Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 07 Aug 2020 20:52 #114423

  • Stephi
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo
Ich wollte mal fragen ob sich jemand auskennt mit Schulbegleitung nach dem Unterricht in der offene Ganztagsschule?Für die Schulzeit haben wir ein I Helfer von 8-12Uhraber ab 12-15Uhr leider nicht.Wohnen in Lübeck.Viel leicht kennt sich hier jemand aus und könnte mir ne Tip gegen .
Im voraus sagen ich schon mal lieben Dank

Schöne Grüsse aus Lübeck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 07 Aug 2020 21:33 #114424

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2267

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Stephi

dann weis mal den Bearbeiter auf §§ 75, 112 SGB IX hin, denn ab 1.1.2020 gehört das offiziel zur Schulbildung und damit hast ein anrecht auf eine Schulhelfer.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 07.11.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 08 Aug 2020 12:06 #114429

  • DasSmulHatT1D2020
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 64

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Und durch wen werden diese Paragraphen verwirklicht? Muss die Schule einen Helfer stellen? Oder woher bekommt man so jemanden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aus Pdm, *11/18, Manifestation 04/20

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 08 Aug 2020 14:23 #114434

  • Stephi
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen lieben Dank da werde ich mich Montag gleich dran setzen.
Denn wir haben ja von 8-12Uhr eine Ihelferin aber ab 12-15Uhr.IN dieser Zeit haben wir keinen der sich mit aus kennt.Aber wenn man die pragraffen kennt ost das viel Wert.Lieben Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 08 Aug 2020 21:35 #114438

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2267

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
@DasSmulHatT1D2020
der Bezirk und da in der regel Integrationsamt/Jugendamt.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: DasSmulHatT1D2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 07.11.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Schulbegleitung in der Offene Ganztags schule 09 Aug 2020 07:14 #114440

  • Cikar
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 22

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Auf das Ergebnis wäre ich gespannt. Wäre schön Du würdest Dich diesbezüglich noch einmal melden. Wir haben auch einen Schulbegleiter bewilligt bekommen. Aber nur für die Unterrichtszeit. Für die Hortbetreuung zahlt das Sozialamt dies nicht. Da haben wir einen Integrationsplatz beim Gesundheitsamt beantragt.
Es wird ein FSJ‘ ler eingestellt , der ein besonderes Auge auf unser Kind hat.
Wir sind aber in der vorteilhaften Situation, dass wir in eine Klasse kommen, wo zuvor ein Diabetes Kind unterrichtet wurde. So gibt es keine Berührungsängste und im Hort arbeitet eine Erzieherin, welche ebenfalls Diabetes hat. Bin gespannt wie es läuft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login