Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Waage

Waage 22 Apr 2019 20:54 #111368

  • Pezi
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo an Alle,

wir sind ja seit Jänner neu dabei und habe jetzt eine Frage an die alten Hasen. Wie ist das mit dem abwiegen des Essen? Geht das mal wirklich so in Fleisch und Blut über, das man mal mit schätzen auskommt oder bleibt die Wage beim Essen treuer Begleiter? Unterwegs wird von uns jetzt schon mal geschätzt- jedoch das passt dan meistens nicht so gut:blush:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waage 22 Apr 2019 22:24 #111369

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2116

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Halllo,
es gibt solche X-Wagen (von ganz teuer bis tchibo) die auseinander klappst, die oft in der Handtasche.
Ab unterwegs wird die kaum raus geholt, zumindest bei Standard Sachen, bei Kuchen und Muffin wiegen wir wenn es geht immer, weil da verhauen wir uns mit Schätzen zumindest oft um 1-2 KE.

www.amazon.de/Digitale-klappbare-K%C3%BC...are+K%C3%BCchenwaage
wir haben die von TCM wie ich gerade da sehe, gibt aber viele.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: Pezi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 04.04.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C

Waage 22 Apr 2019 22:29 #111370

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1081

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Pezi!

Der Gebrauch der Waage nimmt mit der Zeit ab, weil man täglich dazulernt. Ich nehme wirklich eine Menge Kram mit, wenn wir länger das Haus verlassen, aber gewiss keine Waage mehr! :P Wir wiegen z. B kein Obst. Das läuft nur noch über schätzen. Wir wiegen keine Brötchen, die tagtäglich gekauft werden. Auf ein paar Gramm mehr oder weniger, was soll's.
Essen gehen, im Hotel, bei Feiern, Festen und so weiter, brauchen wir keine Waage. Wird nur noch geschätzt.

Aber ganz ohne geht's nicht. Die meisten Freunde, bei denen wir uns so herumtreiben haben eine Waage daheim. Der beste Freund meines Sohnes, wo er des Öfteren übernachtet auch. Ob mein Sohn die benutzt weiß ich nicht.
Zu Hause wiegt er hauptsächlich Brot, Reis, Nudeln und Kartoffeln ab.
Bei andere Gerichten hilft kreatives Denken. Ich habe zum Beispiel Auflaufformen, wie man die beim Italiener bekommt. So weiß ich automatisch, wie viel KE Lasagne, Nudelauflauf oder Kartoffelgratin in der Form ist.
Oh, und Suppe - egal welche - wiege ich auch nicht ab. Hat man erst mal den Dreh raus, ist das so, wie das kleine 1x1 aufsagen. Das Wissen ist bei ständiger Wiederholen einfach da.

Mach dir keinen Kopf, wenn das mit dem Schätzen nicht gleich funktioniert.
Nach 1000 erfolglosen Versuchen eine marktreife Glühbirne zu entwickeln, sagte Edison: „Ich bin nicht gescheitert. Ich kenne jetzt 1000 Wege, wie man keine Glühbirne baut."
Na, ich bin mir sicher, dass du keine 1000 Versuche brauchen wirst, wie viel KE ein Schnitzel mit Pommes hat. :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waage 23 Apr 2019 06:14 #111371

  • Pezi
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke, der Vergleich 1000 Wege,....: )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waage 23 Apr 2019 07:25 #111372

  • Leloo
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 255

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir haben eine von Beurer. Da kann man selbst einige Sachen einspeichern. Davon nutze ich heute noch immer manches. Ich wiege hin und wieder unser eingespeichertes Brot ab, oder das Gelee, das morgens aufs Brot kommt. Aber es hält sich doch sehr in Grenzen. Mittags wiege ich oft noch die Grundnahrungsmittel, wie Reis, Kartoffeln und Nudeln ab. Irgendwann bekommt man aber im Alltag ein Gefühl dafür, wie viele KE/BE das Kind bei bestimmten Mahlzeiten isst. Unterwegs schätzen wir nur noch. Das klappt mal gut, und mal nicht :) Und die Kurve sieht sowieso immer anders aus....
Viel Erfolg! Das wird immer besser! Die Zeit arbeitet für euch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Waage 24 Apr 2019 11:52 #111381

  • austria
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 209

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hy, wir verwenden die Waage nur noch ab und zu, wenn wir zu Hause sind. Sind wir unterwegs haben wir schon ewig keine Waage mehr dabei, … vorige Woche waren wir das erste Mal auf Urlaub ohne Waage … das war zwar so nicht geplant, aber es hat keiner mehr daran gedacht, eine Waage mitzunehmen. Funktioniert dann genauso wie mit Waage. Darüber hinaus habe ich schon festgestellt: in guten Stoffwechselphasen scheint es ziemlich egal zu sein, wie genau Insulin und Essensmengen übereinstimmen, dann passts immer, … in schlechten Phasen kannst aufs Gramm genau abwiegen und es wird trotzdem nicht passen :) Aber in der der ersten Zeit hatten wir immer eine Waage dabei und hatten natürlich alles abgewogen, weil man ja sonst gar keinen Plan hat.
lg, sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login