Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wir stellen uns vor!!! 02 Jun 2021 16:38 #116044

  • Zuckermaus111
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: Andere
Hallo,nun sind wir auch hier gelandet und ich bin noch immer extrem verzweifelt. Bei meiner Tochter Luna (8) wurde gestern Diabetes Typ 1 festgestellt, deshalb sind wir im Krankenhaus. Ihr Blutzucker lag bei 649. Ich mache mir Vorwürfe,dass ich das nicht früher erkannt habe und ich frage mich wie es denn jetzt nur weitergehen soll. Werden die Sorgen immer gleich schlimm bleiben und lässt sich diese Krankheit gut behandeln???

Verzweifelte Grüße Marie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir stellen uns vor!!! 03 Jun 2021 08:00 #116048

  • Cass
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Guten Morgen,
ich kann deine Sorge sehr gut nachvollziehen. bei uns ist drei Jahre her, ich war im Urlaub mit ihr und Ihr Bruder in England
Bevor ich verstehen konnte was los war, lag sie in Krankenhauszimmer in Brighton und hat ein (zuckersüßes) willkommenes Paket für Diabetiker auf ihr Bett. Dabei hoffte ich immer noch das es irgendwas anderes sein konnte. 

Der Anfang war schwer, aber mittlerweile sind wir gut eingeübt und das Leben geht weiter. 
sie ist jetzt 8 wie deine Tochter und habe sie gerade Fröhlich zu Schule gebracht. 
Wenn du jemand zu reden brauchst, melde dich.
Sonnigen Grüßen aus Hamburg 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir stellen uns vor!!! 03 Jun 2021 13:13 #116051

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2414

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Zuckermaus111,

die Sorgen werden natürlich weniger, das kann auch recht schnell gehen, es kommt aber drauf an, wie ihr euch Arragiert und wie schnell ihr zusammen erfahrungen sammelt. Dann wird das auch eher zur nebensache und der Grimskram wird dann nur noch neben bei gemacht, klar verschwindet es nicht aber spielt dann nur noch eine untergeordnete rolle, wie zb Brille nicht vergessen.

Cheffchen
Nächstes Treffen 21.08.21, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir stellen uns vor!!! 05 Jun 2021 22:16 #116059

  • Gela
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Zuckermaus111,
fühle dich herzlich willkommen hier im Forum. Viel Gedankenaufruhr am Anfang ist doch ganz normal; alles wird sich finden. Ich bin 45 Jahre in DMBegleitung, habe Kampfsport gemacht, bin Mutter einer gesunden Tochter, die mich vor einem Monat zur Oma gemacht hat. Kopf hoch, ihr schafft das🌻.

DiabetesPaten gibt es hier, mir diesen erfahrenen Diabetikern kannst du dich auch austauschen! Ich hätte mich zu meiner Zeit über solche Menschen gefreut, gab es leider nicht!
Alles Liebe
Gela

Das Leben ist bunt, alle Farben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir stellen uns vor!!! 06 Jun 2021 14:36 #116062

  • CaroB
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hey Zuckermaus,

wir sind auch noch recht frisch dabei, gerade drei Monate. Einen der wichtigsten Schritte hast du gemacht – du hast dich hier gemeldet. Ganz ehrlich: Ich habe hier schon so viele wertvolle Dinge gelesen und gute Kontakte gefunden, deren Erfahrungen mir jeden Tag so sehr helfen.

Wir sind immer noch totale Anfänger, haben aber auch nach drei Monaten in gewissen Dingen schon eine Routine gefunden. Und aus diesem Forum hier weiß ich, dass vieles immer selbstverständlicher wird. Schau dich um und scheu dich nicht, einzelnen auch direkte Nachrichten zu schreiben, wenn du Austausch suchst.

Du bist nicht alleine. <3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.308 Sekunden

Login