Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nightscout und Smartwatch

Nightscout und Smartwatch 04 Jan 2017 20:09 #103680

  • Loopiene
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 35

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir sind gerade in der Antragsphase für das Starterset Enlite für die 640G.

Da ich gedanklich schon voraus bin, wollte ich von euch mal wissen, wie ich dann die BZ Werte auf die Smartwatch des Sohnemanns bekomme...

Nachts hätte ich sie gerne auf mein Handy und eigentlich auch tagsüber, aber mit 11Jahren braucht er ja auch ein bissl Freiraum!;-)

Vielen Dank schon mal für eure Infos!

LG Susann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Loopiene.

Nightscout und Smartwatch 04 Jan 2017 23:06 #103692

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1401

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
da gibts eine FB gruppe zu aber vielleicht ist der connect von Medtronic dann schon auf den EU Markt wenn Ihr die 640 bekommt und dann brauchst nicht rumbasten.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 13.1.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Nightscout und Smartwatch 05 Jan 2017 06:19 #103695

  • Loopiene
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 35

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Der Guardian Connect ist ein Stand-alone System ohne Kommunikation mit der Pumpe. Da ehr die 640G haben, möchte ich schon gerne die Hypoabschaltung genutzt wissen.

Was bedeutet FB Gruppe? Wo muss ich mich da hin wenden?

LG Susann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout und Smartwatch 05 Jan 2017 08:56 #103697

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1401

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

hast ja recht aber ich meine "Minimed Connect", das sorgt für eine Komunikation von Pumpe zur Handy und ist nur ein kleiner Schlüsselanhänger.

Facebook www.facebook.com/groups/1789283367993125/?fref=ts
Ob das überhaupt eine Option ist, da ja doch recht dick?

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 13.1.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Nightscout und Smartwatch 17 Nov 2017 08:02 #106972

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 471

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Susann,

Ich möchte Deine ursprüngliche Frage noch einmal aufgreifen.

Ihr seid da inzwischen vielleicht schon weiter gekommen bzw nutzt in Kombination mit dem Cgm inzwischen vielleicht auch eine smartwatch?

Wie bekommt man die entsprechenden Daten nun auf eine smartwatch?

Kannst Du vielleicht sogar eine empfehlen?

Wir nutzen seit dieser Woche den Enlite und ich habe Nightscout installiert, es läuft :)

Die Uhr wäre deshalb von Interesse, da Moritz beim Skifahren nicht sooo leicht und schnell an die Pumpe kommt, er wird auf eine Skischulfreizeit fahren. Und wie ich ihn kenne, wird er sich dann den Blick auf die Pumpe sparen, wenn er mit seiner Klasse auf der Piste ist... Aber mit einer evtl günstigen Smartwatch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass er dann auch hin und wieder mal auf die Werte guckt.

Vielleicht können mir auch andere hier Infos dazu geben, das wäre klasse.

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Nightscout und Smartwatch 17 Nov 2017 08:38 #106973

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 223

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Den Blutzucker am Handgelenk ist schon eine tolle Sache :silly:
Wir wollen darauf nicht mehr verzichten.
Da Moritz die Uhr tragen soll und ich gehe davon aus, das er nur das eine Handy ( Nightscout Uploader) bei sich tragen soll, wird, gehen nur Uhren für Android.
Also keine Apple Watch.
Für wenig Geld sind die Pebble SmartWatch z.B. bei EBay zu haben. Funktionieren mit Android.
Hier gibt es die Möglichkeit Alarmiert zu werden(hoch und tief), die Uhr vibrieret.

Ich habe jetzt aber nicht weiter verfolgt, was die Nightscout Gruppe für die Zukunft unternommen hat, das es Pebble ja nicht mehr gibt.
Ich weiß nur, das an einer Lösung gearbeitet wurde, da Nightscout zusammen mit der Pebble in den USA das System schlecht hin ist.

Vielleicht hat ja jemand dazu weiterführende Informationen :)

Mit Android laufen aber auch Sony ( SW3) , die SW2 ging bei uns nicht, hatte aber im Netz gelesen, das es doch möglich wäre.
Garmin geht auch .
Man muss aber schauen, was mit dem Handy zusammen läuft.
Ich schwöre ja immer noch auf Pebble.
Wir nutzen diese nicht mehr, da wir alle auf IPhone um gestiegen sind.

Bei Interesse, wir haben noch 2 Modelle ( also Pebble) hier.

Von Pebble kannst du aber jedes Model für Nightscout nutzen.

Das Foto ist zwar älter, aber die beiden unteren sind Pebble.

Grüße Susanne
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexMo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.

Nightscout und Smartwatch 17 Nov 2017 08:49 #106976

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 471

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Susanne!

Ich habe auf jeden Fall Interesse!

Melde mich gleich nochmal per PN bei dir!
Vielen Dank für Deine Antwort.!

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Nightscout und Smartwatch 02 Dez 2017 09:17 #107150

  • sonne72
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 78

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Habe gerade einen Beitrag im Netz gefunden, der für Pebble+Android-Nutzer hilfreich sein könnte, damit die Pebble 2018 weiter funktioniert...

lebenmitderpebblewatch.wordpress.com/201...fuer-android-nutzer/

Grüβe Sigrid
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexMo, Soennie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout und Smartwatch 09 Dez 2017 17:41 #107209

  • Soennie
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke für den Hinweis, Sonne72!

Habe mich schnell mit der Pebble und dem BZ am Handgelenk angefreundet. So dass ich sogar schon "aufgerüstet" habe und von der einfachen Pebble auf die Pebble Time Round umgestiegen bin. Sehr feines Ding! B)

Nun habe ich gerade einen Nachmittag investiert... :blink: , um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein: Gadgetbridge lief relativ schnell, das Installieren des Watchfaces "Simple CGM Spark" hat mich mehr Nerven gekostet. Und laufen tut es nun leider immer noch nicht. Irgendjemand Erfahrung damit, der mir helfen könnte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sohn (*05/2015, Diabetes seit 11/2016, CSII mit Humalog seit 11/2016, CGM seit 02/2017, Huminsulin seit 04/2017)

Nightscout und Smartwatch 11 Dez 2017 19:51 #107223

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 471

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Soennie!

Wir bzw. Moritz nutzen/nutzt inzwischen - dank SuSanne - auch eine PebbleWatch; gerade momentan findet er sie sehr praktisch, da er zB auf dem Weihnachtsmarkt nur auf die Uhr gucken braucht, um zu gucken, wie es mit dem BZ läuft, und sich nicht immer durch die dicken Klamotten wühlen muss. Klar, beim Bolusabgeben muss er dann auch an die Pumpe ran; aber auch in der Schule findet er es mit dem BZ am Handgelenk richtig gut.
Wir hatten bisher noch keine Gelegenheit, uns mit Gadgetbridge .... auseinander zu setzen, daher kann ich leider überhaupt keine Tipps geben. Ich werde es in den Ferien probieren, zumal Moritz dann noch eine neue Pebble in Schwarz zu Weihnachten bekommt und wir sie ja auch im Hinblick auf seine Skifreizeit so hilfreich finden.
Es kann sein, dass ich dann noch einmal auf DICH zukomme, wenn ich darf ...? :silly: :whistle:

Liebe Grüße

Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login