Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Erst-Antrag für eine Insulinpumpe

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 05 Jan 2017 18:55 #103702

  • Tiegerlili
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo unser Sohn 9 Jahre alt seit Januar 2016 diabetes typ 1 Diagnose!
Waren in gelsenkirchen in der Klinik und unser Sohn hatte immer Probleme mit unterzuckerungen hat er bis heute noch ist auf pens eingestellt worden !
Hatten dann mit dem Arzt gesprochen da unser Sohn gerne auf die pumpe umsteigen wollte da er im Sommer auch auf die weiterführende Schule geht! Der Arzt meinte nur er hätte ja super werte würde keinen Grund dafür sehen eine zu beantragen !
Im Dezember haben wir dann die Klinik gewechselt sind jetzt in bochum ! Der hat erst mal sofort das freestyle libre aufgeschrieben damit wir auch nachts die Kontrolle haben ! Direckt hinterher hat er dann sogar schon die pumpe beantragt ! Sind bei der Techniker Krankenkasse hoffe das alles klappt hat am tag bis zu 14 mal gemessen und nur einen geringen insolin bedarf !
Fühle mich so bißchen in der Luft hängend !
Was sind eure Erfahrungen?

Mfg Jennifer Rosenberg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 06 Jan 2017 10:56 #103711

  • netterene
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 103

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Jennifer,
unsere Erfahrungen mit der TK sind leider nicht die besten.
Da hilft im Fall der Fälle nur hartnäckig sein und kämpfen. Unsere Kämpfe waren zwar nervenaufreibend, aber letztlich stets erfolgreich für uns.

Unterzuckerungen sind doch eigentlich ein gutes Argument für die Pumpe, da man damit die Basalrate drosseln/ ganz ausstellen kann und auch verzögerte Boli abgeben kann. So gibt es weniger Unterzucker.

Ich drück euch die Daumen, vielleicht geht es bei euch ja unproblematischer.
viele Grüße, Annett

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 06 Jan 2017 18:33 #103719

  • Tiegerlili
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Wie lange ist es bei euch her wenn ich fragen darf?
Also mir hatte man gesagt das das bei den Kindern fast ohne Probleme geht !
Na mal sehen wie oft ich wiederspruch einlegen muss hoffe für unseren Sohn das es klappt ! Bin mal gespannt sind ja jetzt in einer Uni klinik in bochum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 06 Jan 2017 20:57 #103721

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1039

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo.

Jetzt heißt es abwarten und schauen was raus kommt. Auch wenn es schwer fällt. Vielleicht sind deine Befürchtungen auch grundlos.

Da ihr schon den Libre habt oder?, ist die in Kombination mit einer Pumpe, die bei drohenden Unterzucker von selbst abschaltet, eine super Sache. Vor allem in Hinblick auf die Pubertät, die die Blutzuckerwerte wahre Pirouetten drehen lässt. Inzwischen durften wir da schon ein paar Erfahrungen sammeln. Ich kann mich noch dran erinnern, als mein Sohn Milchzähne bekommen hat. Da waren die Nächte auch so verrückt. Der Diabetes war bockig wie ein Pferd und hat nach oben und nach unten ausgeschlagen. Jetzt bockt nicht nur der Diabetes, bzw.. der Blutzucker, sondern alles am, im und um den Kind drumherum. :laugh:

Aber natürlich gibt es auch mit einer Pumpe Nachteile, wenn z. B. der Katheter verstopft, oder das ganze Zubehör, was eine Pumpe so mit sich bringt. Das ist schon recht beträchtlich.

Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass es klappt und der Wunsch deines Kindes in Erfüllung geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 06 Jan 2017 21:38 #103722

  • Tiegerlili
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Wir haben uns die Metronic 640G ausgeguckt! Also schauen wir in Hinsicht auf die bald drohende pubertät wie es so wird!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 07 Jan 2017 10:07 #103725

  • Loopiene
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 35

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Jennifer,

Luca hat 12/15 mit 10Jahren sein Diabetes bekommen. Nach 5 Monaten haben wir bei der TK die Pumpe beantragt. Wir mussten nochmal die Hba1c Werte nachreichen zu den selbstgeschriebeben BZ-Tagebüchern über 3 Monate+Gutachteb, aber dann ging es problemlos durch!

Jetzt läuft gerade CGM Antrag.

Ich drücke euch die Daumen, das wird schon gut gehen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erst-Antrag für eine Insulinpumpe 09 Jan 2017 12:32 #103775

  • MG
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
wir haben nach ca. 8 Monaten unseren Pumpenantrag gestellt und kurz vor Weihnachten von der TK eine Probezeit von 4 Monaten genehmigt bekommen. Nächste Woche bekommt unsere Tochter die Pumpe und ich bin gespannt wie die Entscheidung nach den 4 Monaten aussehen wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login