Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2

Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2 11 Aug 2018 19:39 #109339

  • Seewolke
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
meine Tochter ist nun bereits 12 Jahre alt und ist mit 16 Monaten an Diabetes erkrankt. Mit 7 Jahren bekam sie Zöliakie und mit 10 Jahren eine "isolierte Sorbitunverträglichkeit" sowie Lactoseunverträglichkeit. Zudem hat sie seit dem Diabetes auch eine Schilddrüsenunterfunktion.
Nun möchten wir einen Pflegegrad beantragen und hoffen auf den Pflegegrad 2. Hat jemand Erfahrung mit Kindern in diesem Alter zwecks Beantragung eines Pflegegrades. Der MDK kommt am Montag.
Damals vor 11 Jahren wurde die Pflegestufe per Gericht abgelehnt.
Danke für Eure Unterstützung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2 11 Aug 2018 22:27 #109340

  • jonas2007
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Also Erfahrung zu dem Thema leider nicht. Aber ich muss einfach mal sagen, wie unfassbar es ist, dass das Schicksal wie bei dir so häufig zuschlägt. Mein Sohn hat "nur" Diabetes und ich denke manchmal schon, dass es einfach zu viel wird. Aber bei deiner Tochter schlägt es ja dreifach zu. Also ich wollte hier mal allen Eltern mein vollste Bewunderung aussprechen. Eigentlich unglaublich, was Kinder und Eltern so schaffen können.
Folgende Benutzer bedankten sich: Seewolke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2 11 Aug 2018 23:34 #109341

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1637

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
mit 12 ist etwas Spät und auch wenn es blöd klingt, das was da aufzählst ist klar doof, interessiert so leider gar nicht.
Wenn da keine gravierenden Entwicklungsverzögerungen inkl. externen Sachen wie Ergo & co. wird selbst PG 1 sehr schwer zu erreichen, da muss der Gutachter ein sehr guten Tag haben.

Cheffchen
Folgende Benutzer bedankten sich: Seewolke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 24.11.18 Berlin Marzahn/Ahrensfelde mit Marshmallow verkostung ;o)

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2 12 Aug 2018 08:06 #109342

  • Seewolke
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke für Deine ermunternden Worte. Das tut einfach mal gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Diabetes und Zöliakie, Pflegegrad 2 14 Aug 2018 00:30 #109351

  • Nadine S.
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wow Seewolke,

da hat das Schicksal aber auch ganz schön bei euch zugeschlagen. Was die Pflegestufe angeht, da kenne ich mich leider nicht mit aus, noch habe ich mich damit beschäftigt. Aber ich sehe es auch so, dass man weiter "um sein Recht kämpfen muss", schließlich macht man sowas nicht mit links. Danke für Deine Anregung, ich sollte mich vermutlich auch mehr mit dem Schwerbehindertenrecht und der Pflegekasse beschäftigen. Darüber hatte ich noch nie so nachgedacht.
Wir sind auch mit Lebensaufgaben "gebeutelt", ich selbst habe seit 28 Jahren Diabetes, mein Sohn (9 Jahre) hat es auch mit 20 Monaten bekommen, ebenso unsere kleine Tochter (3 Jahre). Zudem kam bei unserem Sohn auch noch Zöliakie dazu. Wir anderen sind noch in der Überprüfung auf Zöliakie.
Ich hoffe, die anderen Unverträglichkeiten bleiben uns erspart.....
Ich wollte Dir Mut machen, dass Du weißt, ihr seid nicht alleine und es gibt "Gleichgesinnte",
es sind einfach Aufgaben, Dir ihr schafft und meistern könnt! Da bin ich mir sicher!
Ihr könnt stolz auf euch sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: Seewolke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login