Forschungsansätze zur Heilung von Diabetes

Inseltransplantation bei Typ-1-Diabetes

Verfasst am . Veröffentlicht in Heilung

Transplantiertes "Mini-Organ" produziert Insulin in der Leber

München - Weltweit wird an Therapien für die bisher unheilbare Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus Typ 1 geforscht. Ein chirurgischer Ansatz ist es, Insulin produzierende Zellen in die Leber zu implantieren. Diese, in Deutschland sehr selten durchgeführte Inseltransplantation, ist eine Option für Typ-1-Diabetiker, die trotz optimalen Diabetesmanagements unter schweren Komplikationen, insbesondere Unterzuckerungen, leiden. Weitere Forschungsarbeit soll es ermöglichen, zukünftig Stammzellen oder gentechnologisch veränderte Zellen einzusetzen. Aktuelle Erkenntnisse in der Transplantationsmedizin sind Schwerpunktthema des 128. Chirurgenkongresses vom 3. bis 6. Mai 2011 in München.

Mehr Info und Quellverweis: DerStandard.at vom 29.4.2011

Tags: Heilung, Transplantation

Drucken