Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: !! Rückruf Infusionssets von Medtronic !!

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 04 Okt 2017 22:12 #106550

  • Jaegerin1
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 90

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Rufe halt an, wenn Du es nicht glaubst.
Mein Vater hat das Gesundheitsamt informiert, deshalb gab es Gott sei Dank einen Brief von Medtronic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 05 Okt 2017 00:25 #106551

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1917

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Stimmt mein fehler, das ist nicht seit 2 Jahren sondern 4 Jahren (2013) bekannt bei FDA und BfArM wo auch alle Nutzer informiert wurden mit den gleichen Schreiben wie jetzt.
Wenn dein Vater vor 4 Jahren das gemeldet hat ist das vorbildlich, dennoch haben die sich mächtig zeit gelassen.

Sicherheitsinformation aus 2013 „Temporäre Blockierung der Entlüftungslöcher“
drive.google.com/file/d/0B214Fu6dVkn0OHV...eXc/view?usp=sharing

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 26.10.19 Grillen, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 05 Okt 2017 10:10 #106552

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 272

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir haben ein weiteres Mal, nun mit Kurier, den Brief mit dem Rückruf erhalten.
Unmittelbar am Tag, als wir hier vom Rückruf berichteten, haben wir auf der bereitgestellten Webseite unsere noch vorhandenen Katheter / Reservoire reklamiert.
Bislang haben wir genau einen Karton mit einer Nachlieferung erhalten.
Da wir das benannte Fehlerbild bislang nicht hatten und nun beim Wechsel besonders auf eine trockene Umgebung achten und ja auch durch das CGM eine Dauer- Überwachung genießen, werden wir notgedrungen die alten Sets einfach weiter verwenden.
Etwas anderes fällt mir derzeit nicht ein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 05 Okt 2017 19:30 #106559

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen!

Da wir unseren Diabetes-Bedarf komplett in unserer Apotheke vor Ort decken, haben wir die von uns zu reklamierenden Infusionssets (statt 17 dann doch 29 Stück) dort abgegeben und zwei neue Packungen sofort, eine weitere einen Tag später erhalten. Das war noch am gleichen Tag, als es hier im Forum erstmalig gepostet wurde.

Die Apotheke war bereits informiert, daher war es grundsätzlich kein Problem. Allerdings hat bereits zu diesem Zeitpunkt ihr Großhandel signalisiert, dass sie Lieferschwierigkeiten bekommen könnten; wir hatten jedoch Glück und sind wie gesagt am nächsten Tag dann auch mit der dritten Packung beliefert wurden.

Infoschreiben der Fa. Medtronic haben wir dann ein paar Tage später und letzte Woche (auch mit Kurier) erhalten. Da war ich dann schon froh, hier im Forum von Euch so früh informiert worden zu sein :) ...

LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 08 Okt 2017 22:47 #106586

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Haben vorm Wochenende nochmal Rückruf per Kurier bekommen. 11.9. bereits reklamiert. Zeitgleich mit dem Kurierbrief die letzte fehlende Packung erhalten. Interner Datenaustausch findet anscheinend nicht statt
Auf die reklamierten drei Sensoren warten wir immer noch.
Finde den Umgang mit den Kunden sowie die Informationspolitik und die Bestellabwicklung suboptimal.
Das ist noch geschmeichelt, weil ich nicht weiß wie tolerant die Mod's in diesem Forum sind ;-)
Ich denke das wird noch mindestens bis Mitte 2018 anhalten. Also Kopf hoch, Augen zu und durch oder Firma wechseln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 09 Okt 2017 08:49 #106587

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 523

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Bisher hatten wir immer Glück bei Medtronic.
Aber diesmal sieht es irgendwie schlecht aus. Es scheint bei denen anscheinend nicht mal vermerkt zu sein, wie viele Pakete ich noch bekommen müsste und wann sie verschickt werden ist Glücksspiel.
Firma wechseln...
Wenn es Mal so einfach wäre! So wie ich mir das System bei denen anschaue würde ich meinen, es ist quasi draufaufgebaut, dass die Kunden eh nicht wegkönnen ( bzw. Erst beim nächsten Pumpenwechsel) und nach dem was ich beim Exmann mitbekommen habe ist es da ja auch nicht unbedingt besser....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 09 Okt 2017 09:25 #106589

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 272

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Auch wir haben bislang nur den einen Karton bekommen. Mehr nicht.
Alle anderen reklamierten Lieferungen sind ausstehend.
Ob ein Pumpenwechsel funktioniert mag ich ebenfalls bezweifeln.
Ich schrieb es hier z.B., der Markt scheint sich eher zu konsolidieren.
Wenn Johnson&Johnson wirklich aus dem Markt aussteigt und Animas Pumpen demnächst nicht mehr vertrieben werden ( siehe hier www.diabetes-kids.de/index.php?option=co...id=77546&Itemid=2592 ) dann wird die Luft ganz schön dünn!
Bleibt nur noch Accucheck von Roche, die Ypsopump von Ypsomed sowie den Omnipod und die Pumpe von Dana meines Wissens nach. Die Dana wollte ich damals haben. Kleinste und leichteste Pumpe, für einen 2- jährigen wäre das gerade zum Laufen lernen die bessere Pumpe gewesen.
Unsere Klinik war auch bemüht, obwohl sie noch nie eine Pumpe von Dana eingesetzt hatten. Ergebnis der Bemühungen: Dana hat es nicht geschafft, in angemessener Zeit eine Pumpenvorstellung im Krankenhaus zu realisieren.
Bliebe nur die Accucheck oder Ypsopump. Da fehlt mir aber erheblich der Vorteil, den Medtronic mit der Auto- Basal- Off bietet, wenn sich der Wert einem Niedrigwert nähert. Dazu kommt m.E., dass du dann neben der Pumpe, wenn du ein CGM verwenden willst, hierfür wieder ein Extra- Gerät benötigst. Beim G5 mag es mit einigen Smartphones ersatzweise gehen. Deine Insulinversorgung bei drohendem Unterzucker autom. abschalten können sie meines Wissens nach alle nicht.
Bleibt nur, wie du schon schreibst, Augen zu und durch.
Ich weiß, dass Medtronic vor einiger Zeit sogar die Krankenkassen angeschrieben hat und denen mitgeteilt haben, dass sie Probleme haben. Falls eben die Kundenbeschwerden nicht nur bei Medtronic, sondern eben auch bei den Zahlenden, den KKs, eingehen.
Ändert trotzdem nichts mangels Alternative und wenn jetzt wirklich noch die Animas- Pumpen vom Markt verschwinden, wird es noch schwerer.
Was sind wir doch alle abhängig von der Technik... :-/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 19 Okt 2017 22:16 #106665

  • diabeti500
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 272

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Zwischenstand von uns:
Wir haben inzwischen das zweite Einzelkartönchen bekommen. Ein Karton Silhouette.
Pfft. Das ist dürftig!
ich habe jetzt mal über den Webshop und unser Dauer- Rezept Katheter und Reservoire regulär bestellt. Die werden uns wohl kaum die alten liefern?!
Ich werde berichten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

!! Rückruf Infusionssets von Medtronic !! 22 Okt 2017 07:44 #106674

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 523

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Nach mehreren Telefonaten, viel Zeit in der Warteschleife etc....
Kamen bei uns nun endlich zwei weitere Kartons ( vor über einer Woche war uns schon eine Lieferung zugesagt, die aber nicht kam). Passte nun wirklich genau, denn wir hatten keinen einzigen Katheter mehr über.
Bisher hatten wir ja immer Glück und unsere Bestellungen kamen rechtzeitig, aber ich weiß jetzt nochmals genauer, warum ich sonst doch eher eine etwas vorsichtiger Vorratshaltung betreibe.
Ich bin gespannt wann der letzte Karton geliefert wird und wie lange die reguläre Bestellung braucht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login