Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ausbildung zum Diabetikerwarnhund

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 12 Sep 2012 09:16 #73166

  • Mama von Phil
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 108

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo

wir haben eine Goldi-Hündin mit 13 Monaten und möchten sie gerne zum Diabetiker-Warnhund ausbilden.

Hat jemand von Euch einen Diabetikerwarnhund? Kennt von Euch jemand der einen hat und die wichtigste aller Fragen - WO wurde der Hund ausgebildet!

Ich brauche dringend Tips und vorallem Erfahrungswerte!

Liebe Grüße Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 12 Sep 2012 11:21 #73172

  • Leonie01
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 197

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

das Thema wurde vor ein paar Monaten teiweise "heiß" diskutiert.
Gib mal in der Suchfunktion "Diabetikerwarnhund" ein, da kannst Du die Beiträge nachlesen.

Mit Erfahrungswerten kann ich leider nicht dienen, wir haben "nur eine normale" Jack-Russell-Hündin.

Viel Erfolg
LG, Silke
Folgende Benutzer bedankten sich: Mama von Phil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Silke mit Leonie (*12/2001, DM seit 08/2011, seit 04/2013 Accu-Chek Combo

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 12 Sep 2012 19:39 #73189

  • Anni+Sammy
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 132

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

wir bilden momentan unsere gerade fünf Jahre alt gewordene Labrador-Mix Hündin zum Diabetikerwarnhund aus.Es läuft immer besser.Sie ist erst seit 3,5 Monaten in Ausbildung und zeit schon sehr viele reale Unterzuckerungen an,die Überzuckerungen schon zu 90 Prozent.Wir können nur jeden ermutigen,der am überlegen ist seinen eigenen Hund auszubilden,sofern der auch Anzeigeverhalten hat.
Unser Hund ist richtig aufgeblüht,seitdem er außer Spazieren gehen ,spielen und geknuddelt werden, eine Aufgabe bekommen hat.Und unserer Tochter macht die Ausbildung auch viel Spaß und sie liebt ihren Hund noch mehr,sofern das überhaupt noch geht.Ich weiß nicht aus welcher Region Du kommst,aber mittlerweile gibt es immer mehr Ausbilder,die in Deutschland verteilt sind.Eine Retriever Lady eignet sich ja besonders gut.Nächstes Jahr werden wir aus einer Zucht von Weinheim,die gezielt zu Assistenzhunden hinzüchten, auch noch ein Retrievermädchenbaby bekommen,die dann alles von unserem bis dahin hoffentlich fertig ausgebildeten Hund lernen soll.
Letzte Woche war sogar ein Artikel über Anni und Sammy in unserer Tageszeitung.
Falls Du reinschauen magst:

www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anz...itisch-wird-1.713375

Schreib doch mal wieder ,wie es bei Euch voran geht.
Viele Grüße von Mary. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 12 Sep 2012 19:45 #73190

  • Mama von Phil
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 108

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
hallo mary, und wo lässt du deinen hund ausbilden? das hört sich so toll an! wir kommen aus dem raum 71711 aber da gibt es in der nähe nicht wirklich was - also fahren ist sowieso angesagt! ich finde es sehr ermutigend zu hören, dass ihr eure 5jährige hündin ausbilden lasst und es funktioniert! ich drück euch weiterhin die daumen und freu mich auf antwort von dir!
lg heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 12 Sep 2012 20:01 #73193

  • Anni+Sammy
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 132

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,

wir kommen aus Südhessen,deine Postleitzahl ist Raum Stuttgart,oder?
Wie alt ist denn Dein Kind? Wichtig für die Selbstausbildung ist auch,daß du genügend Zeit dafür aufbringen kannst und der Hund mit der erkrankten Person möglichst viel zusammen sein kann und er natürlich ein Anzeigeverhalten hat. Das sollte vor Vertragsabschluß geprüft und bestätigt sein,denn sonnst bezahlst du viel Geld für nichts.
Viele Grüße von Mary.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 14 Sep 2012 14:40 #73242

  • Mama von Phil
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 108

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
hallo mary,
ich weiß leider nicht, wie das mit den privaten nachrichten geht, kannst du mir mal eine schicken die ich dann beantworten kann bzw. ich hab fragen an dich!
lg heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 14 Sep 2012 16:15 #73243

  • Anni+Sammy
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 132

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Heike,
man kann nur private Nachrichten versenden,wenn man die kostenlose Mitgliedschaft bei Diabetes-Kids beantragt hat.Habe ich auch eben erst gelesen,denn ich wußte auch noch nicht wie es funktioniert.
Ich habe sie eben beantragt, es dauert allerdings bis man freigeschaltet wird.
Aber ich sende Dir einfach mal meine E-Mail Adresse:
olmahome@t-online.de
Viele Grüße von Mary.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausbildung zum Diabetikerwarnhund 17 Sep 2012 09:23 #73289

  • Mama von Phil
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 108

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
hallo mary, ich habe durch deinen zeitungsbericht ja erfahren, wo du sammy ausbilden lässt. ich habe auch mit ihm kontakt aufgenommen. er war sehr nett am telefon. es ist total schwierig das passende für einen zu finden. ich habe mich jetzt für das hundezentrum siegerland entschieden und am 12./13.10. gehts mit Evy los. Ich freue mich schon darauf noch aktiv dazu beitragen zu können, dass phil vorallem nachts dann gut "beschnüffel-schützt" wird....
vielen lieben dank, für deine anregungen!
lg heike
Folgende Benutzer bedankten sich: Anni+Sammy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login