Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Diabetes-Kids Elternblog: PUBERTÄT - ALLTAGSHELD AUF KOLLISIONSKURS

In den letzten zwölf Monaten hat sich bei uns viel verändert. Das in Worte zu verpacken, ist nicht so einfach. Vor allem das nicht! Das Thema Diabetes und Pubertät ist ein sensibles Thema. Für alle Parteien. Ich brüte schon eine Weile an der Thematik. Soll ich oder soll ich nicht? Austeilen fällt leichter als einstecken. Mit Worten kann man Frieden stiften oder Kriege anzetteln. (Das kennen wir aktuell ja vom großen Blonden.) Der Grat zwischen gemein und ehrlich zu sein ist hauchdünn und keiner möchte vorgeführt werden. Ich nicht und mein Sohn erst recht nicht!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Typ-1-Diabetes: Neuer Ansatzpunkt, um Autoimmunreaktion hinauszuzögern

Regulatorische T-Zellen (Tregs)* verhindern bei gesunden Menschen überschießende Immunreaktionen. Bei der Entstehung der Autoimmunerkrankung Typ-1-Diabetes greift dieser Schutz nicht hinreichend. Forschende des Helmholtz Zentrums München und der LMU haben einen Mechanismus entschlüsselt, der die Bildung und die Stabilität von Tregs beeinträchtigt. Blockierten sie das Molekül, das diesen Mechanismus auslöst, wurden wieder mehr funktionsfähige Tregs gebildet. Dies könnte ein neuer Ansatzpunkt sein, die Entstehung von Typ-1-Diabetes zu verzögern. Die Arbeit entstand im Rahmen des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) und die Ergebnisse sind in Nature Communications erschienen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gebrannte Mandeln für zu Hause passend zur Weihnachtszeit

Gebrannte Mandeln Quelle: Wikipedia200 g Mandeln, 2 EL Wasser, 4 EL Fruchtzucker, Zimt, 1 Prise Salz ===
alles auf einen Teller geben und verrühren.

1. Höchste Stufe Mikrowelle 2 Minuten
2. wenden
3. wie 1.
4. wie 2.
5. wie 1.
6. auf Backpapier abkühlen lassen -----> fertig

Da bei den meisten Diabetikern der Fruchtzucker sehr langsam wirkt, braucht man ihn auch nicht berechnen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Eure Spende für Ferienfreizeiten von Diabetes-Kids.de

DiabetesDE DiabeteskidsjpgSchon seit vielen Jahren bietet Diabetes-Kids.de Ferienfreizeiten für betroffene Familien an. Im Winter gehen wir mit rund 100 Familien (über 300 Personen) zum Skifahren nach Österreich und im Frühjahr mit 20 Familien zum Segeln nach Holland. Im Sommer findet seit fast 20 Jahren unser jährliches Edersee Wochenende mit rund 200 Personen statt.  

Bei diesen Events geht es, neben dem Thema Diabetes, im Wesentlichen um Spaß, das gegenseitiges Kennenlernen und den Austausch untereinander. 

Gerade für Kinder mit Diabetes ist es extrem wichtig, zu erkennen, daß es noch viele andere coole Kids mit Diabetes gibt und zu erfahren, wie es ist, einmal nicht anders zu sein, wie die Anderen. Dies trägt sehr zur Akzeptanz des lebenslangen Begleiters Diabetes bei.

Auch schon seit vielen Jahren unterstützt der gemeinnützige Verein "diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe" unseren Ferienfreizeiten regelmässig und ihr könnt mit Eurer zweckgebundenen Spende an diesen Verein dazu beitragen. 

Wenn ihr dies tun wollt, dann geht findet ihr ein entsprechendes Spendenformular unter diesem Link

Herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle für Eure Unterstützung.

Drucken E-Mail

Familien mit Diabetes Typ 1 an der Ostsee

deutschediabeteshilfeAnfang November fand das diesjährige Eltern-Kind-Wochenende der DDH-M in Kooperation mit den „Zuckerschnuten“ aus Schleswig-Holstein statt. Die 87 Teilnehmer trafen sich am Weißenhäuser Strand an der Ostsee zu einem gemeinsamen Wochenende voller Spaß, Erfahrungsaustausch und neuen Freundschaften.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Backidee zu Weihnachten: Schnelle Lebkuchen

Nürnberger Lebkuchen mit Mandeln und Zuckerguss. Bildquelle Wikipedia125 gr Butter mit
250 gr Zucker schaumig rühren
nach und nach 3 Eer unterrühren,mit
300 gr Mehl und
1 Tl Backpulver mischen,
125 gr gemahlene Mandeln,
125 gr gemahlene Haselnüsse
200 gr Zitronat feingehackt
2 El Kakaopulver
2 Msp Zimt
1 Msp Nelken
1 P. Couvertüre zerlassen zugeben
Auf ein Blech streichen, bei 170° ca. 15 Minuten backen
Noch heiß in Rauten schneiden
25,36 gr. = 1 BE (12g KH)

Renate Bertsch

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login