Werde unser Facebook Fan

                                     

Informationen

Diabetes-Kids Krankenversicherungs-Check - Neuste Ergebnisse

versicherungscheckVielen Dank für Eure Mithilfe beim großen Diabetes-Kids  Krankenversicherungs-Check.

Hier nun die aktuellen Ergebnisse:

Wichtig: Momentan liegen uns nur begrenzte Daten vor.
Zum Stand 08.11.2020 haben bisher 945 Menschen an der Umfrage teilgenommen.
Da wir Auswertungen erst ab einer gewissen Menge an Bewertungen pro Versicherung durchführen können, sind wir weiter auf Eure Mithilfe angewiesen.

In die Auswertung nehmen wir rollierend nur die Umfrageergebnisse der letzten 2 Jahre, um die Daten aktuell zu halten. Ihr könnt Eure Versicherung also auch in regelmässigen Abständen erneut beurteilen.

Also, macht bitte mit unter https://www.diabetes-kids.de/kv-check

Wir werden diese Auswertung auf der Basis der eingehenden Bewertungen regelmässig aktualisieren.

Positives vorab: 77,5% aller Teilnehmer bewerten Ihre eigene Versicherung mit Gut oder Sehr Gut.

Verteilung der Benotung:

BenotungAnteil
1 52,39%
2 25,06%
3 8,20%
4 5,47%
5 5,24%
6 3,64%

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Am 14. November ist Weltdiabetestag: Diabetesmanagement im Wandel der Zeit

Diagnose Diabetes – noch vor 100 Jahren kam Typ-1-Diabetes einem Todesurteil gleich. Und auch in den folgenden Jahrzehnten war das Diabetesmanagement ein mühsames und unsicheres Unterfangen. Seither hat sich viel geändert: Zwar bringt das Leben mit Diabetes immer noch zahlreiche Herausforderungen mit sich, doch moderne Medizin und innovative technische Hilfsmittel können heutzutage den Umgang mit der Erkrankung deutlich erleichtern. Abbott stellt anlässlich des Weltdiabetestages die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte des Diabetesmanagements vor.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Corona: Diese Diabetiker sind nicht zwangsläufig Risikopatienten

Diabetes kann ein Risikofaktor für einen schwereren Covid-19-Verlauf sein. Zum Beispiel, wenn Menschen nichts von ihrer Zuckerkrankheit wissen und darum keine Medikamente nehmen – was nach Schätzungen für mehr als ein Viertel der Betroffenen gilt.

...Vor allem bei jungen Menschen mit Typ-1-Diabetes, die mit ihrer Insulintherapie eine normnahe Einstellung erreichen und die noch keine Folgeerkrankungen haben, ist kein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf einer Corona-Infektion gegeben...

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kinderklinik des Marien-Hospitals Wesel wurde erneut vom DDG zertifiziert

WESEL. In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Marien-Hospital werden Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes optimal betreut. Das wurde dem Team um Oberarzt Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen nun erneut bescheinigt: Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) verlieh der Klinik zum dritten Mal seit 2018 die Anerkennung als Zertifiziertes Diabeteszentrum.

Mehr Infos und Quellverweis:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Frühe Diagnose des Diabetes und gute Versorgung können Folgeschäden verhindern 

DDGFrühe Diagnose des Diabetes und gute Versorgung können Folgeschäden verhindern 

Berlin – Eine diabetische Ketoazidose (DKA) kann Folgen für das kindliche Gehirn haben, wie eine amerikanische Forschergruppe im Fachmagazin „Diabetes Care“ zeigt. Anlässlich der bevorstehenden gemeinsamen Online-Jahrestagung „JA-PED“ der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Diabetologie (AGPD) und der Deutschen Gesellschaft für Kinderdiabetologie und Endokrinologie (DGKED) am 5. November 2020 weist die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) auf die Notwendigkeit hin, Kinder mit Typ-1-Diabetes frühzeitig zu diagnostizieren und ihre Stoffwechsellage engmaschig zu kontrollieren, um mögliche Folgeschäden durch schwere Ketoazidosen zu vermeiden. In der anhaltenden Corona-Pandemie zeigte sich in Deutschland eine Verdopplung der Ketoazidose-Rate bei Kindern am Beginn der Diabeteserkrankung, wie eine weitere Untersuchung belegt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bewertet Eure Diabetes Klinik als ausgezeichnete Klinik für Kinder mit Typ1 Diabetes in Deutschland

Seid ihr zufrieden mit Eurem Kinderdiabetologen?
Dann macht Eure Klinik zu einer AUSGEZEICHNETEN KLINIK FÜR KINDER MIT DIABETES 2021.

Dazu ganz einfach am großen Diabetes-Kids Klinikcheck teilnehmen.
Durch diese Auswertung soll die Qualität der einzelnen Kliniken und Praxen etwas transparenter gemacht werden.
Die Fragen und Gewichtungen der einzelnen Punkte entstammt einer Diskussion mit Eltern und auch Kinderdiabetologen.

Award 2021

Im Dezember 2020 versenden wir zum vierten Mal in Folge unser Zertifikat "AUSGEZEICHNETE KLINIK FÜR KIDS MIT DIABETES" auf der Basis Eurer Bewertungen.

Ein Auszug aus den dort gestellten insgesamt 16 Fragen:

  • Ist die Klinik/Praxis jederzeit erreichbar?
  • Ist es bei Problemen kurzfristig möglich einen Termin zu bekommen?
  • Umfasst Behandlungsspektrum der Einrichtung alle modernen Therapieformen?
  • Zusammensetzung des diabetologischen Teams der Klinik/Praxis?
  • Fühle mich in meiner Klinik/ Praxis gut beraten und aufgehoben?
  • Unterstützt die Klinik die moderne Art der Tagebuchführung?  
  • Besteht die Möglichkeit einer "virtuellen" Sprechstunde?
  • u.s.w

Die folgenden Kliniken wurden im genannten Zeitraum häufig und überdruchschnittlich gut bewertet (in Reihenfolge der Plz - Update vom 4.09.2020):

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bei Diabetes-Studie sechsmal mehr Kinder mit SARS-CoV-2 infiziert als gemeldet

München – In einer Studie zur Früherkennung des Typ-1-Diabetes, die derzeit an Kindern in Bayern durchgeführt wird, wurden mit einem doppelten Antikörper-Test sechsmal mehr Infektionen mit SARS-CoV-2 nachgewiesen, als dies die öffentlichen Fallzahlen erwarten lassen. Auch perinatale Infektionen sind nach den jetzt in Med (2020; DOI: 10.1016/j.medj.2020.10.003) veröffentlichten Ergebnissen nicht ungewöhnlich.

Mehr Infos und Quellverweis:

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Login