Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rhein- Erft- Kreis hat endlich I- Kraft genehmigt!

Rhein- Erft- Kreis hat endlich I- Kraft genehmigt! 07 Aug 2017 11:58 #106019

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 210

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo zusammen,
fast ein Jahr hat es nun gedauert. Ein über den Forenrechtsberater in unserer Region vermittelter Anwalt stand ebenfalls bereits in den Startlöchern und hätte das Mandat auf Klage übernommen. Auf Bitten der KiTa haben wir nur noch die Sommerferien abgewartet. Nun, wir kommen aus dem Urlaub heim und der Brief des Rhein- Erft- Kreis liegt im Briefkasten. Die I- Kraft für Tim ist genehmigt!
Aufatmen nach einem Jahr des Hängens und Würgens, Rücksichtnahme vom Arbeitgeber, Entgegenkommen der KiTa und was weiß ich noch alles.
Nun möchte ich aber keinen Fehler machen. Die KiTa war der Ansicht, dass sie eine I- Kraft stellen kann. Nachdem sich die KiTa Leitung aber mit dem Träger unterhalten hat, sind wir verantwortlich. Im Schreiben des Kreises sind mehrere Adressen genannt, an die wir uns für eine mögliche I- Kraft wenden können.
Das würde ich jetzt als nächstes tun und die alle abtelefonieren. Logisch.
Ich frage mich nur, ob das alles so richtig ist? Bestimmt hat das Thema ja schon der ein oder andere von euch durch und kann etwas dazu sagen? Wo kann man jetzt Fehler machen? Worauf sollte man achten?
Danke euch!
Gruß
d500

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rhein- Erft- Kreis hat endlich I- Kraft genehmigt! 07 Aug 2017 19:39 #106030

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 107

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Deabeti500.
Glückwunsch erstmal.

Gibt es bei Euch die Lebenshilfe??
Die stellen I Kräfte auch für Diabetes.
Kennst du andere Diabetes Eltern, die bereits eine
I Kraft hatten, um sich Adressen zu holen??
Sonst könnte man noch mal in Grundschulen fragen, ob die schon mal ein Kind hatten mit Diabetes, um zu erfahren über welchen Leidtungsanbieter das lief .

Grüße Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rhein- Erft- Kreis hat endlich I- Kraft genehmigt! 07 Aug 2017 22:48 #106041

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1325

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

ja ist schon richtig so, in der Schule würde das Schulamt das machen aber Kita musst das selber machen.
Die Adressen selber sind meisten so lala, mit glück könnten 20% helfen da die sich das zutrauen und i ansatz können und am ende wieder 20% davon haben Personal frei.
Also leg los, den deine Kongurenz ist die Schule und die verhandeln auch gerade um neue Schulhelfer :o).

Hier in Berlin gibts zb 2 große Vereine wo fast alle I-Kräfte angestellt sind, die nur genau dies machen und dann auch die Abrechnung übernehmen.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 1.7.17 Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login