Werde unser Facebook Fan

                                     

Schwere Diabetes-Fälle bei Kindern und Jugendlichen häufen sich durch Lockdown

Eine Studie des Kinderkrankenhauses Auf der Bult in Hannover stellt fast doppelt so viele Komplikationen bei Diabetes-Neuerkrankungen fest – offenbar weil Familien aus Angst vor einer Corona-Infektion während des Lockdown seltener medizinische Hilfe gesucht haben.

Mehr dazu und Quellverweis: haz.de vom 24.8.2020

Tags: Studien, Diagnose, Coronavirus Covid-19

Das könnte auch interessant sein

Login