Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Korrektur Faktor

Korrektur Faktor 27 Jun 2018 18:49 #109002

  • Schelm86
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo hab da mal ne Frage wenn der Korrektur Faktor vom Krankenhaus geändert wird dann muss ich das auch an der Pumpe ändern. Oder? Bei uns wurde er nachts von 150 auf 200 geändert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Korrektur Faktor 27 Jun 2018 23:22 #109004

  • leseHexe
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 135

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wie meinst du das - Korrekturfaktor wurde vom KH geändert? - seid ihr noch im Krankenhaus? -
Bei uns ist es so, dass unser Kind den Omnipod hat - und wenn sich etwas ändert - sei es Mahlzeitenfaktor oder Korrekturfaktor oder ... , dann muss das im PDM geändert und neu abgespeichert werden. Das ist deshalb bei uns wichtig, weil wir das PDM als Bolusrechner benutzen - nur mit den aktuellen Einstellungen und Werten in der Pumpe, kann ich die Vorschläge auch bedenkenlos übernehmen. Hilft dir das?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Korrektur Faktor 28 Jun 2018 12:26 #109007

  • austria
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 169

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo, das kommt darauf an, wie du "arbeitest" - machst du alles manuell, also zB über die Fernbedienung der Pumpe, oder gibst alles manuell auf der Pumpe ein (Boli), dann musst du nur mit den neu bekommenen Werten richtig rechnen ... arbeitest du aber mit Bolus Expert, dann musst du neue Parameter dort ändern, denn mit diesen Werten rechnet ja dann die Pumpe.

Ganz klar ist mir allerdings auch nicht ... "der Korrekturfaktor wurde nachts von 150 auf 200 geändert". Heißt, das, dass ihr nur noch auf 200 statt auf 150 runterkorrigieren sollt, oder dass Ihr eine neue Korrekturmenge an Insulin pro Senkung bekommen habt, ... je nachdem musst du nämlich beim Bolus Expert, falls Ihr den verwendet, auch eine andere Einstellung ändern.

Im Zweifelsfall im KH nachfragen, bevor ihr was falsches umstellt :)
lg, sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Korrektur Faktor 28 Jun 2018 18:35 #109008

  • Blaukegelkatze
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 24

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir bekommen von der Klinik einen aktuellen Therapieplan mit, gleichzeitig werden die Omnipod Einstellungen von denen geändert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login