Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 25 Feb 2011 08:42 #53918

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6392

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht

Ein Buch, das Mut macht, Krisen als Chancen zu begreifen und seinen eigenen Weg zu gehen. 9783702231200-160

„Kein Horizont ist so fern, dass wir ihn nicht erreichen könnten.“

Geri Winkler Ein geborener Bergsteiger, dem das Klettern schon in die Wiege gelegt wurde, war er nie, aber einer jener Jungen, die an ihrem ersten Globus von fernen Welten und abenteuerlichen Expeditionen träumen. Geri Winklers Leidenschaft gehört von Kindheit an dem Reisen, den fremden Völkern, den Urwäldern, Wüsten, Meeren und den Bergen dieser Welt. Sie zu erkunden ist und bleibt sein Lebenstraum. So sieht er sich mehr als Weltenbummler, denn als Extrembergsteiger, als Abenteurer, dem die Berge Kompass sind.

Hier kann man das Buch bestellen

Mehr lesen...
Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 12 Mär 2011 18:10 #53919

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1267

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
In der Apotheke habe ich in einer Diabeteszeitschrift
darüber gelesen und war äußerst interessiert.
Ich bin schon sehr gespannt wie es geschrieben ist. Vielleicht ist die eine oder andere Textpassage auch
für einen 5-Jährigen geeignet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 12 Mär 2011 18:22 #53920

  • Niemand
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 394

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Ich habe gerade die ersten beiden Kapitel gelesen. Der Diabetes kommt bis jetzt leider nur in einigen wenigen Sätzen vor. Da geht es dann auch nur darum, dass die Testgerätehersteller seine Reisen mit gesponsort haben. Dabei hätte mich das Diabetes-Mamagement in solchen Extremsituationen sehr interessiert, aber vermutlich die anderen Leser nicht. :dry:

Aber vielleicht ändert sich das im Laufe des Buches noch, mal sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 13 Mär 2011 10:52 #53936

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1267

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Vielleicht spricht er das ja später an? Leider sind in den Verlagen strenge Kriterien. Sie sagen, dass Buch muss massentauglich sein. Sprich man muss immer eine breite Masse ansprechen. In den herkömmlichen gewinnorientierten Buchverlagen gibt es meist 5 bis 7 Leute die darüber befinden. Menschen die mit dem Diabetes konfrontiert sind fragen sich: Wie hat er das nur angestellt und mit welchen Mitteln.
Der Rest dürft einfach nur Beeindruckt sein und denken: Mensch der hat das geschafft obwohl er Diabetes hat. Die Details können sie meist sowieso nicht nachvollziehen.

Gespannt bin ich trotzdem auf das Ganze.

Wie schreibt er denn so?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mibi74.

Aw: Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 13 Mär 2011 14:56 #53940

  • Niemand
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 394

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Es sind auch viele Foltos von den verschiedenen Landschaften enthalten. Ich habe jetzt die ersten drei Kapitel gelesen. Das 3. Kapitel dreht sich um eine Bergtour in der Antarktis. Da hat sich mir schon die Frage aufgedrängt, wie ist das wohl bei minus 29 Grad im Zelt :woohoo: mit dem Blutzuckermessen. Ganz zu schweigen auf der Bergtour bei antarktischen Temperaturen. Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen und ohne die anderen Leser langweilen zu wollen, so ein paar Zeilen dazu wären schon sehr spannend gewesen. Er muss das auch alles genau dokumentiert haben, denn dafür hat er von den diversen Firmen, die den Diabetesbedarf herstellen, seine Sponsorenmittel erhalten. Vielleicht sollte er darüber mal ein eigenes Buch schreiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Niemand.

Aw: Lesetip: Sieben Welten – Seven Summit - Die Reisen eines Weltenbummlers, Abenteurers - und Diabetikers 13 Mär 2011 16:24 #53943

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2944

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo Helmuth,

ich denke, die sponsernden Firmen werden in ihre Werbung einfließen lassen, dass ihre Materialien auch unter bestimmten Extrembedingungen (Kälte, Luftfeuchtigkeit, Hitze, Höhe über NN usw,) beste Ergebnisse lieferten.

Wobei da sicher erst wieder die Zeitschriften für das Fachpersonal bedacht werden und irgendwann später dann auch die Zeitschriften für die Betroffenen. Wahrscheinlich mit kleinen Beiträgen und/oder ganzseitigen Anzeigen.

Gruß, Egon
Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte Meinungen....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.402 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de