Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...

THEMA: Nightscout

Nightscout 11 Okt 2016 20:43 #102665

  • Chris-Jori
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Habe heute das Nightscout zum laufen bekommen.
Sieht soweit gut aus, jedoch habe ich zwei Fragen.
1) Wie kann ich den Grenzbereich auf unsere Werte einstellen (aktuell sind 80 und 180 mit Linien eingezeichnet)
2) Was bedeutet das untere Diagramm ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 14 Nov 2016 07:00 #103117

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wie schon beschrieben läuft Nightsout jetzt auch bei uns.
Leider nicht ganz reibungslos, aber vielleicht habt ihr noch mal einen Tipp für uns.
Das Android Handy mit dem Uploader, dem OT G und dem Blutzuckermessgerät ist bei unserer Tochter im Zimmer.
Irgendwann empfangen wir unten keine Daten mehr.
Wird das Android Handy mit dem Uploader nur kurz angetippt, dann werden wieder Daten abgerufen.
Frage: kann ich hier einen Intervall einstellen, in diesem die Daten von der Pumpe geholt werden?
Hängt es vielleicht mit dem Transmitter zusammen? Wir haben den F013?
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 15 Nov 2016 22:44 #103146

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 230

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Bei uns läuft auch Nightscout. Wir hatten die Sende- Abbrüche auch. Ursache war, dass das Handy irgendwann (wenn alle anderen Apps ausreichend nach Hause telefoniert und der Playstore keine Updates mehr geprüft hat), das Handy auf standby geschaltet hat. Lange, nachdem das Display schon längst dunkel war. In den Energiemanagement- Optionen des Handys mussten wir explizit einstellen, dass die Nightscout App auch im Standby senden und empfangen darf. Seit dem läuft das Ding über Stunden durchgehend ohne Störung. Schau mal in dein Handy, ob du eine solche Einstellung auch hast. Wobei ich aber sagen muss, dass wir durchaus auch mal 2 Dots (alle 5 min 1 Dot) verlieren und erst der dritte wieder von alleine kommt. Hier habe ich aber eher die Verarbeitung durch MS in der Azuredatenbank im Verdacht. Wir haben nur die kostenfreie "Sandbox"- Variante. Die ist auf dem Server absolut nachrangig geschaltet. Haben andere Prozesse eine hohe Auslastung, fallen die Sandbox- Anwendungen hinten runter. Hier hat uns die Einstellung im Nightscout geholfen, dass erst nach 15min ohne Wert der "gelbe" Alarm ausgegeben wird. Sonst bimmelt das Teil zu oft, dass es den Kontakt verliert. Ist eben alles noch nicht 100%ig perfekt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 16 Nov 2016 07:50 #103150

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo ,
bei unserem Handy geht es nicht.
Setzt immer in stand by .
Wiko Lenny 3 mit Marschmellow 6 .

Ich hatte gelesen das ihr das expria go habt . Ist das bei euch noch aktuell??
Damit läufst ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 17 Nov 2016 08:12 #103151

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 230

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ja, wir nutzen noch immer das Xperia Go. Das gibt es refurbished mit einer kleinen Garantie für kleines Geld u.a. bei eblöd. Da ist die entsprechende Einstellung im Energiemanagement jedenfalls möglich.
Größtes Manko ist der Akku. Einen vollen Tag im NS- Modus hält der nicht durch! Dafür ist der Akku einfach zu klein und zu schwach. Das mal nur vorweg als Hinweis, was beim kleinen Xperia nachteilig ist. 6-7 Stunden etwa, wenn man alles andere abschaltet. Nachts lassen wir es bei Bedarf ohne Mobilfunk und nur im WLAN laufen, dann hält es auch die Nacht durch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 17 Nov 2016 09:18 #103153

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Das Akku Problem hatten wir schon gelöst


www.amazon.de/Adaptare-Micro-USB-OTG-Y-K...chwarz/dp/B00EJP5XR2

Grüße Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 17 Nov 2016 21:58 #103160

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 230

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Das mit den Y- Adaptern klappt wohl nicht bei allen Handys. Auf dem Xperia haben wir es nie probiert. Könnte auch eine Störungsquelle sein! Die Erfahrungsberichte der NS- User sind da umfangreich, besonders auf der englischen Seite dazu. Wenn ich es richtig verstanden habe, geht die allgemeine Empfehlung eher dazu über, beides nicht gemeinsam zu nutzen. Andererseits wäre es schwer komfortabel! Wenn es denn funktioniert. Wirst du es mit einem Xperia mal probieren? Dann berichte doch bitte gerne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 18 Nov 2016 06:51 #103165

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Guten Morgen,
Auch das haben wir getestet. Sowohl den Betrieb mit angeschlossenem Ladekabel als auch ohne. Das Handy ist dazu einfach nicht geeignet, weil es einfach immer stromsparen möchte, auch wenn man ihm in allen möglichen Einstellungen dies untersagt . Hier zu hatte ich ausführlich bei Android Hilfen gegoogelt über die Einstellung dieses Handys. Ist also für diesen Zweck nicht geeignet.
Ich werde berichten, wie es sich mit dem neuen Handy verträgt, das Ladekabel meine ich.
Grüße Susanne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nightscout 22 Nov 2016 23:35 #103235

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 145

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo, hier also die versprochene Rückmeldung.
Mit dem Adapter OT G Kabel klappt es hervorragend. Hier verhält es sich bei uns so, dass sich das Handy über die angeschlossene Abzweigung nicht laden lässt, aber sehr wohl das Blutzuckermessgerät. Ist aber auch schon ein Riesen Vorteil, da so der Akku vom Handy nicht noch zusätzlich durch das Blutzuckermessgerät belastet wird. Bei uns holt er sich alle 5 Minuten einen aktuellen Wert. Das ist aber auch erst jetzt mit dem neuen Handy so, bei dem wiko Lenny 3 auch nur jeden dritten dot.
( für die knappe Stunde in der es lief)
Wir hatten aus dem Bekanntenkreis ein Samsung Galaxy J5 zum Testen bekommen. Wie schon angesprochen funktioniert es hervorragend, Handy also entsprechend abgekauft.

Trotzdem hier noch eine Frage:
Auf der A zur Website sind die entsprechenden Plaque ins ordnungsgemäß für hoch und Tiefalarm on off , Zielbereich etc eingepflegt.
Trotzdem gibt er keinen akustischen Alarm beim Tablett oder iOS mit Night Scout .
Hast du hier noch einen Tipp für uns, was wir noch besser einstellen könnten?
Jetzt nutzen wir auf iOS Nightguard Und für die Android Version Nightwatch ( hoch tief können in der App eingestellt werden )
Von den Funktionen und der Grafik würde ich Nightscout aber besser finden .
Also Ideen ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.

Nightscout 06 Dez 2016 17:23 #103392

  • Tobas
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 57

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
ich möchte das Thema Nightscout nochmals beleben. Bei uns läuft es jetzt ebenfalls ohne Probleme.
Wir verwenden ebenfalls das Galaxy J5 (2016).
Ich kann nur jedem mit CGM ( speziell Enlite), dessen Kids noch überwacht werden müssen Nightscout empfehlen.
Ich habe den Android Uploader via App auf Dauerbetrieb mit der dunkelsten Display Einstellung. Das Ding läuft den ganzen Tag ohne Aussetzer. Das ständige " Herumgefummel" an seiner Pumpe wegen Wert haben wir jetzt nicht mehr. (Mein Sohn dankt es mir :) )

In der Nacht kann man mit der App "Nightwatch" seine Alarme einstellen wie man möchte.
Man benötigt nur ein wenig Zeit, das passende Smartphone und ein OTG Kabel.
Es ist auf jeden Fall eine Verbesserung, zumal von Medtronic eine Lösung hier bei uns nicht in Sicht ist.
Es kommt zwar das Guardian Connect, ein von der Pumpe los gelöstes CGM. Ist aber nicht mit dem Transmitter Smart Guard kompatibel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Tobas.
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login