Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Pflegegrad

Pflegegrad 02 Apr 2018 22:52 #108361

  • Nady87
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2016
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und habe mal eine Frage. Dazu kurz diese Infos:

Bei meiner Tochter Hannah,sie ist nun 22 Monate alt,wurde am 12.02.18 der Diabetes Typ 1 diagnostiziert. Nach 2 wochen Kinderklinik sind wir nun 6 Wochen zu Hause und es ist immernoch nicht richtig stabil mit den Blutzuckerwerten.
Anfang 2018 habe ich nach der Elternzeit wieder begonnen ein paar stunden zu arbeiten. Dies ist mir nun vorersr nicht mehr möglich,da ich niemanden habe ,der bereit ist bzw es sich zutraut die kleine zu betreuen. Nun habe ich einen Antrag auf Pflegegrad gestellt ,und am Donnerstag kommt jemand vom med.Dienst.

Habt ihr da Tippd für mich oder Erfahrungsberichte?

Ist jemand hier der Pflegegrad bekommen hat?

Ich bin sehr dankbar für Antworten.

Vlg Nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegegrad 03 Apr 2018 19:13 #108367

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 128

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hej Nady87!
Vielleicht schaust du mal in folgendem Thread, da können vielleicht schon einige deiner Fragen beantwortet werden:

www.diabetes-kids.de/index.php?option=co...7&Itemid=2592#105395

LG Sigrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegegrad 03 Apr 2018 20:23 #108368

  • MatHar
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Der von sonne72 verlinkte Thread ist wirklick hilfreich!

Wir haben uns damals alles genau aufgeschrieben.
Waren am Ende 4 Seiten persönliche Ausführungen, wie sich unser Alltag verändert hat und dann nochmal 4 Seiten, wo wir unsere Situation nach dem Familiara-Pflegetagebuch eingeschätzt und stichpunktartig belegt haben.

Suche mal im Internet nach "familiara pflegetagebuch kinder"
Außerdem hilfreich fanden wir den "Pflegegradrechner für Erwachsene und Kinder"
Solltest du eines oder beides nicht finden, schicke ich dir die Links auch gern als PN.

Bei dem MDK-Termin haben wir unklugerweise selbst nicht allzuviel erzählt sondern lediglich die allgemein gehaltenen Fragen der Gutachterin beantwortet und ihr unsere Berichte in die Hand gedrückt.

Der Bescheid der Pflegekasse kam zwei Tage später. Laut Gutachterin bestehe kein Pflegebedarf.

Wir haben Widerspruch eingelegt, uns von einer Familiara-Gutachterin ein unabhängiges Gutachten erstellen lassen und warten nun auf die Rückmeldung der Kasse bzw. den zweiten MDK-Termin.

Zu diesem werden wir darauf bestehen sämtliche Notizen dem Gutachter vorzulesen, damit dieser sie zur Kenntnis nimmt. Ihn die Aushändigung und Kenntnisnahme unserer Ausführungen unterschreiben zu lassen wäre sicherlich ebenfalls angebracht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegegrad 04 Apr 2018 18:19 #108372

  • Zuckermotte
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 18

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallöchen!
Meine Tochter war vier zur Diagnose. MDK war da . Da sie keinerlei weitere Einschränkungen, Erkrankungen oä hat, gab es nur 15 von nötigen 27 Punkten für Pflegegrad 2. Trotz Widerspruch und neuer Begutachtung blieb es bei der 1.
In der Kita haben wir einen Pflegedienst. Das läuft perfekt.
Beim Schwerbehindertenamt das gleiche: nur Diabetes. Einstellungen bei Kleinkindern eh problematisch, deswegen sind die unzähligen Seiten Tagebuch und Werte egal.....
Bei zweijährigen Kindern muss man eh viel helfen und unterstützen, deswegen gibt es kaum Punkte für die Betreuung. Nur für Katheterwechsel und blutiges Messen.
So meine Erfahrungen:-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegegrad 04 Apr 2018 18:26 #108373

  • August26
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 101

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo nadine,

mein Sohn war auch 22 monate als wir den Antrag gestellt haben (August 17). Erst hatten wir Pflegegrad 1, dann habe ich Widerspruch eingelegt und jetzt haben wir 2.
Wichtig ist es sich an die Module zu halten. Viel Schreiben bringt nichts.
Schau mal im Internet nach. Wir haben z.B. aggressives Verhalten bei Unterzucker, Zeit und technikintensive Versorgung, Unruhiger Schlaf, tägliche Injektionen.
Druck Dir die Module aus und mach Notizen dazu.

Viel Erfolg Meike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pflegegrad 04 Apr 2018 18:29 #108374

  • JuGri
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir haben letztes Jahr, Pflegestufe beantragt : Und auch genehmigt bekommen. Kinder in diesem Alter, können ja noch nichts alleine, kein messen, kein Wechseln, keine Essensabgabe- so was haben wir aufgelistet. Drück euch die Daumen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login