Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Das nervt: Pubertät und Diabetes - Ein Artikel im Diabetes Ratgeber 22 Feb 2011 20:15 #53523

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6317

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

In der Pubertät kommt es wegen des Diabetes häufig zu Konflikten zwischen Jugendlichen und ihren Eltern. Welche Lösungen gibt es?

Egal, wie gut sich Jugendliche um ihren Diabetes kümmern: In der Pubertät spielen die Blutzuckerwerte manchmal verrückt. Das liegt vor allem an den Hormonen, die auf der berühmten "Achterbahnfahrt" sind, und die auch die Insulinwirkung beeinflussen. Die Diabetestherapie wird dadurch nicht einfacher.

Mehr lesen...
Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Lili, monday, Tigerflocke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das nervt: Pubertät und Diabetes - Ein Artikel im Diabetes Ratgeber 26 Feb 2011 06:38 #53524

  • BirgitR
  • Benutzer
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform:
Manchmal weiß ich nicht wie ich die Gradwanderung zwischen Vertrauen und Kontrolle hinbekommen soll. Einerseits möchte ich meiner Tochter ( 12 Jahre) zutrauen, das Management zu übernehmen, dann werden aber wieder keine Werte eingetragen, oder sich wieder nicht gemessen. Somit fange ich wieder an zu kontrollieren, das nervt sie aber natürlich. Wenn der Hba in Ordnung wäre, würde ich sie gerne in Ruhe lassen, aber.............! Ich weiß nicht, wie ich am besten damit umgehen soll

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Das nervt: Pubertät und Diabetes - Ein Artikel im Diabetes Ratgeber 26 Feb 2011 06:57 #53525

  • Tigerflocke
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 484

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Mir geht es genau wie Birgit.
Ständig gibt es Stress wegen dem Eintragen der Werte.
Das finde ich aber Mega-Wichtig!!! Sie ist davon nur genervt und
hat keine Lust dazu. Das kann ich auch verstehen.
Dann habe ich ihr angeboten, willst du es alleine machen, oder sollen wir es
lieber zusammen eintragen...? :S
Nein die Werte gehen ihrer Meinung nach niemanden etwas an.

Es hier auch so, das wenn ich mal nicht
frage, dann Vorwürfe bekomme, es würde mich überhaupt nicht interessieren,
wie es ihr geht, was mit ihr ist, und so weiter.
Also ich kann bei der Sache einfach nur verlieren, egal was, oder wie ich es mache,
es ist immer falsch. :blush:

Pubertät ist nun mal die Zeit in der das: Brain out of order!!! ist :unsure:
Ich bin nicht gestört!!!
Ich bin Verhaltensoriginell.
;o)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.344 Sekunden

Login