Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Zuckerjunge im Bördekreis 22 Aug 2022 22:49 #118974

  • MamasOtti
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo zusammen,

seit dem 27.06.22 wissen wir nun das unser 4-jähriger Sohn Diabetes Typ 1 hat. Im Rahmen der U4 für meine kleine Tochter habe ich den ständigen Durst und das Einnässen angesprochen. Die typischen Symptome. Wir sind dann in die Uni MD gefahren (noch selbst, ohne Krankenwagen, da der Allgemeinzustand noch gut war). Mit Baby (Stillkind, damals 10 Wochen alt) waren wir dann in der Klinik zur Aufnahme. Mein Mann war dann für meinem Sohn 14-Tage die Begleitung.  Ich bin gependelt, zwischen Oma, Krankenhaus und unserem zu Hause. Meine Tochter wurde dann zugefüttert.

Der Schock saß und sitzt noch recht tief. Es war eine sehr stressige Zeit bis zum heutigen Tag. Aber es gab auch immer wieder Lichtblicke. 

Zum Beispiel habe ich schon eine liebe Mutti durch diese Seite in der Nähe kennengelernt, die auch mir über die erste Zeit geholfen hat.

Wir haben in kurzer Zeit immer wieder zufällig Menschen getroffen, die auch betroffen sind (z. B. im Freibad, eine Kellnerin etc.) und uns viel berichtet haben. Dadurch konnten wir erfahren: Diabetes ist mies, nervig und unvorhersehbar, aber mein kleiner Junge kann ein glückliches langes Leben führen! Er muss sich an die Spielregeln halten und diszipliniert seinen.  Solange er klein ist, sind wir es für ihn und geben uns die größte Mühe seine Weg vorzubereiten. Es wird Tage geben, an denen wir verzweifeln, an denen er zweifelt. Wir werden eine Menge Fehler machen! Aber wir schaffen das! Es ist unser neuer Begleiter. Wenn wir den Diabetes akzeptieren, wird es mein Sohn hoffentlich auch. 

Ich habe schon mehrere Tränen vergossen und würde ihm gern den Diabetes abnehmen. Leider  geht das nicht. Aber wenn ich ihn mit seinen Freunden sehe und sie toben, dann bin ich glücklich, auch wenn Diabetes unser Begleiter ist. 

Otto trägt eine 640g und den Guardian 3 Sensor. Momentan heißt es für uns alles zu organisieren, viel zu lernen und Erfahrungen zu machen. 

Ich bin dankbar für den Austausch hier!

Liebe Grüße 

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Sie1986

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 22 Aug 2022 23:35 #118975

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2953

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo @MamasOtti und Willkommen im Club,

das was so schreibst, klinkt fast alles sehr gut, jetzt schon die Einsicht, die völlig richtig, Dia ist Sch... aber ist irgenwann nur ein anhängsel.
Es klinkt jetzt extrem doof aber ich finde, das alter jetzt ist Super, er ist nicht zu klein, wo Einstellung zu finden eine qual ist, er ist nicht zu groß, um später sich an ohne Diabetes zu erinnern und akzeptiert eure entscheidungen, das ist dann gerade in der Pubertät hilfreich, auch wenn die noch etwas hin ist.

Wie ich Lese 640G mit Guardian 3, hast schon bescheid von KK oder vielleicht Probezeit? das wäre es super, dann vielleicht mit Doc noch mal über was Aktuelles reden, wenn nicht, vergiss mein frage.

Cheffchen
Nächstes Treffen 26.11.22 verschoben auf 03.12.2022, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 23 Aug 2022 11:01 #118978

  • MamasOtti
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo, 

ja, vor der Pubertät graut es mir schon. Es haben schon einige mir gesagt, dass dies eine Herausforderung wird. 

Die Pumpe ist schon genehmigt. 😉Ich vergesse also die Frage.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 23 Aug 2022 13:55 #118984

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1268

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo, willkommen bei Diabetes-Kids! Die Pubertät ist noch weit, weit weg. Darüber muss man sich, wenn das Kind gerade mal 4 Jahre ist, keine Sorgen machen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 Auf dem Weg dahin gibts noch unendlich viele andere Abenteuer. 
Das ist das Gute beim Großwerden. Die Kinder werden es nicht plötzlich, sondern es kommt Monat für Monat eine klitzekleine Veränderung dazu und ehe man es sich versieht, stecken man mitten in der Pubertät der Kinder, ohne dass man es als großes Grauen wahrnimmt. 

Es ist auf jeden Fall gut, wenn man jemanden hat, mit dem man sich austauschen kann. Der einen versteht. 
Ein Freund von uns sagte neulich zu mir, dass er erst jetzt wirklich verstehen kann, wie es uns damals gegangen ist. 
Ich hätte fast mit Heulen angefangen. Nicht weil ich davon so gerührt war, sondern dass der Arme selber in eine Lage gekommen ist, wo man mit dem ganze Müll, der einem durch den Kopf geht, konfrontiert wird. Es tausend Fragen aber keine Antwort gibt und man nicht als Jammerlappen dastehen möchte. 
Es ist eben sehr wichtig für Betroffene, dass man nicht allein damit ist. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 23 Aug 2022 20:38 #118988

  • MamasOtti
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Das finde ich auch. Der Austausch hilft sehr!
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 23 Aug 2022 21:02 #118989

  • Zuckermotte
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 52

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Salzlandkreis grüßt Bördekreis!!!!
​​​​​​ Meine Tochter war damals nicht ganz fünf Jahre alt, nun wird sie 10. Uniklinik ist mir selbstverständlich ein Begriff. Gern können wir in Kontakt treten!
wieder hat die Uniklinik eine alte Pumpe mit neuerem Sensor verteilt.... 
Glaub mir, das spielt sich ein!!!! Gern können wir uns austauschen, das war damals für mich auch unendlich wichtig!
Herzlichst und motivierend, die Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zuckerjunge im Bördekreis 25 Aug 2022 20:19 #119001

  • MamasOtti
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Vielen Dank! Sehr sehr gern. Wir sind öfters auch im Salzlandkreis unterwegs. Letztens erst auf dem Bierer Berg. 
 LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.332 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de