Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Essen

Essen 27 Sep 2017 12:20 #106479

  • nedde65
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Unser Sohn hat seidler 2,5 Jahren Diabetes und ist ausser Chicken nuggets Spagetti Bolognese Curry -Wurst nicht Wir könnt Ihr auch nicht umstimmen. Solangssam machen Wir Uns Grosse Sorgen und wissen nicht mehr Wetter. Denn ist da noch die Sachen mit Schulkameraden kinder möchte mit Ihm spielen oder wenn nur seltens obwohl Wir alles tun damit Sich allein wohlfühlen. Wir kann Uns da helfen?????? L.g. Annette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Essen 27 Sep 2017 14:46 #106481

  • ankinicki
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 24

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Annette,
hat denn dein Sohn schon immer so schlecht gegessen? Oder erst seit der Diabetesdiagnose?

Wenn er schon von kleinauf ein "schlechter Esser" ist, dann kannst du da vermutlich nicht viel dran ändern. Bei Kindern zieht das Argument "gesund" leider überhaupt nicht, eher im Gegenteil. Aber ich kann dich vielleicht ein bisschen beruhigen: ich war als Kind auch ein sehr schlechter Esser und heute esse ich (fast) alles und gerne gesund. Die Einsicht/Erkenntnis kommt i.d.R. erst als Teenager oder junger Erwachsener, wenn man sich mit dem Thema Gesundheit/Ernährung/Sport etc. auseinander setzt. Und da sich dein Sohn aufgrund des Diabetes ja zwangsläufig mit dem Thema Ernährung auseinander setzen muss, wird auch bei ihm irgendwann die Einsicht kommen. Da musst du einfach am Ball bleiben.

Wenn du den Eindruck hast, dass er duch die Ernährung gesundheitliche Probleme hat, dann solltest du euren Diabetologen und/oder Kinderarzt ansprechen!
Wenn er fit ist, dann würde ich mir nicht allzu große Sorgen machen, aber immer wieder gesunde Nahrungsmittel anbieten und auf den Tisch kriegen...
Es gibt auch ganz tolle Bücher und auch Blogbeiträger zu dem Thema, wie man Gemüse und Co so herrichtet, dass es für Kinder attraktiv ist. Meine Patenkinder (Zwillinge 4 Jahre) essen z.B. überhaupt kein Gemüse und da ist die Mutti jetzt dazu übergegangen aus den Gurkenscheiben kleine Schmetterlinge auszustechen - und jetzt essen sie zumindest ab und zu mal einen Schmetterling ;)
Was findet dein Sohn denn toll? Piraten? Drachen? ...vielleicht kann man da ja irgendwie drauf aufbauen und das mit einem Piraten-/Drachen-Gemüse-Schmaus verbinden!? Oder so ähnlich.

Das Problem mit dem Spielbesuch ist so eine Sache... Wie geht es denn deinem Sohn damit? Ist er traurig, dass er keinen Spielbesuch hat? Oder ist ihm das eigentlich egal? Nicht jedes Kind ist gleich gesellig.
War das schon immer so? Oder erst seit der Diagnose?

Der Sohn einer Freundin verabredet sich auch nie und hat in der Schule nur einen Kumpel, was meiner Freundin auch Kopfzerbrechen verursacht hat. Aber irgendwann hat sie da mal ganz in Ruhe mit ihm drüber geredet und für ihn war das überhaupt kein Problem. Er ist total happy wenn er nachmittags mit seinen Gewistern spielt und vormittags sieht er den Freund ja in der Schule, das reicht ihm vollkommen aus.

Sollte dein Sohn unglücklich mit der Situation sein, dann wird es schwierig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mit dem Diabetes zu tun hat. Zumindest haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Kinder das im ersten Moment spannend finden und dann ist es ihnen aber auch egal. Hauptsache die Chemie stimmt.
Bist du vielleicht mit einer der anderen Mütter befreundet? Vielleicht kann man da mal ein offenes Gespräch führen? Ist aber ein echt schwieriges Thema. Vielleicht findet dein Sohn Freunde beim Sport oder anderen Hobbies außerhalb der Schule?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Essen 17 Mär 2018 12:52 #108213

  • Bärin2017
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 18

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: Andere
Wie wär denn folgende Idee: Mit großen Utensilien aus der Gastro vorkochen und dann jeweils das Essen dem Kind mitgeben und servieren, dass es mag und dass gesund ist.

So haben wir das Thema für uns gelöst :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mibi74.

Essen 18 Mär 2018 15:43 #108227

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2932

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Bärin2017,

für mich ergibt sich der Sinn mit dem angegebenen Link nicht.
Kannst mir das Bitte kurz erklären?

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Essen 18 Mär 2018 16:18 #108229

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1001

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Bärin2017 :P

Da ist wohl was schiefgelaufen, beim Link. Ich habs mal rausgekommen.
Sollte wahrscheinlich auf die Aufbewahrungsboxen verwiesen werden.
Versuchs noch einmal. Sonst kommen als erstes Kaltgetränke für Erwachsene.
  • :)
  • Folgende Benutzer bedankten sich: EgonManhold

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    Letzte Änderung: von mibi74.

    Essen 20 Mär 2018 15:20 #108269

    • Bärin2017
    • Junior Schreiber
      Junior Schreiber
    • Beiträge: 18

    • Daten zum Kind:
    • Geschlecht: Mädchen
    • Geburtsjahr: 2007
    • Therapieform: Andere
    Hi nochmal,

    ja, da schien was falsch zu laufen. Sollte eigentlich zu https://www.gasoni.de/Nonfood/In-der-Kueche/Aufbewahrung/c/kitchen_transport_storage führen.

    VG Bärin2007

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    • Seite:
    • 1
    Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
    Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
    Powered by Kunena Forum

    Login