Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ablehnung I-Helfer

Ablehnung I-Helfer 06 Jun 2018 15:34 #108792

  • laraluna
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 13

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,
wir hatten gerstern den Ablehnungsbescheid für den I-Helfer in der Post gehabt. Wir wollen da in Widerspruch gehen. Wir haben ihn zusammen mit dem Hort beantragt, die wissen aber noch nichts von der Ablehnung. Unser Sohn geht momentan seh ungern hin,weil sie ihn aus Angst immerzu anhalten zu messen, weil sie Angst vor Unterzuckerungen haben.
Nun zu meiner Frage, wie soll ich am besten den Widerspruch ormuleren und vorallem, was sollich dareinschreiben? Stehe momentan etwa auf dem Schlauch.
Lieben Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ablehnung I-Helfer 06 Jun 2018 17:01 #108795

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1663

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Richtig auskunft kann natürlich nur ein Rechtsanwalt sagen ;o)
Kommt ja auch drauf an was genau abgelehnt wurde.

Im Grunde musst dich ja nur auf §53/54 SGB XII berufen und das eine Engliederungshilfe beantragst, viel mehr nicht, denn um so mehr schreibst um so mehr fehler machst zb Medizienischen darf da gar nicht drin stehen, wie BZ Messen oder gar Insulin abgeben, denn dann müssen die ablhenen weil das nicht die Aufgaben sind. Ob sie das denn am ende vielleicht doch machen ist eine anderes Thema.

Ach so, die einstufung nach §53/54 SGB XII wirst ja von dein Doc haben.

sonst kann dir echt nur ein RA helfen und zur not mit Eilverfahren drohen so wie in Mainz ja nicht so selteb passiert und als vorlage hat das Fulda Urteil gedient (falls mal google möchtest ;o) )

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Ablehnung I-Helfer 06 Jun 2018 17:51 #108796

  • laraluna
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 13

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Im Antrag habtten wir tatsächlich notiert,dass es in erster linie darum geht unseren Großen bei seinem Dia-Management im Hort zu unterstützen, wenn seine Pflegedienstkraft ihn das letzte Mal gespritzt hat. Der Hort sieht sich nichtt in der lage für ihn da zu sein, weil sie zuviele Kinder haben. Das alles wurde vom Leiter reingeschrieben. Ich denke mal auch, dass wir deshalb die Ablehnung erhalten haben. Auf den § 53/54 hatten wir uns bezogen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login