Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dexcom G6 Share-App

Dexcom G6 Share-App 17 Mär 2019 21:31 #111211

  • Freddy
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
meine Tochter trägt seit 6 Wochen das G6. Ich habe die Share-App auf meinem Handy und bekomme insbesondere bei zu hohen aber auch niedrigen Werten im 5-minütigen Abstand einen Alarm, bis die Werte wieder im Zielbereich sind.. Nun meine Frage: wie kann ich diese, sich ständig wiederholenden Alarmtöne abstellen? Ich kann in den Einstellungen nichts finden :-( und finde es nachts nicht so toll, ständig wieder geweckt zu werde bis das Korrekturinsulin seine Wirkung zeigt.... Für einen Tip wäre ich unglaublich dankbar! Viiiiielen Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom G6 Share-App 18 Mär 2019 11:31 #111217

  • Leloo
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 194

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Freddy,
also ganz verstanden habe ich es auch noch nicht. Man kann bei den verschiedenen Benachrichtigungen angeben, wie oft die Warnung wiederholt werden soll. Ich habe da jede Stunde angegeben, weil mich das ständige Gepiepse auch genervt hat. Aber so ganz funktioniert das auch nicht. Bin noch nicht ganz schlau daraus geworden, welche Einstellung was bedeutet.
Ich mache nachts den "Hoch" Alarm mittlerweile aus, wenn ich korrigieren musste. Oft gucke ich dann sowieso wieder drauf, wenn ich nochmal wach werde... Schläft sich ja dann sowieso nicht mehr so entspannt...
Hat noch jemand einen besseren Tipp?
LG
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom G6 Share-App 19 Mär 2019 21:03 #111240

  • leseHexe
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 159

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo!
Man kann, wenn man den Follower einlädt, einstellen, ob der die Warnungen so bekommt, wie sie auf der Dexcom-App eingestellt sind, oder ob der jeweilige Follower es selbst einstellen kann. Beim selbst einstellen kann man auch wählen, ob man erst nach 15, 30 ... Minuten oder nach noch längerer Zeit eine Benachrichtigung bekommt - und auch wie oft diese wiederholt werden soll - aber das geht frühestens nach 30 Minuten.
Wenn ihr die Werte auf euren Follower-Handys habt, drückt wahrscheinlich auch keiner die Warnung auf dem Handy mit der Dexcom-App weg. Ich würde diese dort dann für die Zeit komplett ausschalten - reicht ja, wenn der Follower die Warnungen hört. Aber dazu muss man eben in den Einstellungen für den Follower dem das ganze freischalten.
Bei uns zu Hause brauche ich die Follow-App nicht - da mache ich alles direkt über die Dexcom-App - denn die Entfernungen sind so, dass ich die Werte im Bett noch aufs Handy kriege.
Hoffentlich ist das hier halbwegs verständlich geworden - fragt gerne nochmal nach, wenn's nicht klar geworden ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dexcom G6 Share-App 19 Mär 2019 22:27 #111241

  • Freddy
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 5

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo leseHexe,
Vielen Dank für den Tip. Ich werde nochmal mit meiner Tochter die Einstellungem auf ihrem Handy mit der DexcomApp durchgehen und berichte Euch dann vom Ergebnis.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login