Werde unser Facebook Fan

                                     

Typ-1-Diabetes: Mit Wissen gegen Ausgrenzung

DARMSTADT - Typ-1-Diabetes ist die häufigste Stoffwechsel-Erkrankung im Kindesalter. Bundesweit leiden etwa 30 000 Kinder daran. Trotzdem kommt es immer noch vor, dass Kinder mit dieser Diagnose keinen Kita-Platz bekommen oder nicht an Klassenfahrten teilnehmen dürfen, weil sich Einrichtungsleiter oder Mitarbeiter überfordert fühlen und Angst haben, etwas falsch zu machen. Eine unerträgliche Situation, sagt der Darmstädter Mediziner Dr. Markus Freff. Seit 2012 bietet er spezielle Fortbildungen für Erzieher und Lehrer an – mit Erfolg: Mehr als 1200 Pädagogen haben bereits daran teilgenommen.

Mehr Infos und Quellverweis: echo-online.de vom 20.6.2018

Tags: Schule, Behinderung, Rechtliches, Reisen/Urlaub, Expertenrat, Kindergarten

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Das könnte auch interessant sein

Login