Familie des Monats

Familie Zukowski: Familie des Monats

Veröffentlicht in Familie des Monats

IMG 6316 400Wo lebt ihr?
Hörbranz in Österreich (am Bodensee)

Wie würdet ihr Euch und Eure Familie am besten beschreiben?
Unser Zuckermäuschen Stella ist 3,5 und ein süßer (im wahrsten Sinne des Wortes) Sonnenschein, der alle zum Strahlen bringt sobald sie den Raum betritt sowie die tollste Puppenmama überhaupt. Mama Susi ist modebegeistert (unter anderem jobbedingt) und shoppingverrückt und Papa Alex ist DER Grillmeister und Autodoktor.

Wer oder was macht Eure Familie glücklich?
Wir uns alle! Und wir lieben kuscheln!

Was sind Eure Hobbys und bevorzugten Aktivitäten?
Zeit miteinander verbringen - egal ob beim Spielen, Baden, unterwegs, mit Freunden usw

 Was hilft Euch durch den Alltag mit Diabetes?
Der Alltag selbst... der Diabetes ist so in unseren Alltag integriert, dass das irgendwie nebenbei läuft ohne dem große Aufmerksamkeit zu Teil werden zu lassen. Und unsere Kinderbetreuung - sie sind der Hammer!

Was ist Euer Lieblingsessen oder Snack und warum?
Alles vom Grill, von Fisch über Fleisch, Kartoffeln, Gemüse, Mais und und und...

Welche Informationsquellen waren Euch seit der Diagnose Diabetes hilfreich?
Das Krankenhaus, das Internet und viele Gespräche.

Wann und wie wurde bei Eurem Kind bzw. Kindern Diabetes festgestellt?
Stella war 19 Monate alt, als sie immer müder und schlapper war. Außerdem trank sie Wasser ohne Ende. Nach dem Termin beim Kinderarzt ging's direkt ins Krankenhaus. Aber nach nur 10 Tagen durften wir heim und es ging uns allen gut, denn wir hatten schnell beschlossen unsere Energie nicht damit zu verschwenden, den Diabetes blöd zu finden, sondern ihn so schnell wie möglich Alltag werden zu lassen.

Habt Ihr bzw. Euer Kind schon mal an einem Diabetes Camp oder einer Diabetes Kur teilgenommen und was sind Eure Erfahrungen?
Bis jetzt noch nicht. Stella ist noch etwas klein dafür.

Wie macht ihr am liebsten Urlaub und wie handhabt ihr den Diabetes im Urlaub?
Mit Sommer, Sonne, Wasser und viel Zeit miteinander, entweder im Familienhotel in Tirol, bei Oma und Opa an der Ostsee oder in Amerika bei Mama's Gastfamilie aus der Schulzeit. Wir haben zwar etwas mehr Gepäck und "Sondergenehmigungen" beim Handgepäck im Flugzeug, aber sonst ist alles ganz normal.

Habt Ihr irgendwelche Fragen an uns oder unser Expertenteam?
Nein.

Alles was ihr sonst noch schreiben möchtet. z.B. welche Fragen hier noch fehlen oder zuviel sind und wie ihr diese Aktion findet.:
Da wir auch schon andere Familien mit "Zuckermäusen" kennengelernt haben oder von ihnen hier gelesen haben, die sich sehr schwer tun mit dem Diabetes im Leben, möchten wir am liebsten allen immer wieder sagen, dass man es einfach nur akzeptieren muss, dann wird es umso leichter und auch für alle anderen ganz normal! Und das ist das Wichtigste für die Kinder - Normalität.

Diabetes-Kids Mitglieder finden hier das Mitgliederprofil von Fam. Zukowski

Alle bisherigen Familien des Monats

Tags: Families des Monats

Drucken