Ursachenforschung

Kasus: SARS-CoV-2 könnte Typ-1-Diabetes ausgelöst haben

Verfasst am . Veröffentlicht in Ursachen

Kiel – Kann das SARS-CoV-2 die Betazellen zerstören und dadurch einen Typ-1-Diabetes auslösen? In vielen Ländern haben Diabetologen während der ersten Welle der COVID-19-Pandemie ungewöhnliche Neuerkrankungen am Typ-1-Diabetes beobachtet, wie einen Fall, über den jetzt in Nature Metabolism (2020; DOI: 10.1038/s42255-020-00281-8) berichtet wurde.

Mehr dazu und Quellverweis: aerzteblatt.de vom 3.9.2020

Tags: Forschung, Ursachen, Coronavirus Covid-19

Drucken


EgonManhold antwortete auf das Thema: #114585 05 Sep 2020 20:54
Hallo,

das Infektionen, z.B. auch die "normale" Grippe, zu Faktoren gehören, die Diabetes Typ 1 auslösen können ist seit langem Stand der der diabetischen Forschung/des diabetischen Wissen.
Da überrascht es mich nicht, dass das auch durch SARS-CoV-2 sein kann/sein wird.

Gruß Egon