Familie des Monats

Familie Wenzel: Diabetes-Kids Familie des Monats

Veröffentlicht in Familie des Monats

FB IMG 1426754661740 400Wo lebt ihr?
In Hanau

Wie würdet ihr Euch und Eure Familie am besten beschreiben?
Eine liebenswert verrückte Familie mit viel Lebensfreude bestehend aus einer Oma (53), einer Mama (29 selbst seit 15 Jahren Diabetiker Typ 1), einer Tochter Miu (9 seit 2012 Diabetes), einem Sohn Maddox (8 kerngesund) und Amadeus Holger (2) Diabetikerwarnhund. Zusammen gehen wir durch dick und dünn, jedes Problem wird gelöst und aufgeben ist für uns keine Option.

Wer oder was macht Eure Familie glücklich?
Seit 2 Jahren bereichert Amadeus Holger unser Leben. Er ist nicht nur der weltbeste Diabetikerwarnhund für uns, sondern auch die beste Medizin

Was sind Eure Hobbys und bevorzugten Aktivitäten?
Wir lieben es stundenlang spazieren zu gehen. Basteln gerne und leben uns kreativ aus. Miu spielt Geige und Maddox Klavier.

Was hilft Euch durch den Alltag mit Diabetes?
Amadeus ist eine sehr große Hilfe. Er zeigt jeden drohenden unter und auch Überzucker ab. Wir versuchen jeden Tag aufs Neue die Krankheit zu akzeptieren und sprechen offen über Ängste und Probleme.

Was ist Euer Lieblingsessen oder Snack und warum?
Am liebsten essen wir Käsechips, die müssen wir nicht berechnen.

Welche Informationsquellen waren Euch seit der Diagnose Diabetes hilfreich?
Die Diabetes Facebook Seiten und auch die Seite von Diabeteskids hat uns oft geholfen Informationen zu sammeln.

Wann und wie wurde bei Eurem Kind bzw. Kindern Diabetes festgestellt?
Am 6.2.2012 wurde bei Miu Diabetes festgestellt. Mir fiel auf, dass sie sehr viel getrunken hat und in 2 Wochen beinahe 4 kg abgenommen hatte. Dadurch das ich selbst seit 15 Jahren Diabetes hatte war mir klar das etwas nicht stimmte.

Habt Ihr bzw. Euer Kind schon mal an einem Diabetes Camp oder einer Diabetes Kur teilgenommen und was sind Eure Erfahrungen?
Wir möchten sehr gerne mal eine Reha machen.

Wie macht ihr am liebsten Urlaub und wie handhabt ihr den Diabetes im Urlaub?
Wir lieben Städtereisen, sei es Hamburg, Köln oder Düsseldorf. Im Urlaub ist es so wie zu Hause. Das Diabetesmonster bekommt dieselbe Aufmerksamkeit wie auch zuhause.

Alle bisherigen Familien des Monats

Tags: Families des Monats

Drucken