Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Diabetes: Mast-Experiment belegt familiäre Disposition

Diabetes: Mast-Experiment belegt familiäre Disposition 18 Mai 2010 23:06 #75899

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 5603

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

ydney – Mit einem ungewöhnlichen Mast-Experiment belegen australische Forscher in Diabetologia (2010; doi: 10.1007/s00125-010-1768-y) die familiäre Prädisposition des Typ-2-Diabetes mellitus.

Vier Wochen lang wurden die 41 gesunden Teilnehmer der Studie regelrecht gemästet. Sie nahmen genau berechnete 5.200 Kilojoule (1.250 Kilokalorien) mehr zu sich als sie verbrauchten. Das führte unweigerlich zu einer Gewichtszunahme, die allerdings bei den 17 Teilnehmern mit Diabetikern in der Familie größer ausfiel. 

Mehr lesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdWenkemarielaurinmibi74
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login