Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Freestyle libre im Skiurlaub

Freestyle libre im Skiurlaub 19 Feb 2017 09:39 #104256

  • mamaandrea
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 67

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,
ist es immer noch so, dass die Skikartenlesegeräte den Sensor deaktivieren oder hat sich da etwas geändert? Hat jemand von euch Erfahrung?
Ich weiß dieses Thema wurde schon mal behandelt, aber ich finde es nicht mehr:(

LG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 19 Feb 2017 15:37 #104258

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Andrea,
wir haben es (aufgrund der vielen gelesenen Berichte) im ersten Jahr so gemacht, dass wir den Sensor links gesetzt haben und ihn bei jedem Liften mit Alufolie und einer drübergezogenen Socke geschützt haben. Das war total nervig, weil es dauernd verrutscht ist und dem Skilehrer und Paula unnötig Aufwand verursacht hat.
Dieses Jahr waren wir wieder und haben den Sensor rechts gesetzt (leider außerhalb der Wechselzeit, so dass wir 1 Woche des alten Sensors weggeworfen haben. Aber das war es wert). Alle Ski-Scanner sind ja immer links. Es gab gar keine Probleme und war total entspannt.
Also, klares Votum für rechts tragen :-)
Viele Grüße
Olivia
Folgende Benutzer bedankten sich: mamaandrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Olivia1972.

Freestyle libre im Skiurlaub 20 Feb 2017 12:26 #104259

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hej Olivia und alle anderen!
Haben ein Testpaket mit 2 Sensoren und wollen sie jetzt ebenfalls beim Ski fahren ausprobieren. Wir müssten allerdings in dieser Zeit den Sensor wechseln. Können wir den 2. dann auch direkt danach am gleichen Arm setzen oder ist dies nicht so ratsam?
VlG Sigrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 21 Feb 2017 09:43 #104266

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sigrid,
sofern Ihr nicht länger als 2 Wochen geht, würde ich einfach zu Beginn des Urlaub den neuen Sensor setzen, auch wenn der alte noch nicht abgelaufen ist. Ist zwar Verschwendung, aber hautschonender. Den Sensor zweimal am gleichen Arm würde ich wenn, nur mit genügend Abstand zur alten Setzstelle machen.
Liebe Grüße
Olivia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 21 Feb 2017 11:28 #104267

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hej Olivia!
Das ist das Problem: Es sind 3 Wochen.:unsure: Wir fahren in Kur mit einem kleinen angrenzenden Skigebiet...:)
Was heisst denn "genügend Abstand"? Jule ist erst 4 - da ist der Platz wahrscheinlich nicht wirklich ausreichend, oder???
VlG Sigrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 21 Feb 2017 12:47 #104269

  • Olivia1972
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sigrid,
das ist ja ein toller Luxus :-)
Viel Spaß wünsche ich Euch!!
Dann habe ich auch keinen anderen Tipp als den mit der Armbinde und darunter Alufolie..
Grüße
Olivia
Folgende Benutzer bedankten sich: sonne72

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 27 Feb 2017 10:26 #104309

  • roadman
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Andrea,
Wir haben in unserem Skiurlaub nichts davon gewusst, den Sensor hat unser Sohn ganz normal getragen ohne besondere Vorsichtsmaßnahmen, der Wechsel war im Urlaub fällig und den haben wir ganz normal gemacht, also wurden Sensoren an beiden Seiten im Urlaub getragen. Passiert ist nichts, die haben ganz normal funktioniert. Unser Sohn ist 9 Jahre alt und ca. 140 cm groß. Ein völlig anderes Problem- wenn er richtig viel sich bewegt hat und aufgeheizt in den ganzen Klamotten war, zeigte der Sensor falsch hohe Werte (bis +50-60), dies sollte man beachten. Wir haben auf der Piste regelmäßig blutig gemessen, die Werte waren oft ziemlich abweichend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 27 Feb 2017 17:22 #104317

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2935

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo roadman,

gerade bei solchen Aktionen wie auf der Skipiste, kann sich der BZ sehr kurzfristig verändern. Und auch dann kommt der veränderte Wert natürlich erst 10 - 20 Minuten später in der Gewebeflüssigkeit an.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Freestyle libre im Skiurlaub 28 Feb 2017 08:29 #104328

  • roadman
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Egon,
Danke für den Hinweis. Das mit Zeitverzögerung ist völlig klar, die physiologischen Grundlagen sind ja bekannt. Allerdings war der Wert von Libre nach 5, 10 oder 30 Minuten nicht mal annährend so niedrig als aus dem Fingfer, erst nach langer Pause ging der Wert langsam innerhalb von 3/4-1 Stunde runter. Soweit ich verstehe liegt hier eher ein "Treibhauseffekt" zugrunde, das Gleiche sehen wir bei jedem heißen Duschen, dass die Kurve eine kurze Spitze zeigt, die nichts mit BZ-Anstieg zu tun hat sondern mit Überwärmung. Das hat man mir ach bei Abbott gesagt (Stichwort Saunabesuch- falsch hohe Werte). Bei anderen Sportarten (unser Sohn macht Karate und schwimmt) , wo der BZ sich auch zum Teil drastisch schnell verändert aber es nicht zur lokalen Überhitzung kommt habe ich bisher immer plausible Werte beobachtet.
Wie gesagt, ist nur kleiner Hinweis, wir hatten bisher gar keine Erfahrung damit (da erst seit Juli 2016 dabei sind) und haben auf der Piste regelmäßig blutig nachgemessen bis ungefähr klar war, dass wenn er viel schwitzt und ziemlich aufgeheizt ist lag der Wert bis +70, wenn er eher legere gefahren hat dann um +20.
Liebe Grüße
Tatjana
Folgende Benutzer bedankten sich: EgonManhold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle libre im Skiurlaub 28 Feb 2017 09:39 #104329

  • austria
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 201

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir waren auch heuer schon 4 x Skifahren mit dem Libre - ohne Probleme - ohne Abdecken, aber er ist halt noch sehr klein (1 m) vielleicht geht er da unter dem Scan des Geräts durch? - hab nicht so genau aufgepasst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login