Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus?

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 27 Jun 2017 08:53 #105657

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 269

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Moin zusammen,
bevor ich mich jetzt durch das Telefon in die Diabetes- Ambulanz quäle, wollte ich mal fragen ob jemand von euch damit schon Erfahrungen hat.
Was ist passiert:
Neuen Sensor gesetzt, Initialisiert. 2 Std laufen durch (Enlite) und nach 2 Std. die Meldung, dass die Initialisierung fehlgeschlagen ist.
Häh?
Nochmals 2 Std. gewartet.
Nach erneuten 2 Std. wieder "fehlgeschlagen".
Nachgefragt bei Medtronic, Medtronic sagt Sensorfehler, ersetzen.
Beim Abziehen dann die Überraschung! Der Faden, der unter der Haut sitzt, war nur noch ein Stummel!
Wo ist der Faden?
Medtronic sagt sie seien zu 99% sicher, dass er an der Nadel hängt. Dummerweise ist die Nadel ja in einem geschlossenen Gehäuse und man sieht nichts durch den Kunststoff.
Was ist, wenn der Faden aber doch im Körper abgerissen ist?
Wie kommt der Körper damit klar? Wird der Faden absorbiert? abgestoßen? Wird das eine Eiterbeule wie bei einem Splitter?
Wer hat hierzu eine Idee (also auch gerne grundsätzlich, nicht nur in unserem speziellen Fall, wo er auch an der Nadel hängen geblieben sein kann).
Gruß
D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 27 Jun 2017 15:43 #105663

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3807

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

diabeti500 schrieb:
Wo ist der Faden?
Medtronic sagt sie seien zu 99% sicher, dass er an der Nadel hängt. Dummerweise ist die Nadel ja in einem geschlossenen Gehäuse und man sieht nichts durch den Kunststoff.


Hast du schon versucht, das Gehäuse zu "knacken". Schere, Säge, Zange... irgendwie kriegt man das schon auf.

Wenn nichts drin ist, würde ich abwarten und beobachten. Es soll auch immer mal wieder Sensoren geben, die gar keinen Faden enthalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 27 Jun 2017 18:20 #105666

  • Tobas
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 60

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir hatten das auch. Genau wie du beschrieben hast. Haben die Einstichstelle genau angesehen, aber nix entdeckt. Es ist auch nix passiert. Entweder war der Faden von Beginn an abgerissen, od, mit Nadel mitgegangen. Wir haben aber nicht nachgesehen. Glaube nicht das er unter der Haut verblieben ist, das würdest du erkennen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 27 Jun 2017 20:35 #105670

  • leseHexe
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 135

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo!
Wir haben zwar den Dexcom G5 - aber auch diese Sensoren haben Fäden.
Bei uns ist mal einer dringeblieben, als wir den Sensor entfernt haben (war irgendwo am Bauch). Die Stelle war erkennbar - aber es gab keine Entzündung. Die Ärztin sagte, da der Faden um Unterhautfettgewebe sitze, würde er einfach herauskommen. Ich habe ihn nie gesehen - es gab aber auch keine Probleme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 05 Okt 2018 21:04 #109760

  • Maureen84
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr: 1984
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Guten Abend

Was kam raus? Ich habe im Moment das gleiche Problem.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 05 Okt 2018 21:26 #109761

  • Wonni
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 10

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir hatten das mit dem Enlite auch schon mal erlebt.
Ich habe mir den Stummel dann mal unter einer starken Lupe angeschaut und festgestellt, das der Faden am Ende rund war und nicht abgerissen. Von daher war es in unserem Fall ein fehlerhafter Sensor und es ist nichts im Körper zurückgeblieben.

Grüße
Wonni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 05 Okt 2018 21:30 #109762

  • Maureen84
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr: 1984
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke für die Antwort.
In der Einstichstelle finde ich nichts von dem Sensor. Und das macht mich verrückt weil ich nicht weis wo er verblieben ist.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Faden gerissen! Wie kommt der wieder raus? 06 Okt 2018 11:31 #109763

  • sole
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform:
Hallo Maureen84,

wir hatten eine ähnliche Situation im Sommer. Nach mehrmaligen drehen und wenden haben wir den Faden unter dem Pflaster vom Sensor entdeckt. Er ist also gar nicht in die Haut eingeführt worden. Hatten auch keine Verbindung herstellen können.

Vielleicht schaut ihr dort mal nach.

Grüße Sole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login