Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Eiweiß Bolus

Eiweiß Bolus 21 Aug 2019 23:13 #112043

  • M2012
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo ihr lieben. Mich würde mal aus Neugier interessieren ob ihr einen verzögerten Eiweißbolus abgebt, wie ihr ihn berechnet, ab welcher Eiweißmenge, welche Funktion ihr mit der Pumpe dabei verwendet, usw...
Ich habe viele Jahre bei meinem Sohn kein Eiweiß mitgerechnet und mich Stunden nach der Mahlzeit mit unerklärlich hohen Werten rumschlagen musste... auch wurde uns das auch nicht nahegelegt es mit zu berrechnen. Seitdem ich mich da aber schlau gemacht habe, merke ich was ein Unterschied das ist und seine Werte damit besser ins Gleichgewicht bringe. Ist das bei euch auch so? Oder habt ihr auch ohne Eiweißberechnung gute Werte? Bin total gespannt auf eure Erfahrungen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eiweiß Bolus 21 Aug 2019 23:48 #112044

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1923

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @M2012,

FPE wird immer so grob mitgerundet und wenn es sehr viel ist über 3 FPE und kaum bewegung gebe ich da schon mal was für ab bzw. weis das der BZ steigt und kontroliere eher und korrigiere dann auch schon mal früher.
Zum FPE berechnen gibt es ja 2 Formeln, einmal nur nach g und dann g über kcal.

Das wie, ist ja geschmack, ob das über Dual oder alles abgibst und dann verlängert hinterher.
Die FPE fallen ja nur bei besondere Sachen ins gewicht wie McD, Pizza oder Grillen, daher fällt das eher selten ins gewicht, zumindest hier.

Es hilft zumindest dann die werte im Griff zu bekommen im Sonderfall.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 26.10.19 Grillen, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C

Eiweiß Bolus 22 Aug 2019 00:15 #112045

  • Rosequoyle
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 71

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

also mein Sohn (13, seit 2 Jahren Diabetes) reagiert sehr auf Fett und Eiweiß. Wir spritzen das fast immer mit, wenn die Berechnung über 1 FPE geht. Vor allem abends.
Meine Tochter (13, seit 12 Jahren Diabetes) hingegen reagiert da kaum drauf. Da berücksichtigen wir das eigentlich nur, wenn sie abends mal ne ganze Pizza o.ä. isst. Kommt bei ihr aber eher selten vor.

Ich habe noch nicht erkennen können, warum das bei den beiden so unterschiedlich ist. Der Stoffwechsel arbeitet offenbar sehr individuell.

In der Klinik wurden wir darüber übrigens auch nie aufgeklärt. Da wurde nur mal erwähnt, dass fettiges Essen die Aufnahme der Kohlenhydrate verzögert.

Viele Grüße
Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

www.praxis-zucker-im-kopf.de
- Für Familien mit Typ 1 Diabetes -

Sie sind an einem Beratungsgespräch interessiert, haben aber keine Gelegenheit, persönlich in meiner Praxis vorbeizuschauen? Dann probieren Sie doch gern mein Angebot in Form einer Videosprechstunde aus.

Eiweiß Bolus 22 Aug 2019 09:49 #112047

  • Leloo
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 206

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
ja, das scheint eine sehr individuelle Sache zu sein. Ich mache es meist wie Cheffchen - kontrollieren und schneller korrigieren. Nudeln kommen bei unserem Sohn manchmal erst nach zwei Stunden durch - vorallem fettige Carbonara. Nach dem Essen ist die Kurve super gerade und wenn es dann hoch geht, dann bekommt er schon mal eine ordentliche Ladung Insulin zusätzlich zum normalen Mittagsbolus. Ähnlich bei Pizza - die wird normal gespritzt (geschätzt, da meist außer Haus) und sowie es dann steil hoch geht (bis zu zwei Stunden später) gibt es einen dualen Bolus über 4-6 Stunden. Alles geschätzt, da die Kurve sowieso nie gleich aussieht.
Grillen ist auch so eine spannende Sache - Ketchup und Baguette werden gleich gebolt und wenn dann die Bratwurst durchkommt, gibt es einen dualen Bolus. Berechnen tun wir die FPE nicht wirklich. Ein Hoch auf Alarm gebende CGM Systeme und Pumpen, die eine flexible Handhabung möglich machen. Klar, man muss gucken - aber das nehme ich gerne in Kauf.
In der Klinik wurden die FPE zwar angesprochen, aber es wurde auch gesagt, dass wir da unsere Erfahrungen machen müssen, da das eh bei jedem anders ist.
Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login