Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Reklamation Dexcom G6

Reklamation Dexcom G6 11 Mär 2019 18:57 #111131

  • Martina1987
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform:
Hallo Forum, :)

meine Tochter bekommt demnächst den Dexcom G6. Wir haben jetzt zusammen uns schon einige Videos zusammen bei Youtube angeschaut. Mir ist aufgefallen, dass dort meistens die Sensoren am Arm angebracht werden:

In Englisch:
Video1

Hier ein Mädchen auf deutscher Sprache:
Video2

Das würden wir auch gerne versuchen. Nur in dem Webinar wird gesagt, dass man es nur am Gesäß und am Bauch anbringen kann. Was ist denn, wenn ein Sensor ausfällt, den sie am Arm hat. Weigert sich Dexcom dann den zu ersetzen, da es nicht an der zugelassenen Stelle angebracht wurde? Hatte schon einmal jemand den Fall?

Viele Grüße
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reklamation Dexcom G6 11 Mär 2019 19:16 #111132

  • Eule06
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir hatten zwei Jahre den G5 Sensor bei unserer Tochter im Einsatz und sind vor zwei Monaten auf den G6 umgestiegen. In der gesamten Zeit haben wir immer die beiden Oberarme abwechselnd genutzt und sind damit gut gefahren. Im Oktober letzten Jahres ist der Transmitter nach vier Wochen vorzeitig ausgefallen und wurde von Dexcom ohne Probleme innerhalb von 24 h ersetzt. Am Mi. muss unsere Tochter ins MRT, so dass wir den G6 Sensor vorzeitig austauschen müssen. Ein Anruf bei Dexcom genügte und wir haben anstandslos einen Ersatzsensor kostenlos zugeschickt bekommen. Dexcom ist da sehr kulant. Die Sensorsetzstelle spielte dabei keine Rolle und wurde auch nicht nachgefragt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reklamation Dexcom G6 11 Mär 2019 19:42 #111133

  • talubo
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 31

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Mein Sohn trägt den Sensor auch am Arm. Die Diabetesberaterin, die die Schulung bei uns zu hause gemacht hat, hat uns den Oberarm sogar empfohlen. Am Gesäß könnte er den Sensor sowieso nicht setzen, zu wenig Fett. Und am Arm funktioniert er genauso gut, wie an anderen Stellen auch. Wenn es du eine Reklamation hast, wird nicht nachgefragt, wo der Sensor sitzt, das ist denen egal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reklamation Dexcom G6 11 Mär 2019 22:25 #111139

  • Student0906
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 37

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Wir hatten vor kurzem reklamiert bei dexcom(G6) , auf den Bilder sah man eindeutig dass der Sensor am Oberarm saß. Die Erstattung erfolgte ohne Nachfragen.
Ich muss sagen dass bis jetzt support von dexcom 1A ist, in der Form habe ich es in Deutschland noch nie erlebt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login