, 2er gibts noch nichts, weil verschlüsselt und da probieren alle Entwicklung noch dran rum.

Aber vielleicht gibts ja morgen eine erleuchtung und wäre über Antworten von Abbott gespannt.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 16:01 #110777

  • Miky100
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Cheffchen,
danke für die technischen Infos!

Dann Frage ich mich jetzt, wo denn der Vorteil von FSL2 zu 1 ist! Erkenne den jetzt nicht richtig.
Zusätzlich haben mich meine eigenen Testergebnis mit FSL2 zu FSL1 und BLZ-Messen mit Messstreifen (One Touch) sehr sehr Nachdenklich gestimmt! Bei ZEITGLEICHER Messung weichen die BLZ Werte stark von einander ab!! 5% Differenz würde ich akzeptieren, aber nicht das, was ich als Messergebnis bekomme! :-(

Anhang1: Messergebnis FSL2 (li) zu FSL1 (re)
Anhang2: Messergebnis FSL2 (li) zu OneTouch (re)

Mein Fazit: ich bleibe beim FSL1 und einer passenden Smartwatch!!

Welche Wasserdichte SW (IP68) kann mir jemand ausser der Sony Smartwatch 3 empfohlen werden?? Danke

so long

Miky

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 07 Feb 2019 21:58 #110781

  • Ekkehard
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 33

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
@Miky100
Die mit Glimp vom FSL2 ausgelesenen Daten KÖNNEN NICHT RICHTIG SEIN! Wundert mich überhaupt, dass du da Werte bekommst (oder habe ich da was missverstanden und du hast mit Glimp den FSL1 ausgelesen?).

Der FSL2 gibt die Daten per NFC verschlüsselt aus, der FSL1 nicht. Beim FSL1 mussten nur die Paketstrukturen von den Entwicklern von xDrip+ und Glimp herausbekommen werden. Beim FSL2 muss zusätzlich eine Entschlüsselung stattfinden.

Was du mit Glimp ausgelesen hast, sind also irgendwelche zufälligen Nummern, die NICHTS mit dem BZ-Wert zu tun haben. Es ist deshalb gar nicht möglich irgendwelche Werte des FSL2, die nicht mit dem Abbott-Lesegerät ausgelesen werden, mit anderen Werten zu vergleichen!

Liapp ist seit Jahren nicht weiterentwickelt und definitv keine App, die man heute noch anfassen sollte.

Wenn dir Glimp nicht gefällt (mir übrigens auch nicht), dann gibt es nur xDrip+ für Android und Spike für iOS.

Es ist übrigens müßig, über den "Vorteil" vom FSL2 gegenüber dem FSL1 zu diskutieren, über kurz oder lang (spätestens Ende dieses Jahres) wird es nur noch den FSL2 geben.

Und dann hoffe ich für alle MiaoMiao/Blucon/BlueReader/SweetReader/T-Mini-Nutzer, dass die Entschlüsselung in xDrip+ etc. dann klappt. Ansonsten macht der Libre nämlich für Leute wie mich, die ihn als CGM und nicht als FGM benutzen wollen/müssen, überhaupt keinen Sinn mehr.

LibreAlarm brauchst du übrigens nur, wenn die Urmutter eines Transmitters auf den Libre bappen willst: die Sony Smartwatch 3. Die muss dazu eine ältere Firmware kriegen, dann NFC aktiviert bekommen und dann kann man sich den unbequemen Klotz auf den Libre schnallen, damit LibreAlarm dann die Werte auf dein Handy bekommt. LibreAlarm allein taugt aber auch nichts (ist auch schon lang nicht weiterentwickelt worden), weil die Werte auch nicht kalibriert werden können, das kann dann erst in xDrip+ gemacht werden, an das LibreAlarm die Werte weitergeben kann. Aber das ist alles sooooo überflüssig, weil es mit den erhältlichen Transmittern für den Libre 1 (MiaoMiao, BlueReader, SweetReader, Blucon Nightrider, und ganz neu endlich erhältlich: GNSentry) viel besseres gibt. Also die SSW3 als Transmitter ist einfach Jahre überholt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Selbst Typ1 mit Closed Loop (Libre/Blucon->xDrip+->AndroidAPS->Dana R)
Tochter mit Typ 1 im Closed Loop (Libre/MiaoMiao->xDrip+->AndroidAPS->Dana RS)
Letzte Änderung: von Ekkehard.

Liapp - Die Android App für das Freestyle Libre 08 Feb 2019 09:34 #110786

  • Miky100
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Moin Ekkehard, Moin Cheffchen, Moin Betroffene,
das mein Smartphone S9 über die NFC Funktion mir beim Auslesen des FSL2 Sensors, bei meinen drei Test-Apps Fantasiewerte anzeigt, (innerhalb von wenigen Minuten zw. 35 - 900mg/dl) war mir ja auch klar. :-) Spielerei!

Das größte Plus zum Wechsle zu FSL2 ist für mich auch die zusätzliche Alarmfunktion, das sehe ich genauso!
CGM! Must have

Ich hatte hier auf der Plattform die letzten 24 Stunden "viel Wind" gemacht, da mein Problem war, dass mir gestern um 10.30 Uhr Mitgeteilt wurde, dass ich kurzfristig für 18 Uhr zu einem Info Gespräch mit meinem Arzt und Abott Gebietsleiter eingeladen wurde - und erst einen Tag vorher ich einen FSL2 Sensor bei mir, zusätzlich zum FSL1 Sensor angebracht hatte. So hatte ich gestern Nachmittag wirklich wenig Zeit mich mit Sensor-Apps und Diverse exakt zu beschäftigen.

Gestern Abend beim Gespräch bekam ich viel Infomaterial und Studienauswertungen zu FSL2 - war interessant, aber Sorry, ist halt nur eine Studie bzw. das Durchschnittsergebnis der Probanden!
ICH werde diese Ergebnisse sicherlich NICHT 1:1 übernehmen; war selbst in den letzten 45 Jahren (TYP1) Mehrfach in 3 unterschiedlichen Kliniken von 14 bis 28 Tagen Aufenthalt; hatte da jedes Mal mit dem Klinikleiter/ Professor und Ärzten viele Schulungen und Meinungen mir angehört und ausgetasucht.
Ist doch zB wie beim Insulin Toujeo, der eine (Sohn) kommt mit einer täglichen Injektion klar, ich MUSS es 2x tgl. Dosieren! Der eine benötigt bei Kopfschmerzen eine IBU200, der andere IBU800 – Tablette.
Wir sind alles Individuen, und so MUSS JEDER für sich persönlich das richtige herausfinden. Ob und wie welche Insulinmenge, Spitzzeit oder oder auszuführen ist.

Laut dem ABBOTT Gebietsleiter steht die FSL2 Software fürs Smartphone bis 6. März zur Verfügung!
Für MICH eine Neuigkeit, für andere eventuell nicht. Ich selbst wurde nun auch für eine Kurzeinleitung der Software für die KW11 eingeladen! Dieser Termin soll Lt. Abott Gebietsleiter auch so in einer Pressemitteilung demnächst erscheinen!? Wir werden sehen. Vielleicht ist das auch schon so irgendwo gepostet bloß ich wusste es halt nicht. Sry!
Ich werde jetzt hier mal nicht alle Neuigkeiten posten, da es wohl nur News für mich sind, aber nicht für die gut informierte Mehrheit auf der Plattform.
Neu für mich war gestern , dass ICH bereits ab Mitte/ Ende März 7 Sensoren FSL2 bekomme, da es bereits so von meiner Kasse mit Abbott geregelt wurde! (Der Ablauf der Zuteilung hat viele Faktoren wie, Kasse, Bundesland oder PV oder Kassenpatient usw. zu tun)

Neu für mich war auch die Info, dass es Seitens Abbott KEINE Software zur Datenübertragung des BLZ zur SW, bzw. eine SW-App zur Messung per NFC oder oder zum Sensor geben wird. „Das Klientel dafür ist zu gering“! AHA – das war seine Meinung, aber sicher nicht meine! Da hoffe ich halt mal, dass es irgendwann von einem EDVler eine Möglichkeit (Crack) dafür gibt.

Alle anderen Infos und news für mich lasse ich jetzt mal weg, da wahrscheinlich uninteressant.

ICH habe jetzt jedenfalls 2x FSL2 Messgerät und einige Sensoren zur Verfügung gestellt bekommen, und werde damit meine EIGENE „Studie“ erarbeiten um für mich die richtige Deutung der angezeigten Messwerte selbst zu bewerten!!
Habe aktuell auf der rechten Körperseite (Oberschenkel Seite) FSL1 Sensor und rechts den FSL2 Sensor angebracht!
Die unterschiedlichen Messwerte (zeitgleiche Messung) machen mir persönlich aktuell die größten Sorgen und Probleme; mit der Aussage des Abbotts Gebietsleiter, „das sei normal“ gebe ICH MICH nicht zufrieden! ☹Wenn ich re. 140mg/dl angezeigt bekomme und li. 175mg/dl, dann würde ich bei der alten Messung mit FSL1 (re. 140) nicht reagieren, aber jetzt mit FSL2 (li. 175) schon!
Dass ich mit meiner eigenen Auswertung der angezeigten Messwerte gut und richtig liege, zeigen mir meine HBA1 Ergebnisse an. In den letzten 15 Jahren max. 6,7 min. 5,6! [Prozent und nicht mmol/mol] Also wirklich zufriedenstellende Werte und das, wie bereits erwähnt, nach 45J TYP1 – OHNE Spätfolgen!! (Weder Beine/ Augen/ Nerven/ usw.) Bisher nichts betroffen! Mein Diabetologe meinte zuletzt, dass ich rein medizinisch, nach den HBA1 Werten KEIN Diabetiker bin – naja im Schnitt 8x tgl Spitzen x 365 Tage x 45J – ich weiss nicht!

Ich weiß aber, dass ich mir diese Woche noch einen zweiten FSL2 Sensor an eine andere Körperstelle setzen werden (Arm/ Schenkel/ Brust/ Leiste. Mal überlegen.) um dann mit auch 2 unterschiedlichen FSL2 - Messgeräten Plus 1x FSL1 Messgerät zeitgleich/ überkreuzt Messe, um für MICH das beste herausfinde um die angezeigten unterschiedlichen Ergebnisse richtig einzuschätzen und dementsprechend reagieren werde.

Nicht schlecht – wären des Schreibens des Textes hat sich 2x FSL2 per Alarm gemeldet! NICE

Ich werde mich jetzt erstmal aus der Diskussion weitestgehendes heraushalten, da doch der ein oder andere von meinen sogenannten NEWS genervt ist! Sry an die Gemeinde, bzw. den Genervten!
So long

Miky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinmibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login