Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ARD Sendung--Analog Insulin

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 19 Mai 2010 17:58 #38341

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2935

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich habe den Artikel im Westfalen-Blatt auch gelesen - und finde ihn gut, wenn auch ein Fehler drin steht: Man muss normalerweise nicht - wie es dort steht- das Normalinsulin 1 Std. vor dem Essen spritzen!

Viele schrieben hier, dass der Artikel objektiv ist. Finde ich auch. Und etwas anderes erwarte ich auch nicht von einer Tageszeitung! Es ist nicht Aufgabe einer Tageszeitung/eines Nachrichtenblattes Partei für eine bestimmte Seite einzunehmen. Dafür gibt es z.B. Diabetes-Kids, das Diabetes-Journal und die Fachzeitschriften für das Fachpersonal!

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 19 Mai 2010 20:47 #38357

  • Inx
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 115

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

habe gerade mit meinen Töchtern zusammen Logo aun KIKA
geschaut. Logo sind Nachrichten für Kinder.
Da kam doch tatsächlich ein Bericht über die event.
Streichung des Insulins. Ganz nett gemacht. Erst eine
kindgerechte Erklärung was Diabetes bedeutet und dann
die Schilderung eines 9 jährigen Mädchens über ihren
Diabetesalltag und was die Streichung für sie bedeuten würde.
Merle war ganz begeistert " Hey Mama die hat die gleiche Pumpe und Reiten geht sie auch".
Ich dagegen war ganz überrascht das dieses Thema dort aufgegriffen wurde.
Also wie heißt das so schön " Die Hoffnung stirbt zuletzt"

In diesem Sinne euch noch einen schönen Abend

Natascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 19 Mai 2010 21:29 #38359

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1801

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hihi und nun hast du zudem das Problem, dass Merle ein Pferd will? *g* Ist ja super, dass es immer weitere Kreise zieht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 27 Mai 2010 15:59 #38591

  • meggie23
  • Benutzer
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 16

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform:
Die Landesstudios der ARD wollen immer über Familien berichten, die in dem Bundesland wohnen. Wir waren vor 2 Jahren beim letzten Protest in "18.30 Niedersachsen". Also meldet euch bei den jeweiligen Sendern eures Bundeslandes. Bei den Zeitungen ist es genauso, man muss im Einzugsbereich wohnen. Wichtig ist nun einen langen Atem zu haben, da der Beschluss auf den Herbst verschoben wurde. Wir haben einen Termin bei einer MdB der SPD, die Vorsitzende des Gesundheitsauschusses ist. Einen weiteren Termin mit einer SPD-Abgeordneten muss ich moch ausmachen. Schaut doch mal, obn in euern Bundesländern MdBs wohnen, die mit dem Thema Gesundheit zu tun haben. Die Politiker können zwar nicht selbst entscheiden, aber Druck auf Herrn Rösler machen. Und was wir für die Kinder rreichen hilft auch den Erwachsenen mit Typ 1! Das hat sich beim letzten Mal schon gezeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 27 Mai 2010 16:10 #38593

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1801

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich habe gerade einen Brief eines Politikers bekommen, er nervt den G-BA mit Anfragen, dass die Sache vom Tisch kommen muss. Leider schreibt der G-BA immer nur das Standardschreiben. Aber Herr Miersch meint, in so einer wichtigen Sache wird er uns weiter unterstützen und das Thema weiter verfolgen (was immer das wieder heißt. Aber wenn man sich anschaut, was unser MdB seinerzeit geschrieben hat: interessiert mich nicht, ich hab wichtigeres zu tun... da ist Herr Miersch schon wesentlich weiter gegangen.)
Ich denke auch, dass wir da am Ball bleiben müssen bis zum Herbst und immer wieder Anfragen an die Medien stellen müssen, damit es im Bewusstsein bleibt, worum es geht. Die Frage ist nur, wer den längeren Atem hat. Aber je länger es hinausgezögert wird, desto länger müssen die Kassen zahlen und vielleicht kommt ja mittlerweile moch weitere Studien heraus, die unserer Sache dienen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 27 Mai 2010 16:19 #38594

  • meggie23
  • Benutzer
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 16

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform:
Herr Miersch wird auch von uns immer wieder informiert. Ich bin Vorsitzende von DiaBolinus, einer Slbsthilfegruppe in Hannover, und der Mann unserer ehemaligen 2. Vorsitzenden kennt Herrn Miersch gut. Insofern rennst du bei ihm offene Türen ein. Er hat sich auch schon vor 2 Jahren für uns eingesetzt. Am meisten erreicht hat eine SPD-Abgeordnete, die jetzt leider nicht mehr im Amt ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ARD Sendung--Analog Insulin 27 Mai 2010 17:42 #38595

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1801

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Schau, das hatte er gar nicht erwähnt. er hat so getan, als wüsste er gar nicht, worum es geht. Vielleicht, wollte er nochmal hören, ob ich es auch weiß *g* Aber er war wirklich super zuvorkommend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login