Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sensor abgelehnt

Sensor abgelehnt 31 Mai 2017 16:33 #105410

  • niclas2011
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo....Ich bräuchte eure Meinung....Unser Sohn ist 5 Jahre und hat seit Mitte April die Minimed 640....Jetzt ärgern wir uns mit der Krankenkasse ein,weil diese denn Sensor zum zweiten mal abgelehnt hat und Pumpe ist für 6 Monate zur Probe!Weiß jemand Rät oder hat die gleichen Erfahrungen gemacht?Würde mich über Antworten freuen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor abgelehnt 31 Mai 2017 17:23 #105411

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1629

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
glaube da können wir schlecht was sagen, da ist dein Doc eigentlich der richtige part, denn er muss das ja zwar nicht mehr beantragen aber zustimmen und begründen.
Wenn er das alles gemacht hat inkl beim Widerspruch auch, bleibt ja nur noch die Klage vor Sozialgericht, geht zwar ohne Anwalt aber Schaden tut das nicht wenn man ein RA hat der sich etwas auskennt.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Sensor abgelehnt 31 Mai 2017 20:06 #105415

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 494

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Niclas2011!

Uns geht es ähnlich: Die erste Sensorablehnung inkl. zweier Widersprüche hatten wir bei der vorherigen Krankenkasse vor ca. zwei Jahren; evtl auch schon länger?!?!
Seit über einem Jahr ist Moritz mit meinem Mann nun bei einer anderen KK versichert; wir haben Anfang des Jahres daher erneut einen Sensorantrag gestellt: mit zweiseitigem Gutachten unseres Diabetologen, dreiseitigem Antrag unsererseits, Libre-Ausdrucken von drei Monaten, Basalratenplan/Ausdruck der Pumpeneinstellungen UND handschriftlichen Tagebüchern (!!!) der letzten drei Monate!!! Resultat: Der gleiche MDK (Südhessen, Groß-Gerau) kommt zum gleichen Ergebnis! Keine Genehmigung; Hauptbegründung: Die Dokumentation sei unzureichend! Ich könnte durchdrehen! Zugegebenermaßen waren unsere handschriftlichen Aufzeichnungen in den letzten Jahren ausführlicher, aber immerhin führen wir überhaupt noch manuelles Tagebuch, mit KEs, sportlichen Aktivitäten, Besonderheiten... Aber es hat nicht gereicht!
Nach Rücksprache mit der KK haben wir vereinbart, noch einmal für drei Monate seehr ausführlich Tagebuch zu führen (brauchten also keinen Widerspruch einlegen); wir haben nun zwei Monate geschafft, aber es nervt dermaßen, dass wir es nun nach zwei Monaten versuchen wollen... Zumal wir von einer weiteren Ärztin unserer Diabetesambulanz kürzlich erfahren haben, dass sie zZt ständig Ablehnungen mit der Begründung "unzureichende Dokumentation" zurück bekommen, obwohl - aus Ihrer Sicht - sämtliche Voraussetzungen für die Beantragung lt. Urteil vorliegen würden.
Ich gehe von einer weiteren Ablehnung aus, daher werden wir uns künftig eventuell auch einen Rechtsanwalt suchen.

Moritz selbst hat jetzt geäußert, dass er keinen Sensor mehr wolle, wenn er weiterhin (mit uns gemeinsam) so ausführlich Tagebuch führen soll...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)
Letzte Änderung: von AlexMo.

Sensor abgelehnt 31 Mai 2017 21:33 #105417

  • leseHexe
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 135

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
ich hätte da noch eine Frage: welche Sensoren werden bei euch denn abgelehnt?
Von unserer Ärztin wusste ich nämlich, dass unsere KK den Libre nicht bezahlt - und daher haben wir direkt ein CGMS beantragt. Die Ärztin hatte den G5 befürwortet - ich habe dann selbst der KK gegenüber für den Dexcom G4 plädiert - und wir bekamen innerhalb eines Monats nach Antragstellung trotzdem den G5 genehmigt. Ich hatte das Jahr über schon mehrmals wegen der Anträge für Pflegekräfte zum Messen und Spritzen die Tagebücher eingereicht - so dass bei diesem Antrag nicht mal mehr Tagebücher angefordert wurden. Da hatten wir wohl echt Glück. Das war im September/Oktober letzten Jahres - so dass wir nun also das 2. halbe Jahr mit Sensor starten können. Demnächst beantragen wir wahrscheinlich eine Pumpe - ich bin gespannt, wie die KK dann reagiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor abgelehnt 02 Jun 2017 22:49 #105454

  • niclas2011
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Mein Sohn hat die Minimed 640, der Sensor und Transmitter hierfür sind jetzt zum zweiten mal abgelehnt worden, trotz ausführlichen bericht der Ärztin....Haben uns jetzt mit unserer Rechtsschutzversicherung in Verbindung gesetzt, vielleicht klappt es auf diesen Weg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor abgelehnt 04 Jun 2017 15:11 #105460

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 494

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Moritz hat ebenfalls die Minimed G640; der MDK hat grundsätzlich CGM abgelehnt; beantragt hatte der Arzt Enlite-Sensoren.

Der/die/das Libre wird von Moritz` KK übrigens anstandslos und komplett übernommen.

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Sensor verloren in der Schule 26 Sep 2018 23:32 #109708

  • 2million
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo, und zwar habe ich den Sensor in der Schule verloren. Meine Frage wäre würde die Krankenkasse die Kosten übernehmen oder muss ich selber bezahlen? Also es war im Sportunterricht ich weis nicht ob es geklaut oder ob ich es verloren habe? Muss auch mit den Arzt reden aber ich weis wirklich nicht weiter habe so Angst :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor verloren in der Schule 27 Sep 2018 00:12 #109709

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1629

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @2million,
ruf am besten bei Medtronic an oder wo de normal her bekommst und erkläre das, in der regel senden die sofort ein neuen raus und klären das mit der KK oder sagen dir was machen musst das es geklärt wird.
Mir ist zumindest noch keiner bekannt der das beim Ersten mal selber zahlen musste.
Im Schlimmsten fall ist das ein Thema für die Haftpflicht.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Sensor verloren in der Schule 27 Sep 2018 21:03 #109713

  • ivana011
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo. Meine Tochter hatte den neuen enlite im Schwimmbad verloren. Habe Dann bei der Krankenkasse angerufen und der enlite wurde übernommen. Innerhalb von 5 Tagen wurde er uns zugeschickt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login