Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Härtefallantrag weiterführende Schule 30 Sep 2021 13:17 #116748

  • DiaBENtes
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Guten Tag zusammen,
unser Sohn kommt nächstes Jahr auf die weiterführende Schule. Leider ist es in Frankfurt nicht so, dass jedes Kind einen Platz an der Wunschschule bekommt bzw. noch schlimmer, es ist nicht sichergestellt, dass jeder einen Platz an einer wohnortnahen Schule bekommt. Fahrtzeiten bis zu 45 oder 60 Minuten werden da noch als zumutbar gesehen.
Daher wollen wir einen Härtefallantrag stellen. Wir haben schon mit der Ambulanz gesprochen, die uns unterstützen und uns über das Prozedere informiert. Ich habe allerdings immer noch ein paar offene Fragen und wünsche mir irgendjemanden, der das evtl. schon mal gemacht hat und uns Tipps geben kann. Kann Diabetes überhaupt eine solche Krankheit darstellen, die einen Härtefallantrag rechtfertigt?
Bin dankbar für jeden Hinweis, viele Grüße von Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 30 Sep 2021 23:08 #116750

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2513

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @DiaBENtes,

Diabetes an sich alleine nicht aber.
Ein schreiben über sonderpädagogischem Förderbedarf sollte Standard sein mit § vom Doc.
Dann hilft natürlich Schwerbehindertenausweis auch mächtig, dies brauchst nur bei Schulanmeldung erste Wunschschule vorlegen und im Antrag selber zuschreiben.
Dies sollte reichen, solltest aber vorbereitet sein, das jemand bei Anmeldung fragt, wie so Härtefall und da sollte dir natürlich was zu einfallen, wie Wohnortnah da sonst keine keine Unterstützung möglich oder andere schon vorhandene Schüler die unterstützen/ansprechpartner sein können usw.

Cheffchen
Nächstes Treffen 20.11.21, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 01 Okt 2021 09:54 #116751

  • DiaBENtes
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Lieben Dank,das werden wir mit einfließen lassen. Auf den Schwerbehindertenausweis warten wir seit 6 Monaten... etwas nervig, nun ja ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 01 Okt 2021 20:33 #116752

  • AndyKunterbunt
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 16

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
 Warum hat denn ein Kind mit Diabetes sonderpädagogischen Förderbedarf? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 02 Okt 2021 21:26 #116757

  • DiabetigerMama
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 16

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Es hat einen sonderpädagogischen Förderbedarf körperlich. So werden Mehrzeiten zugestanden für Essen/ Blutzuckerkontrolle etc 
und es wird bei Bedarf Rücksicht genommen/ mehr Zeit gegeben/ Benotung angepasst wenn zum Beispiel ein Test geschrieben wird, das Kind aber gerade eine Hypo hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 03 Okt 2021 08:33 #116759

  • Susann65
  • Benutzer
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 107

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich weiß dass Frankfurt sowieso schwierig ist, wo wollt ihr denn hin gerne per PN und ich denke es kommt auf die Formulierung an und ich denke es kommt auf die Schule an die euch aufnehmen soll dass man da ins Gespräch kommen könnte im Vorfeld mit dem Stadt Schulamt die ja dafür zuständig sind für die Zuweisung habt ihr denn einen Wunschschule schon im Hinterkopf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 03 Okt 2021 19:14 #116764

  • DiaBENtes
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ganz lieben Dank für die weiteren Anmerkungen. Einen schönen Sonntagabend für alle...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 04 Okt 2021 11:04 #116773

  • Susann65
  • Benutzer
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 107

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Habe dir gerade eine PN geschickt, falls sie nicht angekommen ist melde dich noch mal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 04 Okt 2021 14:58 #116778

  • fredjak
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 35

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Guten Tag zusammen,
unser Sohn kommt nächstes Jahr auf die weiterführende Schule. Leider ist es in Frankfurt nicht so, dass jedes Kind einen Platz an der Wunschschule bekommt bzw. noch schlimmer, es ist nicht sichergestellt, dass jeder einen Platz an einer wohnortnahen Schule bekommt. Fahrtzeiten bis zu 45 oder 60 Minuten werden da noch als zumutbar gesehen.
Daher wollen wir einen Härtefallantrag stellen. Wir haben schon mit der Ambulanz gesprochen, die uns unterstützen und uns über das Prozedere informiert. Ich habe allerdings immer noch ein paar offene Fragen und wünsche mir irgendjemanden, der das evtl. schon mal gemacht hat und uns Tipps geben kann. Kann Diabetes überhaupt eine solche Krankheit darstellen, die einen Härtefallantrag rechtfertigt?
Bin dankbar für jeden Hinweis, viele Grüße von Martina

Hallo Martina,

ein kleiner Denkansatz an dieser Stelle, auch wenn es nur indirekt mit deiner Thematik zu tun hat.
Wir wohnen im MTK, als wir den I-Helfer für unseren Sohn in der Grundschule beantragt haben, sind wir über den Kreis, also den MTK gegangen.
Nachdem ich da nach 1 Jahr nettes reden nichts erreicht habe, habe ich mal auf den Tisch gehauen und mit Klage gedroht wegen Diskrimminierung gedroht. Inhaltlich ist es ja so, das der Diabetes das Problem der Schule ist und die eine Lösung finden müssen. ( Nur Vorsichthalber, nein ich denke nicht so, aber durch diese Argumentation ist dann endlich mal was passiert)
Wenn man das nun einmal überträgt, könnte man also über die Stadt Frankfurt etwas Druck ausüben und den verantworlichen ( ich weiß nicht wer das bei euch macht) mit einbinden.
Ich würde argumentieren, das mein Kind ja einen "besonderen Bedarf hat (siehe die Antwort von Cheffchen) und würde denen auch direkt sagen, dass im Fall der Fälle "diese oder jene" Schule am besten zur z.B. Arbeitsstelle, Heimatadresse o.ä. liegt - das würde ich paralell anstossen, ich würde dem Schulamt nicht sagen, dass Du einen Antrag bereits bei dem anderen Bereich/Ressort/Abteilung gestellt hast. Sonst passiert mutmaßlich das was immer passiert, jeder wartet auf den anderen.
Viel Glück und Gruß aus dem MTK
Freunden von uns aus Sindlingen wurden an eine Schule in Sachsenhausen eingeteilt, nur damit Du mal siehst wie extrem das bei "euch" aktuell ist.
 

Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Härtefallantrag weiterführende Schule 04 Okt 2021 20:23 #116783

  • DiaBENtes
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen lieben Dank! Ich denke, das wird das Schulamt sein,ich frage mich mal durch. Danke für deine Hinweise. Sindlingen-Sachsenhausen ist ja echt eine Nummer genauso etwas möchte ich natürlich vorbeugen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.319 Sekunden

Login