Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Neu hier

Neu hier 04 Mai 2018 07:25 #108597

  • Maren77
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Zusammen
Wir sind noch ganz frisch hier.Am 12.04.18 würde bei unserer mittleren Tochter (fast 12)Diabetis Typ 1 festgestellt. Es folgten 10 Tage Kkinikaufenthalt und sind gut mit Basis wissen versorgt,trotzdem kommen natürlich immer mal wieder Fragen auf.Lia spritzt sich selber.Momentan misst sie auch noch ganz normal ...möchte aber zum Sommer auf den Freestyle Libre umsteigen.
Evtl.möchte sie auch mal auf Pumpe umsteigen aber erstmal kommt sie so gut zurecht.
Wir kommen aus dem Kreis Lippe.

Freuen uns auf Austausch und viele Tips.
Liebe Grüße
Maren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neu hier 04 Mai 2018 08:53 #108599

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 915

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Guten Morgen und willkommen bei Diabetes-Kids!

Blutig messen ist die genaueste Art zu messen. Der Libre bringt ein Stück Lebensqualität zurück. Mein Großer hat seit 12 Jahren Diabetes und da ist der Lustfaktor zu messen, gleichzusetzen, als ob die Ankündigung kommt, Englischvokabeln zu lernen. ;)
Es wird einfach unglaublich nervig mindestens 10 Mal und mehr am Tag, blutig zu messen. (Merk Dir die Zahl, die ist wichtig bei der Beantragung)
Falls eine Pumpe in Betracht kommen sollte, würde ich darüber nachdenken, ob nicht die CGM in Kombination mit einer Pumpe angestrebt wird. Das ist der Mercedes von allem, was momentan auf dem Markt ist.
Ich will Dich jetzt nicht mit zu viel technischen Zeug bombardieren.

Es wäre nicht normal, wenn keine Fragen aufkommen würden. Gerade in der ersten Zeit ist doch alles ein riesen Fragezeichen! Was enthält wieviel KH. Die Kugel Eis, der Schokoriegel oder das Vesper der Freundin, die tauschen will. Sportunterricht, Schule generell. Über den Diabetes Bescheid zu wissen ist eine Sache, es richtig anzuwenden steht auf einen ganz anderen Blatt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login