Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Auftritt von GAD-Antikörpern - Beginn Diabetes? 05 Feb 2012 15:29 #64916

  • mayou
  • Benutzer
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform:
Hallo,

unsere sechsjährige Tochter hat letztes Jahr die Diagnose Zöliakie erhalten.
Jetzt sind bei ihr GAD-Antikörper aufgetreten (nur GAD, bislang kein Hinweis auf andere Antikörper).
Kann mir jemand sagen, ob diese GAD-Antikörper wieder verschwinden können, oder aber, ob wir davon
ausgehen können, dass dieses der Beginn einer Diabetes-Erkrankung ist und dass weitere Antikörper hinzukommen werden?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

mayou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Auftritt von GAD-Antikörpern - Beginn Diabetes? 15 Apr 2012 19:07 #67798

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Mayou,
derzeit ist noch nicht absehbar wann nach auftreten eines oder mehrerer Diabetes-Antikörper ein Diabetes mellitus Typ1 entsteht, oder eben nicht entsteht.
Kontrolle der Zöliakie- sowie Diabetes- (HbA1c) und Schilddrüsenparameter (SD-Hormonone) ist sinnvoll um ggf. weitere auftretende Autoimmunerkrankungen zu erkennen.

Sollten starker Durst, vermehrter Harndrang, Gewichtsverlust und / oder Müdigkeit auftreten --> Kinderarzt kontaktieren.
Der kann dann schauen ob es wirklich am BZ liegt, oder etwas anderes vorliegt.

Hier noch ein Link zur "Diabetes Deutschland" Homepage
www.diabetes-deutschland.de/typ1diabetes_gefaehrdet.html

Alles Gute

StefanieL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Auftritt von GAD-Antikörpern - Beginn Diabetes? 16 Apr 2012 10:49 #67824

  • mayou
  • Benutzer
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform:
Hallo Stefanie,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Liebe Grüße

Maren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login