Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Reaktionen anderer

Reaktionen anderer 22 Sep 2013 20:25 #85632

  • wichtel
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 186

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit den Reaktionen anderer gemacht habt, wenn ihr z.B. nach "glutenfrei" gefragt habt.
Bei uns ist es sehr unterschiedlich und ich finde es irgendwie ganz lustig, dass man sofort "hinter die Menschen" schauen kann.
Bei unserem Metzger war es leider so, dass sie zuerst sehr einsichtig waren und uns versichert haben, auf Hygiene etc. zu achten. Dann der Schock bei einem der nächsten "Besuche": die panierten Sachen lagen wieder zwischen dem normalen Fleisch!!!
Auf einem Volksfestbesuch ein sehr hilfsbereiter Fischverkäufer, der gleich die Gewürzmischung nach vorne brachte und mich die Zutaten lesen lies. Am anderen Stand erst einmal Schulternzucken aller Verkäuferinnen, dann nach langer Zeit des Wartens (angeblich wurde telefoniert) die Aussage: "Ja, ist glutenfrei". Na ja....
Im Freibad die ehrliche und offene Antwort einer Verkäuferin: "Nein, meine Pommes sind nicht glutenfrei, 2 Fritteusen rentieren sich nicht. " Wenigstens ehrlich...
Dann kann man manchmal die Gedanken lesen: "Sooo schlimmm kann es doch nicht sein..."
Wie ist es bei euch so?
Lg, Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reaktionen anderer 22 Sep 2013 20:30 #85633

  • wichtel
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 186

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ach ja, noch etwas: neulich war ich sogar ganz froh über die Zöliakie!
Es wurde in der Klasse Geburtstag nachgefeiert. Die Mama war noch so nett und rief am Tag vorher an: es gäbe Muffins - okay, Thema erledigt, Lena bekam ein Stück glutenfreien Marmorkuchen mit.
Am nächsten Tag erzählte mir Lena, dass das andere Kind gesagt hat: "Wir haben einen extra kleinen Muffin für dich gebacken." Arghhhhh.....
Da hätten wir uns BE-mäßig schön verschätzt... Da sieht man, was in den Köpfen mancher so vor sich geht...
So, schönen Abend noch,
Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reaktionen anderer 25 Sep 2013 18:17 #85749

  • Pusteblume
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 92

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Die Reaktionen sind ganz unterschiedlich - und manchmal fällt es mir schon schwer zu fragen, einfach weil schon allein der Gedanke so nervt ein großes Fragezeichen im Gesicht zu sehen und zu wissen, dass die Erklärung auch nicht zu einem Ergebnis bei der Frage führt.


Wir haben aber auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht - wie eben im Märchenwald, wo zwar keine Gluten kannte, aber gleich der Pommes-Sack geholt wurde und die Info es wird in dem Fett nichts außer Pommes fritiert ganz klar kam.

Oder in der Schule meiner Tochter, wo ich dachte nie im Leben wissen die was dazu und meiner Tochter gesagt wurde, dass die Pommes zwar Glutenfrei sind, im Fett aber leider auch paniertes fritiert wird und sie die Pommes dann leider nicht essen kann.

Die Eisdiele fällt mir ein, in der man gleich den Chef geholt hat, der mir dann auch sagen konnte, dass leider in allen Sorten Gluten ist, aber auch die kleine Frozen-Joghurt-Diele, wo der Besitzer extra den Lieferanten angerufen hat und nachgefragt.


Ob ich der Antwort vertraue ist oft ein Bauchgefühl - ein Reaktion die Unwissenheit zeigt und dann ein "ja, ja, kein Problem" ... da bin ich sofort skeptisch.

Vermittelt jemand das Gefühl die Sache ernst zu nehmen und sich wirklich zu erkundigen, habe ich keine Bedenken.


Schade finde ich, wenn ich merke das Thema ist unbekannt und jemand sagt gleich: nein, da haben wir nichts zu essen, einfach weil es bequem ist.


Ich bin sehr gespannt, was die neue Verordnung ab 2014 bringen wird.



LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login