Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 14 Jun 2022 09:28 #118432

  • lenaya
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 27

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo,
Eigentlich läuft die Control IQ (T_slim +Dexcom 6) super bei uns.
Nun ist mein Sohn auf Klassenfahrt und die kids machen den ganzen Tag Sport. Sie sind auf Borkum und vor allem das  Radfahren gegen Wind und Wetter verbraucht ordentlich Energie. Den Tag über hat er sich mit Werten zwischen 70-120 gut durchgehangelt, aber nachts ist er ganz schön runter gerutscht. Obwohl er mit einem 200er Wert eingeschlafen ist, war er in den frühen Morgenstunden mindestens 80 Minuten zwischen 50-65 mg/dl. Ich hab ihn angerufen, weil ich dachte, er hört die Alarme nicht, aber er sagte, er hätte schon 6 Plättchen TZ intus. Bis zum Frühstück kam er nicht höher als 90.
Hat jemand einen Tipp für die nächsten Nächte? Ich vermute, ein ändern der nächtlichen  Basalrate bringt nicht so viel, weil die Control-IQ im Schlafmodus ihn ja trotzdem auf 100mg/dl "runterdrückt". 
Jetzt überlege ich, meinen Sohn einfach abends stattdessen den "Sportmodus" einstellen zu lassen. Dann würde die Control-IQ anstreben, ihn höher zu halten. (auf160mg/dl wenn ich mich richtig erinnere)
Was meint ihr? Hat irgendwer hier schon Erfahrungen in dieser Richtung? Bin unsicher....
Danke und LG
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 14 Jun 2022 13:37 #118433

  • 4You
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 171

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Da das System nicht lernt, könntest du auch einfach den Korrekturfaktoren erhöhen. 
Dann sollte Control IQ nicht mehr so viel Insulin abgeben, um auf den Zielwert zu kommen. 

Vielleicht habt ihr ja noch eine niedrigere Basalrate eingespeichert, die würde ich dann trotzdem aktivieren. 
Folgende Benutzer bedankten sich: lenaya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 14 Jun 2022 20:41 #118436

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 3044

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Das mit Korrekturfaktoren (ISF) hochsetzen ist wohl am besten.
Und Schlafen aus, so wird nur leicht höher angepeilt als beim Sport was vielleicht etwas viel ist.

Cheffchen
Nächstes Treffen 11.02.23, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout
Folgende Benutzer bedankten sich: lenaya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 19 Jan 2023 23:36 #120262

  • DB
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Auf welchen Zielwert läuft die Control-IQ denn im Schlafmodus? Ich dachte der Zielwert liegt im Normal- und Schlafbetrieb bei 110? 

Ändern kann man den Zielwert bei der Control-IQ ja leider nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 19 Jan 2023 23:59 #120263

  • DB
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo. So ähnlich haben wir das jetzt auch schon 2 Tage. Unser Sohn ist eine Couchkartoffel. Da die Diabetologie uns für Ihn dringend zu Sport geraten hat suchen wir gerade. Jetzt war er Dienstag beim Tischtennis 1,5h bis 19:30h. Er hat (für seine Verhältnisse) Gas gegeben. Wir hatten auch den Sportmodus aktiviert. Trotzdem ist der die Nacht permanent unter 70 gerutscht. Heute hatte es geschneit, er war viel draußen auf dem Schulhof (was er ansonsten halt auch vermeidet, da sitzt er lieber im Aifenthaltsraum und liest), so dass er mehr Bewegung als sonst hatte. Prompt ist er mir wieder im UZ gelandet, vor 1h bei 50. Hab jetzt den Schlafmodus abgestellt und 100ml Milch gegeben. Mal gucken ob die dann die Nacht rettet. 🤷‍♂️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 20 Jan 2023 01:14 #120264

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 3044

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Bei schlafen ist der nur enger wo CIQ reagiert 6,25-6,7 mmol (112,5-120,6 mg) und gibt halt kein Bolus ab.

Wenn er so nachbrennt, dann ist Schlafmodus natürlich nicht gut, dann eher in der Nacht mit Sport Modus starten und später wenn Stabil ist auf schlafen stellen.
Nächstes Treffen 11.02.23, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 20 Jan 2023 10:07 #120272

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 118

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Wir starten bei unserer Tochter an so extremen Sporttagen die Nacht auch immer mit Sportmodus und nehmen den dann, wenn wir sehen es läuft stabil und die Pumpe musste nicht ständig stoppen, wieder raus. 
Momentan fällt bei ihr vormittags Schulschwimmen  (da trainiert sie für das Silberanzeichen) und nachmittags Vereinssport (Kinderturnen: ganz viel Konditionsspiele mit viel rennen) zusammen. 
Da bleibt bei ihr der Sportmodus den ganzen Tag und zumindest den Anfang der Nacht drin. Nach dem Kinderturnen gibt es 20g KH ohne Insulin und für das Abendessen nur den halben Bolus. 
Diese Woche ist sie mir dann nachts trotzdem mit Sportmodus unterzuckert. Die Pumpe hatte aber schon seit Stunden nur nen roten Balken - wäre also völlig wurscht gewesen welcher Modus - Control IQ hätte immer stoppen müssen.... 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Zuckerbarby.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 23 Jan 2023 19:49 #120330

  • Sussa
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform:
  • Private Nachricht
Das ist unser typisches Klassenfahrtsszenario. Durch die Mehrbewegung unterzuckert unsere Tochter nachts trotz Control-IQ. Sie ist zu Hause eher gemütlich unterwegs. Ich schreibe ihr für solche Gelegenheiten eine eigene Basalrate, ca. 20 Prozent weniger, die Faktoren müssen wir auch runternehmen. Die Gretchenfrage ist halt wieviel runter. Das müssen wir per Telefonkonferenz täglich nachsteuern. Sportmodus ist sicher eine gute Idee. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächtliche Unterzuckerung mit Control IQ nach Sporttag 24 Jan 2023 15:35 #120332

  • DB
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Vielleicht ist für die Klassenfahrt dann generell der Sportmodus nicht verkehrt, also im Dauerbetrieb. Die 3-5 Tage würde die Pumpe dann ja versuchen den Zucker zwischen 140 und 160 zu halten. Oder sehe ich das falsch? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.337 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2023 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de