Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Neue Diabetes-Kids Paten in Berlin, Messel, Bad Saulgau und Dresden

KinderhandklWir freuen und, Euch wieder ein paar neue Diabetes-Kids Paten vorstellen zu können.
Dies sind erfahrene Menschen mit Typ 1 Diabetes, die Dir gerne mit Rat und Tat beseite stehen.

Die Diabetes-Paten möchten ihr Wissen und Ihre Erfahrungen für junge Diabetiker zur Verfügung stellen und die Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleiten. Alle Paten sind über 21 jährige Typ 1 Diabetiker, die Diabetes im Kindesalter bekommen haben und seit min. 10 Jahren Diabetes haben. Sie sind gerne bereit sich unentgeltlich mit einem Diabetes-Kid bzw. dessen Eltern zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.

Über das Kontaktformular könnt ihr ganz einfach mit den Paten in Kontakt treten. Nach dem Absenden meldet sich der gewünschte Pate bei Euch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Organisiert Eure eigene Diabetes-Kids @ Home Party

groupIhr möchtet andere Diabetes Typ1 Betroffene in Eurer Gegend kennen lernen? Oder ihr möchtet, daß Euer Kind andere Kids mit Diabetes kennen lernt?

Es fördert die Akzeptanz der Krankheit, wenn man andere Menschen kennt, die das gleiche Schicksal teilen.

Auf Diabetes-Kids sind fast 10000 Menschen, also über 1/3 aller betroffene Familien in Deutschland registriert. Sicher findet sich da auch jemand in Eurem Umfeld.

Also fasst Euch ein Herz und organisiert eine Diabetes-Kids @ Home Party. Das kann ein Kaffeekränzchen, Gartenparty oder ein Treffen in einem Restaurant sein. Ganz wie Ihr wollt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

www.diabetes-stimme.de appelliert an die Politik: „Vergesst uns nicht!“

Berlin, den 26.05.2020 – Über der Corona-Krise, die weiter unser aller Leben bestimmt, ist eines fast in Vergessenheit geraten: Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes Typ 1 und 2. Mit stark steigender Tendenz: Täglich (!) erkranken mehr als 1500 Menschen neu an der chronischen Krankheit und jeder 5. Todesfall (!) in Deutschland hängt mit Diabetes zusammen. Nach wie vor steht die Umsetzung der Nationalen Diabetesstrategie aus. Sie wurde im Koalitionsvertrag 2018 zugesichert. „Mit unserer 3. Aktion von www.diabetes-stimme.de wenden wir uns direkt an Gesundheitsminister Spahn und die Fraktionsvorsitzenden von CDU/CSU und SPD mit der dringenden Bitte: „Vergesst uns nicht! Die Versorgung der Menschen mit Diabetes muss auch in Zukunft gesichert sein“ – darauf weist Dr. Jens Kröger, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, gemeinsam mit den Partnern von Diabetes-Stimme hin.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Glukagon-Nasenspray Baqsimi™ in der EU zugelassen

DiabetesDESeit diesem Jahr ist Glukagon als Nasenspray in der EU zugelassen und seit dem 4. März auch in Deutschland zu kaufen.

Bei Menschen mit Diabetes wird das Hormon Glukagon bei schweren Unterzuckerungen verabreicht, wenn die Gabe von schnell wirkenden Kohlenhydraten nicht mehr ausreicht oder die Betroffenen diese aufgrund von Bewusstlosigkeit nicht mehr selbst zu sich nehmen können. Durch die Gabe des Glukagons – einem Gegenspieler des Insulins – wird die Leber stimuliert, die gespeicherte Glukose abzugeben, so dass der Blutzuckerspiegel steigt wieder.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Hat der Wohnort einen Einfluss auf das Diabetes Risiko?

Bei Kindern aus ländlichen Gegenden zeigt sich ein höheres Risiko an Diabetes Typ1 zu erkranken, als bei Kindern aus der Stadt. Dies wurde nun von einem Forscherteam in NRW anhand der Daten aus dem Diabetes Register festgestellt. Insgesamt wurden über 6000 Kinder und Jugendliche unter 20 Jahre über einen Manifestationszeitraum von 2007 bis 2014 erfasst.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Diabetes-Kids Newsletter - Kostenlose und aktuelle Informationen zum Thema Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

diabetes-kids-newsletterDer Newsletter von Diabetes-Kids.de informiert monatlich über aktuelle Themen und Ereignisse zum Thema Diabetes bei Kindern und Jugendlichen. Bereits über 7800 User nutzen diesen kostenlosen Service, der natürlich auch jederzeit bequem abbestellbar ist.

Wenn Ihr diesen Newletter auch erhalten möchtet, könnt Ihr Euch unter http://www.diabetes-kids.de/Newsletter-Abo anmelden.

Bereits verschickte Newsletter lassen sich in unserem Newsletter Archiv nachlesen.

 

Drucken E-Mail

Diabetes-Kids Krankenversicherungs-Check - Neuste Ergebnisse

versicherungscheckVielen Dank für Eure Mithilfe beim großen Diabetes-Kids  Krankenversicherungs-Check.

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Wichtig: Momentan liegen uns nur begrenzte Daten vor.
Zum Stand 12.05.2020 haben bisher 893 Menschen an der Umfrage teilgenommen.
Da wir Auswertungen erst ab einer gewissen Menge an Bewertungen pro Versicherung durchführen können, sind wir weiter auf Eure Mithilfe angewiesen.

In die Auswertung nehmen wir rollierend nur die Umfrageergebnisse der letzten 2 Jahre, um die Daten aktuell zu halten. Ihr könnt Eure Versicherung also auch in regelmässigen Abständen erneut beurteilen.

Also, macht bitte mit unter https://www.diabetes-kids.de/kv-check

Wir werden diese Auswertung auf der Basis der eingehenden Bewertungen regelmässig aktualisieren.

Positives vorab: 77% aller Teilnehmer bewerten Ihre eigene Versicherung mit Gut oder Sehr Gut.

Verteilung der Benotung:

BenotungAnteil
1 50,30%
2 26,56%
3 8,65%
4 5,63%
5 4,83%
6 4,02%

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login