Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen Dexcom G6

Erfahrungen Dexcom G6 25 Okt 2018 13:16 #109888

  • Ullne
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo,

unser Sohn nutzt derzeit den G5 und wir haben von der KK eine Genehmigung dafür bis März 2019 mit dem Hnweis dass bei einer höherwertigen Versorgung die Kosten bzw. Differenz selbst getragen werden müssen.
Unser Diabetologe hat uns darauf hingewiesen, dass Dexcom sich um die Umstellung kümmert und sich mit den Kassen in Verbindung setzt. Wir haben dort angerufen und mussten nur ein neues Rezept einreichen und haben schon die Genehmigung der KK für den G6 ab sofort ohne zusättzliche Kosten.
Das lief alles sehr unkompliziert und zufriedenstellend!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 25 Okt 2018 13:52 #109889

  • Taina
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Deine KK wird dir eher danken ;-).....denn lt.Dexcom ist die Versorgung mit g6 günstiger als mit g5;-)

wir sind noch 3 Monate versorgt- werden dann wohl auch auf g6 umsteigen!
.....wenn Tochter dieses "setzten/ lautes" Geräusch toleriert!

G6 Benutzer bitte ich um Rückmeldung....wie laut ist das Geräusch?

Gruß Tina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 25 Okt 2018 16:26 #109890

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 500

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
(@Alex/Student0906
Setze das mal in Klammern, da ja eigentlich anderes Thema ;-)

Bei Dia Shop kann man auch einen 2-er Pack bestellen zum testen für ca. 40€. Ansonsten bekommt man bei Ebay eine Monatspackung 10St. aus Prag für 100€.

Vielen Dank für die Tipps, werden es nun mal mit dem 2er-Pack der I-Ports versuchen; ich hatte bei ebay auch ein tschechisches Angebot für 75,00 EUR gesehen; für einen ersten Test bestellen wir erstmal die 2 Stk-Packung. Sind echt gespannt...
LG Alex)
Folgende Benutzer bedankten sich: Student0906

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Erfahrungen Dexcom G6 25 Okt 2018 17:00 #109891

  • aserije
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 31

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo Student,

ich bin von der Idee mit dem I Port begeistert. Welche Nadeln benutzt ihr? Laut Medtronic soll die Kanülenlänge 5-8mm, und der Durchmesser kleiner 28 Gauge sein. Wenn ich bei Diaexpert ect schaue haben alle wenigstens 29G

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 25 Okt 2018 20:58 #109892

  • Student0906
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hi,
wir nutzen 5mm 31G Nadeln.
Es ist etwa irreführend mit der Gauge Angabe, denn 31G = 0.25mm und 28G = 0.32mm. Damit hat die 31G Nadel kleineren Durchmesser.
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexMo, aserije

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 zu ked 25 Okt 2018 21:51 #109893

  • Student0906
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Überträgt G6 zu jedem Handy?
Auf der Homepage von dexcom sind nur wenige Modelle aufgeführt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 zu ked 25 Okt 2018 22:00 #109894

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Das mit Handy wird Dex wohl so wie immer machen, es gehen echt nur die, die gelistet sind.
Installiert bekommst die bei fast allen Modellen aber bei der Aktivierung prüft Dexcom das und lässt nur Modelle zu, die sie selber getestet haben.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Erfahrungen Dexcom G6 zu ked 29 Okt 2018 22:22 #109930

  • Student0906
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
@ Cheffchen Update zu der App Installation.
Man kann nur die App(dexcom G6) auf den zugelassenen Handys installieren. Auf alles anderen steht diese App nicht zur Verfügung!
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandra2016

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 zu ked 09 Nov 2018 17:27 #109978

  • Sandra2016
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 34

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@PBayer: Du schriebst ja den Receiver könne man sich (bzw. der KK :)) im Grunde sparen, da man ein Handy (mit Internetanschluss) braucht, um die Daten teilen zu können - und diese Funktion werden viele mit Kinder nutzen wollen.
Welche (Empfangs- UND Sende-)Geräte kommen denn dafür in Frage? Ich kenne diese Liste von Dexcom: www.dexcom.com/dexcom-international-compatibility
Dort sind aber z.B. auch einige Smart Watches gelistet. Die reichen aber - meine ich mal gelesen zu haben - doch aktuell (noch) nicht aus, um als Empfangsgerät die Daten zu lesen und zugleich an andere Smart Phones oder Smart Watches zu senden, oder doch?
Danke im Voraus!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Dexcom G6 zu ked 09 Nov 2018 18:07 #109979

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Sandra2016,
die Smart Watches sind nur anzeige Geräte.

Ausser nimmst fremd App wie xDrip dann geht das wenn eine richtige Smart Watche nimmst mit richtigen Android und nicht so ein Android Wear.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandra2016

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login