Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Hilfe!! Was ist sinnvoll für KiTa, WO zu beantragen?? 13 Okt 2020 14:22 #114780

  • LugaMuc
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo.
Wir haben im März dieses Jahres Diagnose Typ 1 bei unserem 3 Jährigen Sohn feststellen müssen. Seit September geht er nun in den Kindergarten. Zuerst hieß es von der Leitung, es sei alles kein Problem, die Gemeinde sieht es auch nicht für nötig hier eine Schulung des Personals zu veranlassen und so wurde er ohne Probleme aufgenommen.

Jetzt fordert die Leitung, die komplette Entbindung von der medizinischen Verantwortung und wünscht sich eine Pflegeperson die das alles übernimmt. Es geht hier v.a. nicht mal darum Insulin zu verabreichen, sondern nur um die reine Blutzuckerbestimmung und Essensgabe.

Soweit ich mich bisher informiert habe, bekommt man nur eine ärztlich verordnete Unterstützung für die Anfangszeit (ca. 8 Tage)!? Stimmt dies oder doch das oben genannte?

Noch dazu fragen wir uns, was alles noch sinnvoll wäre zu beantragen: Behinderungseinstufung / Pflegestufe / Pflegedienst / etc.. Wo beantragt man das alles? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Gibt es Vor- oder Nachteile bei manchen Sachen?

Wir wären für jeden Tipp & Trick dankbar!!

Wir sind aus Bayern, falls das relevant ist.

Vielen lieben Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe!! Was ist sinnvoll für KiTa, WO zu beantragen?? 13 Okt 2020 16:02 #114783

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2261

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @LugaMuc,

mal der reihe nach.
Du kannst ein Verordnung vom DiaDoc für Pflegedienst bekommen, der dann 2(3) mal am Tag zum essen kommt und Insulin abgibt. dieser Punkt hat nichts mit andere unterstützung zu tun.

Du kannst, in der Regel beim Sozialamt ein i-Helder (integrationshelfer) beantragen, der Stundenweise Kind hilft, das ist wahrscheinlich das was Kita sich vorstellt.
Da musst aber vorher erkundigen, vielleicht beim DiaDoc wie Amt so drauf ist, es gibt regionen da ist das formlos und ohne probleme aber auch andere wo es nur mit tricks oder per gericht funktioniert (zb oft in Bayern). Denn es kann sein das KK und so hin und her spielen.

Pflegegrad, da stekst ein Antrag bei deiner KK (Pflegekasse) einfach anrufen oder oft geht das auch Online, der Antrag. dann kommt nach ca 3 Wochen einer vom MDK und erstellt ein gutachten, wo dich aber gut vorbereiten soltest (gibt ein Beitrag zu hier) das mindest PG2 bekommst, denn PG1 bringt kaum bis nichts.

Schwerbehindertenausweis, stekkst Antrag beim Versorgungsamt deines Landkreises, Formular gibts auch online, da machts bei Merkzeichen H auch ein kreuz (wenn das liest verstehst das schon) und schaust das 50 bekommst, denn dann bekomst einiges Steuervorteile und noch einige andere kleinigkeiten.

Nachteile: gibts kaum, beim Schwerbehindertenausweis nur, was dir selber einredest, bei Pflegegrad musst schauen, wenn unfallversicherung für Kind hast, ob diese dann erlischt, da gibt es wohl verischerungsunternehmen, wo es komisch wird. Eine neue Unfallversicherung wird ja alleine wegen dem Diabetes ja so wie so recht komolizeirt mit viel "aber wenn" und aufschläge.

Aber frag doch mal Sozialarbeiter vom Doc, der kann das bestimmt mal in ruhe bei ein Kaffee richtig für euch erklären.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 07.11.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Hilfe!! Was ist sinnvoll für KiTa, WO zu beantragen?? 13 Okt 2020 16:21 #114784

  • LugaMuc
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
@Cheffchen.

Vielen vielen Dank für deine Antwort!!! Ich werde das alles mal in ruhe ansehen.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe!! Was ist sinnvoll für KiTa, WO zu beantragen?? 13 Okt 2020 19:27 #114787

  • Anaid
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ich habe dir eine persönliche Nachricht geschickt :-D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe!! Was ist sinnvoll für KiTa, WO zu beantragen?? 14 Okt 2020 18:13 #114794

  • Susann65
  • Benutzer
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 85

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Da ist deine Kita ja erst einmal sehr blauäugig an die Sache rangegangen wie man sieht und jetzt kommt das große A ha. Es wäre gut wenn du zwei Kollegen in der Kita finden würdest die sich von dir Schulen lassen dann hätte dein Kind auch am wenigsten die Ausgrenzung zu erleben durch den Pflegedienst kommt ständig jemand rein stört, erwartet dass das Kind schnell isst und ist nicht wirklich die große Hilfe. Ihelfer das wünscht sich jeder Erzieher der da noch andere Kinder vielleicht mit betreut. Schwachsinn braucht man bei Kitas nicht. Ich ärgere mich nach wie vor über die Blauäugigkeit vieler Kitas die sich nicht schulen lassen, die sich nicht informieren und die im Grunde genommen nur mit Unwissen glänzen.Ich hoffe ihr findet eine gute Lösung für euer Kind wenn du intern wissen möchtest wie das in Kitas geregelt wird können wir gerne mal per PN habe zehn Jahre Kita Erfahrung hinter mir mit Kindern mit Diabetes. Dein Diateam von der Klinik oder auch die Stiftung Dianino können euer Team auch Schulen in der Kita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login