Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Zwischen Schicksalsschlag und Lebensaufgabe

Zwischen Schicksalsschlag und Lebensaufgabe 07 Jan 2006 11:12 #76160

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5697

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Die Rolle Subjektiver Krankheitstheorien bei der familiären Bewältigung chronischer Krankheit im Kindesalter

Familien, die die Diabeteserkrankung als Schicksalsschlag oder als „mühsames Alltagsgeschäft“ erleben, zeigen dabei eine deutlich problematischere Krankheitsbewältigung als etwa Familien, die Diabetes als familiäre Lebensaufgabe betrachten. Andere Familien sehen die Erkrankung lediglich als organisatorische Aufgabe im Alltag an oder betrachten den Diabetes als ungeliebten „Untermieter“, der möglichst wenig störenden Einfluss auf das Familienleben nehmen soll. Anhand vieler Originalzitate aus den Interviews werden die Subjektiven Theorien lebendig dargestellt.

Hier gehts zur Buchshop
Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinmibi74
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login