Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 640G - Software Update?

640G - Software Update? 20 Aug 2018 17:34 #109404

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 500

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen,

gibt es unter Euch jemanden, der zufällig auch eine recht neue MiniMed 640G hat?

Moritz hat seit einer Woche seine inzwischen dritte 640G, dh, nun die zweite Ersatzpumpe (1. ausgetauscht wegen "Batteriefraß", 2. letzte Woche beanstandet wegen Riss im "Batteriefach").
Diese neue Pumpe ist lt. Verpackung am 19.07.18 produziert worden, sozusagen fabrikfrisch. Im Gegensatz zu den Vorgängern haben wir nun seit einigen Tagen wiederholt eine Meldung bzgl. der Sensornutzung, sie erschien jetzt schon mehrfach und lautet ungefähr: " bitte nicht kalibrieren, Sensor wird aktualisiert"... D.h., solange diese Meldung erscheint, ist kein Wert vorhanden. Diese "Aktualisierung" scheint auch unterschiedlich lang zu dauern, gestern Nacht war ich allerdings echt genervt, da kam dann irgendwann auch der Zusatz, "diese Aktualisierung kann bis zu drei Stunden dauern"...
Was bitte soll das denn? Da Moritz nachmittags ein Fußballspiel hatte und erfahrungsweise nachts stark fällt, brauchte ich schon einen Wert, aber ständig gab es einen Alarm, dass der Sensor aktualisiert... Also mussten wir mehrfach wieder blutig messen und waren heute morgen total gerädert. Irgendwann hab ich den Sensor neu gestartet und initialisiert, das ging schneller und lief dann auch ein paar Stunden wie gewohnt. Doch heute Mittag kam Moritz aus der Schule und hatte wieder keine Werte aber diese merkwürdige Meldung.
Der Sensor wäre übrigens erst morgen abgelaufen... Ich denke, er saß vielleicht nicht mehr gut, dass ist die einzige Vermutung, die ich bisher habe, aber vielleicht kennt jemand von Euch diese Meldung und auch deren Bedeutung bzw. Ursache?

Außerdem sagte Moritz heute, dass sich auch etwas beim "Tasten entsperren" geändert habe; bei den beiden Vorgängermodellen war es so, dass man ja vor Betätigung zB der Bolusabgabe... erst eine der vier Pfeiltasten betätigen musste, um das Menü sozusagen frei zu schalten; das ist auch weiterhin so. Bisher kam dann jedoch bei einer falsch betätigten Pfeiltaste ja eine Meldung, dass man noch einmal neu frei schalten müsse und es wurde eine andere Pfeilrichtung gezeigt. Nun gibt es keine Meldung mehr, sondern bei falschem Drücken eines Pfeiles beginnt es bei den Pfeilen (dreimal?) zu blinken, dann kann man wieder neu drücken, die Pfeilrichtung ändert sich nicht.
Diese Veränderung finde ich grundsätzlich gut, geht einfach schneller.

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir eine Rückmeldung insbesondere bzgl der oben beschriebenen Sensor-Aktivierungs-Meldung geben.

Ich habe auch schon überlegt, ob ich bei der Neuprogrammierung vielleicht irgendetwas übersehen habe...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

640G - Software Update? 22 Aug 2018 00:19 #109406

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 123

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ja,
auch unsere Pumpe wurde wegen Batteriefraß getauscht.

Wir erhielten ein Neugerät:
1. Problem, wie bei Euch mit dem Sensorfehler/ " bitte nicht kalibrieren, Sensor wird aktualisiert"
2. Ständige (Fehler)meldungen: "Rücklauf erforderlich", in der Zeit gibt die Pumpe dann kein Insulin mehr ab oder keine Werte verfügbar.

Pumpe reklamiert. Zurück. 2. Pumpe, die selben Probleme.

Wir litten bislang nur unter Batteriefraß - bei allen Pumpen, jetzt kommt noch der neue Fehlerkram mit dem Aktualisieren und Rücklauf dazu. Damit werden Pumpe und Sensor unbrauchbar, da mehrmals täglich außer Funktion.

Ich denke, die haben an der Software rumgespielt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sonne72.

640G - Software Update? 22 Aug 2018 08:43 #109407

  • ernestina23
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 23

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir haben auch bereits die 2. Ersatzpumpe. Bei uns war es ein Riss auf der OK-Taste und ein wegbröckelndes Reservoirfach.

Mit der letzten Pumpe haben auch wir das Phänomen der Meldung "Sensor aktualisiert". Am kuriosesten war die Meldung nach dem Setzen eines neuen Sensors. Er lief ganz normal los mit Transmittersuche und Initialisierung, wechselte dann aber in diese Meldung, und die dauerte deutlich länger als die auch bei uns angegebenen "bis zu 3 Stunden". Das war dann mittlerweile nachts. Ich hab am nächsten Morgen den Sensor gewechselt. So einen Stress braucht man ja morgens vor der Schule...

Das mit dem blinkenden gleichbleibenden Pfeil bei der Tastensperre fiel uns auch sofort auf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

640G - Software Update? 22 Aug 2018 10:26 #109408

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 123

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das mit dem blinke Pfeil haben wir auch, ist nicht dramatisch. Wenn unsere Tochter bei Oma und Opa ist und die Rücklaufmeldung 2 h die Abgabe von Insulin blockiert, finden wir das schon suboptimal Und durch die blöde und ständige Sensoraktualisierung , bekommen wir oft, über Stunden, keine Werte.

Never change a running system. Unser Tochter vermisst ihre pinken und violetten Pumpen. Gut, die fraßen zwar Batterien ohne Ende...

Ich schreibe mal an Metronic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sonne72.

640G - Software Update? 22 Aug 2018 17:17 #109410

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 500

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke für Eure Antworten!

Und durch die blöde und ständige Sensoraktualisierung , bekommen wir oft, über Stunden, keine Werte.

Never change a running system. ...

Ich schreibe mal an Metronic.


Vielleicht teilen Sie Dir ja mit, was das mit dieser dämlichen Sensor-Aktualisierung auf sich hat. Der aktuelle Sensor läuft momentan seit zwei Tagen ganz normal, ohne diese lästigen Unterbrechungen. Wir hatten schon die Vermutung, dass diese Software vielleicht dazu genutzt werden könnte, evtl. ein Verlängern des Sensors zu verhindern...???

Wie auch immer, ausgereift ist es jedenfalls nicht...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

640G - Software Update? 24 Aug 2018 11:02 #109419

  • CMK
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 10

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir haben vor kurzem auch eine Austauschpumpe, unsere lief nur noch wenige Stunden mit einer neuen Batterie.

Auch uns ist aufgefallen, dass auf der Pumpe eine neuere Software drauf ist. Anscheinend hat Medtronic die Meldung "SG-Werte nicht verfügbar" gegen die Fehlermeldung "Sensor aktualisieren - nicht kalibrieren" ausgewechselt (bei der 670g ist das schon ab der ersten Version der Fall, dort heißt es in Englisch "Updating sensor - do not calibrate sensor"). Der Grund hinter den beiden Meldungen ist aber der selbe: Der ISIG-Wert des Sensors hat so stark geschwankt, dass die Pumpe die Werte für nicht plausibel hält. Ein gängiger Grund für dieses Problem ist, dass der Sensor und das umliegende Gewebe Druck ausgesetzt ist. Trägt man den Sensor am Bauch und liegt auf diesem, fällt durch die Gewebekompression der ISIG-Wert ab - und zwar so schnell, wie dies normalerweise nie der Fall sein könnte. Um falsche Anzeigen zu verhindern, zeigt die 640g dann gar keinen Wert mehr an. Im Menu unter "Speicher" kann man die ISIG-Werte aber anschauen und gucken was passiert ist.

Das Phänomen der "Tissue Compression" bezüglich CGM ist in dieser Studie beschrieben: www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3879750/

Wenn die Meldung "SG-Werte nicht verfügbar" bzw. "Sensor aktualisieren - nicht kalibrieren" erscheint OHNE dass eine Kompression stattgefunden hat, ist dies (bei uns) normalerweise ein sehr sicheres Zeichen, dass der Sensor in Kürze das Zeitliche segnet.

Die neue Software scheint aber auch Fehler zu bereinigen: Zum Beispiel ist die angezeigte Zeit auf der Pumpe nun akkurat. Auf unserer älteren 640g lief die Zeit zu schnell - nach einigen Wochen ging die Uhr auf der Pumpe um 2-3 Minuten falsch. Diesen Fehler scheint die neuere Pumpe nicht mehr zu haben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Quo, AlexMo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

640G - Software Update? 24 Aug 2018 16:09 #109421

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 500

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Anscheinend hat Medtronic die Meldung "SG-Werte nicht verfügbar" gegen die Fehlermeldung "Sensor aktualisieren - nicht kalibrieren" ausgewechselt


Das habe ich mir auch schon gedacht, habe inzwischen auch Medtronic mal angeschrieben, jedoch noch keine Antwort erhalten.

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

640G - Software Update? 28 Aug 2018 21:33 #109454

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3813

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Alex,

jetzt, wo du es sagst: wir haben das Problem auch.

Pumpe wurde vor 2-3 Monaten zum zweiten mal ausgetauscht (Batteriefresssucht, Ecke abgebrochen und endlose Verstopfungsalarme) und seitdem haben wir auch immer mal wieder diese Meldung.
Ich dachte schon mehrfach "das hatten wir doch früher nie" (nur immer "SG-Werte nicht verfügbar")...

Tritt beforzugt nachts auf und in der Tat gibt der Sensor dann meistens bald den Geist auf.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

640G - Software Update? 29 Aug 2018 14:51 #109457

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3813

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Gestern Abend hatten wir die Meldung mal wieder.

Da wurde mir eine weitere Sache bewusst: wir haben ja schon seit 2/2014 die Enlite-Sensoren, seit 10/2015 mit der 640G. Und uns ist es lange Zeit gelungen, die Sensoren fast immer zu verlängern und zwar ebenfalls fast immer um volle 6 Tage.
Seit einiger Zeit aber, klappt das mit dem Verlängern so gar nicht mehr. Wir verlängern zwar erstmal erfolgreich, aber nach 1-2 Tagen gibt der Sensor dann auf.

Nun kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass dieses Problem exakt seit dem letzten Pumpentausch besteht, aber so in etwa dürfte das zeitlich hinkommen.

Ob es wohl sein kann, dass das Update auch das Verlängern erschwert..?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

640G - Software Update? 29 Aug 2018 19:34 #109459

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 500

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Heike,

Und uns ist es lange Zeit gelungen, die Sensoren fast immer zu verlängern und zwar ebenfalls fast immer um volle 6 Tage.
Seit einiger Zeit aber, klappt das mit dem Verlängern so gar nicht mehr. Wir verlängern zwar erstmal erfolgreich, aber nach 1-2 Tagen gibt der Sensor dann auf.


Diese Vermutung hatte ich ja auch schon, es ist bei uns auch so, dass die Verlängerung meist nur noch zwei Tage funktioniert; bin mal gespannt, wir haben gestern verlängert, melde mich nochmal, wenn der Sensor wieder den Geist aufgibt...

Außerdem warte ich nun bald eine Woche auf eine Antwort von Medtronic...
LG Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login