Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 02 Okt 2021 18:26 #116756

  • snowtimes
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 20

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Ihr Lieben, mein Sohn hat jetzt seit vier Jahren eine 640g Pumpe. Leider klappt es insgesamt nicht so optimal, da ihn vor allen Ding das kalibrieren etc. nervt an der 640 G. Da die vier Jahre nun um sind würde ich gerne eine neue Pumpe für ihn beantragen. Selbstverständlich über die Diabetologin, die das auch vorgeschlagen hat.

Nun meine Frage an euch: ist die DAK oder andere Kassen prinzipiell bereit, nach vier Jahren eineNeue Pumpe zu genehmigen, oder vertröstet sie uns darauf, dass es erst dann eine neue Pumpe gibt, wenn die alte kaputt ist.

Im zweiten Fall ist das irgendwie witzlos, da die kaputte Pumpe dann ja kaputt ist und wenn ich dann erst das Genehmigungsverfahren beginne, dauert es ja einige Zeit in der Julius dann überhaupt keine Pumpe hat. Aus dem Grund bin ich etwas verunsichert und wollte euch einfach mal fragen ob ihr das schon mal gemacht habt. Liebe Grüße und vielen Dank für eure Antworten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von snowtimes. Grund: Tippfehler

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 02 Okt 2021 23:08 #116758

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 17

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,
bei mir als Erwachsene war es nie ein Problem. Trage inzwischen die 3te Pumpe innerhalb von 10 Jahren. 
Kenne das auch von anderen Pumpenträgern so: wenn das Ende der Garantiezeit naht schaut man sich um was grade so an Pumpen am Markt ist und kümmert sich dann entsprechend um ein Rezept oder entscheidet sich bewusst noch zu warten (weil man mit der aktuellen noch zufrieden ist oder beispielsweise auf die Einführung eines bestimmten Modells wartet.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 03 Okt 2021 11:03 #116760

  • snowtimes
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 20

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen Dank für die Antwort ! 
Ich denke, dass wir jetzt einfach mal einen Antrag über die Krankenkasse stellen . 
Bin gespannt 😊

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 03 Okt 2021 13:42 #116761

  • Zuckerbarby
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 17

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Drück euch die Daumen! 
Wir haben grade die Erstgenehmigung für ne Pumpe für meine Tochter laufen... Hoffe es geht schnell...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 03 Okt 2021 23:50 #116769

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2513

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Heutzutage sind die 4 Jahre Irrelevant, viele KK bzw. Bearbeiter reichen die 4Jahre um natürlich nicht mehr und verlangen schon eine Medizinische Begründung von dein Doc, deswegen ist ein Wechsel auch nach 2 Jahren kein Problem, musst es halt begründen was die neue besser kann für euch.
Das sollte im Grunde ja nicht so das Problem sein, das kann Doc mit euch zusammen recht einfach machen.

Cheffchen
Nächstes Treffen 20.11.21, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 04 Okt 2021 11:02 #116772

  • sonne72
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich glaube das kann man si nicht sagen. Das ist, wie ich gelesen habe von Kasse zu Kasse unterschiedlich, teilweise je nach Sachbarbeiter. Mit der DAK habe ich schlechte Erfahrungen, bei meinem Vater läuft das immer über Wiederspruchsverfahren und mit Beschwerden. Das kann bei Kindern mit Pumpe ganz anders aussehen.

Wir haben für unsere Tochter jetzt die T-Slim beantragt, wechseln von der 640G. Die alte ist 5 Jahre alt und hat schon seit einiger Zeit  die bekannten Risse auf der Tastatur und am Schacht für die Insulinpatrone. Wir haben uns auch erst in Ruhe umgeschaut und nun die T-Slim beantragt. Verordnung vom Arzt mit ein paar warmen Begleitworten als Begründung, Tagebücher geführt, jetzt warten wir mal ab.

Eventuelle Hinderungsgründe waren in der Vergangenheit wohl fehlende Verträge der KK mit Vital Aire, das muss sich aber erldigt haben.

Fazit: umschauen, Verordnung geben lassen, Begründung warum das für Kind xy wichtig ist, einreichen,abwarten. Alles andere ist Glaskuge lesen.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren 04 Okt 2021 15:07 #116779

  • fredjak
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 35

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Jeder Diabetologe kann Dir eine Bestätigung geben, dass die Pumpe kaputt ist.....

Ich glaube nicht, dass ein Sachbearbeiter die alte Pumpe prüfen will.
Grundsätzlich ist die Argumentation nach vier Jahren eine andere, jedefalls bei Medronic ( wir hatten die nämlich auch).
Medronic sagt, dass sie für 4 Jahre die Funktionen der Pumpe garantieren. Also haben wir argumentiert, dass ein Risiko besteht und selbst der Hersteller und nach Ablauf von vier Jahren keine Zusage mehr machen kann. Eine Bestätigung darüber, dass die Pumpe die vorraussetzungen nicht mehr erfüllt, habe ich telefonisch !!!! beantragt. Nach einer Stunde hatte ich die Mail......
Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren Gestern 15:58 #116856

  • sonne72
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich ergänz das jetzt mal. Beantragung nach 5 jahren Ende September. Sehr schnelle Genehmigung durch unsere Kasse, sehr schneller Versand an unser Krankenhaus, leider noch 3 Wochen bis zur Einweisung wegen wechselseitigen Urlaubs und Klassenfahrt.
Heute Mail von Medtronic wegen Tausch der 640G mit dem transparenten Haltering. Wir werden tauschen und die Pumpe als Reserve- und Urlaubspumpe einlagern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen in der Beantragung und Genehmigung einer Pumpe nach vier Jahren Gestern 20:48 #116862

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2513

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @sonne72,
bist da sicher das die 640 behalten darfst?
Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Nächstes Treffen 20.11.21, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.361 Sekunden

Login