Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Familienkur

Familienkur 22 Jul 2019 10:51 #111859

  • Oj
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform:
Hallo, ich bin neu hier. Mein Sohn, 11 Jahre alt hat 2017 die Diagnose Diabetes bekommen und seitdem auch eine Omnipod Pumpe, da er eine starke Nadelphobie hat. Das setzten der Pumpe geht auch nur, wenn vorher die Stelle betäubt ist. Ebenfalls kommt er damit noch nicht klar und fragt sich ständig, warum ich? Wir hatten die Idee eine Familienkur zu beantragen. Kann uns jemand mit Erfahrungen helfen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 22 Jul 2019 14:32 #111862

  • MaMü
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
wir waren gerade zu Kinderreha mit Begleitperson im Allgäu. Da dein Sohn erst 11 Jahre alt ist, kann man bei der Rentenversicherung die Begleitperson beantragen. Bis 12 Jahre wird die meiner Kenntnis nach problemlos bewilligt (zur Not nach Widerspruch). Der Vorteil einer Kinderreha gegenüber einer "Kur" (z.B. Mutter-Kind-Kur) ist, dass man in Kliniken, die auf Diabetes bei Kindern und Jugendlichen spezialisiert sind, auch Schulungen erhält. Bei uns hatten sie für Kinder, für Jugendliche und für die Eltern getrennte Schulungen angeboten. Das war sehr hilfreich und wertvoll für uns!
Liebe Grüße
Maike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 22 Jul 2019 17:18 #111865

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1955

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Familienkur? so richtig Familienkur, also Mama+Papa+Kind?
Das ist eher selten bis gar nicht, aus 2 Gründe, mir ist jetzt keine Fachklinik bekannt die das überhaupt anbieten würde und KK ist das normal auch zu teuer, wenn beide kann man ja im wechsel überlegen, einer 2 Wochen und die anderen 2 Wochen der andere.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 26.10.19 Grillen, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C
Letzte Änderung: von Cheffchen.

Familienkur 22 Jul 2019 17:52 #111868

  • MaMü
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Zur Ergänzung:
ich war für vier Wochen mit unseren drei Kindern (14, 14, 11 Jahre; alle drei als Patienten wegen unterschiedlicher chronischer Erkrankungen: Diabetes, Allergien, Asthma, Neurodermitis) zur Reha. Die DRV hat eine Begleitperson bewilligt, weil das jüngste Kind unter 12 Jahre alt ist. Mein Mann hat sich für die letzte Woche Urlaub genommen und war als selbstzahlende Begleitperson zusätzlich dabei. Er konnte in unserem Zimmer im Zustellbett übernachten und an allen Schulungen teilnehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 22 Jul 2019 19:41 #111871

  • Oj
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform:
Hallo, vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Mein Sohn wird im Oktober 12. Das wird dann wohl schwer. Ich denke ich ruf mal bei der KK und der Caritas an um mich zu erkundigen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 22 Jul 2019 19:51 #111872

  • MaMü
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 19

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ansprechpartner für eine Kinderreha ist in der Regel die Rentenversicherung. Wenn ihr die Reha vor dem 12. Geburtstag beantragt, könnte es noch einfacher sein mit der Begleitperson. Wir wurden sehr gut beraten (per Telefon und e-mail) von der KJF Rehaberatung.
Wenn ihr Unterstützung bei der Beantragung oder einem evtl. Widerspruch braucht, ist der Sozialverband VdK ein guter Ansprechpartner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 29 Jul 2019 11:44 #111914

  • Rosequoyle
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 72

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Oj,

die Diabetes-Diagnose in der beginnenden oder Pubertät zu erhalten, ist erfahrungsgemäß der schwierigste Zeitpunkt, in dem es die Kids erwischen kann. Sie erinnern sich noch sehr genau an die Zeit "davor" und haben schon allein mit der Pubertät eigentlich genug zu tun. Damit steht Ihr (leider) nicht allein da. Auch verwenden ganz viele Kids Hilfen beim Katheter- oder Podsetzen. Macht das einfach solange, solange Euer Sohn das braucht. Irgendwann wird er allein damit aufhören und sich ohne trauen. Und wenn nicht - auch gut ;-) Hat halt auch jeder ein anderes Schmerzempfinden.

Ihr könntet zusätzlich mal schauen, ob es in Eurem Umfeld eine Selbsthilfegruppe gibt, an der auch Kinder in seinem Alter teilnehmen. Oder Gruppenfahrten in den Ferien (mag aber nicht jedes Kind). Es hilft meistens, wenn sie auch mal "unter sich" sind. :-)

Sonst ist Reha schon eine tolle Idee - möchte er denn mitfahren? Und möchte er, dass jemand von Euch Eltern dabei ist?

Liebe Grüße
Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

www.praxis-zucker-im-kopf.de
- Für Familien mit Typ 1 Diabetes -

Sie sind an einem Beratungsgespräch interessiert, haben aber keine Gelegenheit, persönlich in meiner Praxis vorbeizuschauen? Dann probieren Sie doch gern mein Angebot in Form einer Videosprechstunde aus.

Familienkur 29 Jul 2019 11:53 #111916

  • Oj
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform:
Wir waren als er 5 Jahre war in einer Mutter Kind Kur. Damals sagte er nie wieder. Ich habe noch nicht mit ihm darüber gesprochen. Alleine ist er schon 3 Tage mit Freunden im Lager gewesen, aber für länger und alleine, glaub ich nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Familienkur 29 Jul 2019 12:08 #111919

  • Rosequoyle
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 72

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Dann würde ich ihn mit ins Boot holen und mit ihm darüber reden. Er ist in einem Alter, wo ich nicht mehr über seinen Kopf hinweg entscheiden würde. Ihr könntet ja gemeinsam abwägen, welche Vor- und Nachteile das mit sich bringt :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

www.praxis-zucker-im-kopf.de
- Für Familien mit Typ 1 Diabetes -

Sie sind an einem Beratungsgespräch interessiert, haben aber keine Gelegenheit, persönlich in meiner Praxis vorbeizuschauen? Dann probieren Sie doch gern mein Angebot in Form einer Videosprechstunde aus.

Familienkur 29 Jul 2019 17:57 #111927

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1032

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen!

Es gibt neue gesetzliche Regelungen, was bei der Reha den Teilnehmern mitgeteilt wird.
Begleitpersonen gehen bis zum 18. Lebensjahr. Man muss die Notwendigkeit dafür begründen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Emmi1909

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login