Werde unser Facebook Fan

                                     

Dies & Das

Wie reagiere ich auf eine Ablehnung eines Hilfsmittelantrages?

Viele von euch kennen das Problem. Ihr habt eine Insulinpumpe oder ein kontinuierliches Glukosemesssystem (CGM) beantragt und erhaltet von der Krankenkasse eine Ablehnung. Dann stellt sich erst einmal Ernüchterung ein, denn ihr beantragt das Hilfsmittel ja nicht zum Spaß, sondern weil ihr eure medizinische Therapie und/oder eure Lebensqualität verbessern wollt. Dass das notwendig ist, liegt ebenfalls nicht an euch, sondern an einer Krankheit.

Wie gehe ich also gegen eine (rechtswidrige) Ablehnung meines Antrages vor?

Mehr dazu und Quellverweis: Jans Rechtsfragenblog vom 23.8.2015

Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein

Login