Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Aw: Beantragung Schwerbehindertenausweis??? 19 Mär 2012 16:58 #66748

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3857

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

pascalK schrieb: Meine Tocher hat GH80% (und das B ) sie kann leider nicht entscheiden ob sie ihn abgibt oder nicht,sie hat ihn für immer.Sicher ist es bei uns in der Verwandschaft nun ein Getuschel ach schaut euch die mal an,,die kassieren haufen ab.


Soweit ich weiß, kann man den Ausweis ohnehin nicht wirklich "zurückgeben" (also in dem Sinne, dass der Vorgang aus dem Akten gelöscht ist). Aber man kann den Ausweis problemlos in die Schublade legen und vergessen.
Eine Schwerbehinderung wird nicht am Rathaus angeschlagen.

Ich habe ja auch schon von Bekannten gehört "Sowas würde ich meinem Kind nicht antun." Ich war kurz davor zu antworten: "Bist du neidisch? Möchtest du auch so eine doofe Krankheit für dein Kind?"

LG Heike
Folgende Benutzer bedankten sich: Mira

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Aw: Beantragung Schwerbehindertenausweis??? 19 Mär 2012 17:50 #66752

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Wenke schrieb:

pascalK schrieb: Meine Tocher hat GH80% (und das B ) sie kann leider nicht entscheiden ob sie ihn abgibt oder nicht,sie hat ihn für immer.Sicher ist es bei uns in der Verwandschaft nun ein Getuschel ach schaut euch die mal an,,die kassieren haufen ab.


Soweit ich weiß, kann man den Ausweis ohnehin nicht wirklich "zurückgeben" (also in dem Sinne, dass der Vorgang aus dem Akten gelöscht ist). Aber man kann den Ausweis problemlos in die Schublade legen und vergessen.
Eine Schwerbehinderung wird nicht am Rathaus angeschlagen.

Ich habe ja auch schon von Bekannten gehört "Sowas würde ich meinem Kind nicht antun." Ich war kurz davor zu antworten: "Bist du neidisch? Möchtest du auch so eine doofe Krankheit für dein Kind?"

LG Heike





da gebe ich dir voll recht heike.....wie sagt man die liebe Verwandschaft ....lg manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Aw: Beantragung Schwerbehindertenausweis??? 01 Apr 2012 14:21 #67224

  • Krokuss
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 57

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Frank,

wir werden den Ausweis erstmal nicht beantragen.
Zur Zeit hätten wir keine Vorteile durch den Ausweis, also kann es bleiben, wie es ist.

Viele Grüße
Krokuss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login